323 Projekte Produkte & Systeme

Transluzente Kapillarplatten: Arbeiten und Lernen mit Tageslicht

Fotos ©Andrew Lee, OKALUX

Der von jmarchitects geplante Neubau des Moray Colleges in Elgin, im Nordosten Schottlands, bietet viel Platz für hochmoderne Forschungs- und Lehrräume, vornehmlich im Bereich der Biowissenschaften und des Gesundheitswesens.

Diese werden durch einen öffentlich zugänglichen Konferenzbereich und Einheiten, die von externen, mittelständischen Unternehmen angemietet werden können, ergänzt. Wichtige Parameter der Planung von jm architects waren die verbesserte Zugänglichkeit sämtlicher Collegebereiche und die flexible Nutzung innerhalb des Life Science Centre. Das Alexander Graham Bell Centre, so heißt der Neubau, verbindet gekonnt Alt und Neu miteinander. Es definiert eine klare Kante zum Straßenraum und wird zum neuen Gesicht des Colleges. Dank der eingesetzten Materialien und seiner Höhe vermittelt das dreigeschoßige Gebäude feinfühlig zwischen dem vorhandenen städtischen Gewebe und dem Campus. Eine neue zweigeschoßige, verglaste Galerie schließt das Life Science Centre an den viktorianischen, denkmalgeschützten Bau der Kunstakademie an.

Auf den großen, weiten Erschließungsfluren im LifeScience Centre sind Bereiche angeordnet, die informelle Arbeits- und Lernzonen bilden. Damit diese ausreichend mit blendfreiem Tageslicht versorgt werden, sind hier transluzente Kapillarplatten von Okalux in den Scheibenzwischenraum der Isolierverglasung eingelegt. Diese streuen das Licht tief in den Innenraum. Dabei erzeugen sie eine optimale Lichtstimmung und Atmosphäre. Gleichzeitig bietet Okalux+ eine weiterhin hohe Lichttransmission und guten thermischen Sonnenschutz.

Projekt

Alexander Graham Bell Centre, Moray College, Elgin, GB

Architektur

jm architects

Projektdaten

Baubeginn Juni 2012

Eröffnung Oktober 2013

Informationen www.okalux.com

Wollen Sie mehr lesen? Unter Abonnement können Sie Einzelausgaben, Probe- und Jahresabos bestellen!


Wenn Ärzte zu Hause die falschen Gäste haben, artet ein netter Abend oft zur Sprechstunde aus. Wenn Architekten in ihre Privathäuser einladen,...

Weiterlesen

what’s up – das Generationenhaus, Kagran West III, Bauplatz 1 / Blaich + Delugan Architekten

Weiterlesen
Produkte & Systeme

Bestens erweitert

Das bestehende Produktionsgebäude der Firma Ing. Schweiger Fulpmes GmbH in Fulpmes/Tirol wurde im Sommer 2018 erweitert.

Weiterlesen
Produkte & Systeme

Mehr Farben

Mit Baumit PuraTop sind dunkle und bunte Farbtöne an Fassaden nun in jeder erdenklichen Farbe, selbst in besonders intensiven Tönen möglich.

Weiterlesen

Die typologische Transformation eines regionalen Gulfhauses mit seinen stattlichen, konstruktiven Elementen und funktionalen Gliederungen in ein...

Weiterlesen

In Bädern und WCs muss nicht mehr alles glänzen. Nach Jahrzehnten, in denen wir uns an verchromte Armaturen gewöhnt haben, ist es wieder einmal die...

Weiterlesen

Ein bisschen smart sind sie geworden, die Schalungslösungen am Markt. Für die Ausführenden ist das Schalungsgewerbe damit ein hilfreicher Partner und...

Weiterlesen

Generationen: wohnen Florasdorf, Bauteil 1 // Freimüller Söllinger Architektur/StudioVlayStreeruwitz

Weiterlesen

Sigi Atteneder ist assoziierter Professor an der Architekturabteilung der Kunstuniversität Linz. Der Titel seiner Dissertation lautet „Urban...

Weiterlesen

Sein Haus aus feinsten Naturmaterialien wie Stein und Holz zu bauen war das erklärte Ziel eines privaten Bauherrn in Kärnten.

Weiterlesen

Termine

Downtown

Datum: 22. November 2018 bis 18. März 2019
Ort: Architekturzentrum Wien, 22.11.2018 – 18.3.2019

Mehr Termine

Sonderausgabe: Immobilien 2018

LESEN

PRO NATURSTEIN 2018

LESEN

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten