339 Produkte & Systeme

Wie viel macht das?

© ABK
Strukturierter Kostenplan mit mehreren Elementen.
© ABK

Die Kostenermittlung gehört zu den Grundleistungen im Leistungsbild des Planenden.

Art und Umfang der Kostenermittlung sind abhängig vom jeweiligen Stand der Planung bzw. der aktuellen Leistungsphase. ABK8, die neue Softwaregeneration von ABK, liefert ein übersichtliches, einfaches, leistungsstarkes Instrument für die planungsorientierte Kostenermittlung nach Elementen. Alle Phasen der Objekterrichtung von der Grundlagenermittlung bis zur Inbetriebnahme werden dabei berücksichtigt. Kosten können nach planungsorientierter Gliederung der ÖNORM B1801–1 ermittelt werden, oder aber nach einer eigenen, dem Planungsablauf entsprechenden Struktur.

Basierend auf der Bauteilmethode, also der konstruktiv orientierten Gliederung eines Gebäudes in seine wesentlichen Elemente wie Außenwände, Innenwände oder Decken werden diese Bauteile in einem zentralen Elementkatalog beschrieben und mit Preisen ergänzt. In ABK8 wird zwischen Feinelementen, die aus Positionen bestehen, und Grobelementen, die aus mehreren Fein­elementen bestehen, unterschieden. Bei Planungsänderungen können so Adaptierungen übersichtlicher und vollständig durch­geführt werden. Während der Kostenplanbearbeitung kann man auf diese Elemente und Preise zugreifen und gegebenenfalls projektspezifische Änderungen vornehmen. Zudem können rein projektspezifische Fein- und Grobelemente erstellt und eingesetzt werden.

Unterschiedliche Ausgabeformen mit unterschiedlichen Informationstiefen werden unterstützt. So können etwa die in den Elementen verwendeten Positionen mitsamt Mengen und Preisen in ein Ausschreibungs- oder Kostenschätzungs-Leistungsverzeichnis übergeleitet werden. Da Elemente eben auch einer Kostengliederung zugeordnet werden können, lässt sich der Kostenplan auch denkbar einfach in den ABK-Projektkostenmanager überleiten und dort für das weitere Kostenmanagement verwenden. In Zukunft wird mittels einer IFC-Schnittstelle auch eine Integration von BIM-Modellen möglich sein.

Informationen
abk.at


Richard Watzke im Gespräch mit Franz Füßlberger, Geschäftsführer der Casa Sasso Steinmetz GmbH in Pucking.

Weiterlesen

Ausloberin: Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H., Trabrennstraße 2c, 1020 Wien

Weiterlesen

Ein Raum wird maßgeblich von der Wahl der Werkstoffe und ihrer Oberflächen­bearbeitung geprägt. Im neugestalteten Sacher Eck unterstreicht die...

Weiterlesen
Interior Design

Das richtige Milieu

Das Büro Ideen Zentrum in Korneuburg zeigt in einer neuen Ausstellung anhand von beispielhaften Umgebungen, wie zukunftsweisende Arbeitsräume aussehen...

Weiterlesen

Waldviertler Granit spielt die im wahrsten Sinne des Wortes tragende Rolle bei der Neuinszenierung des Residenzplatzes. Im Sommer 2018 hat der...

Weiterlesen

Das forum invent bietet speziell für kleine und mittlere Unternehmen in Österreich eine wertvolle Hilfestellung bei allen Fragen zum Schutz des...

Weiterlesen
Aktuelles

Iris Meder

ist am 5. November 2018 gestorben. Wir trauern um eine sympathische Kollegin, die ihr profundes architekturhistorisches Wissen leider viel zu selten...

Weiterlesen

Unter dem Motto „Textile Strukturen für neues Bauen“ prämiert die Messe Techtextil in Frankfurt am Main auch 2019 junge Ideen zum Bauen mit...

Weiterlesen

Eine kommunikative Sitzecke, ein geselliger Tischfußball, ein ruhiger Raum für den Powernap, ein höhenverstellbarer Tisch und ein ergonomischer Stuhl:...

Weiterlesen

Über hundert Jahre und immer noch nicht müde – die ehemaligen Grand Hotels der Jahrhundertwende haben ihre beste Zeit noch vor sich.

Weiterlesen

Termine

Blick über den Stadtrand

Datum: 11. Oktober 2018 bis 30. November 2018
Ort: Schottenring 30, 1010 Wien

Bearbeitung eines bisher ausgeklammerten Kapitels

Datum: 22. Oktober 2018 bis 10. Dezember 2018
Ort: Architekturzentrum Wien, Museumsquartiert, 1070 Wien

Mehr Termine

Sonderausgabe: Immobilien 2018

LESEN

PRO NATURSTEIN 2018

LESEN

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten