334 Naturstein Produkte

Solide Grundlage

© Richard Waztke
© Richard Waztke

Als eines der bedeutendsten neogotischen Sakralbauwerke der Welt ist die Votivkirche ein Kulturdenkmal von europäischem Rang.

Die Entstehung der zweitgrößten Kirche Wiens geht auf das Attentat auf den jungen Kaiser Franz Joseph I. im Februar 1853 zurück. Der Kirchenbau wurde in einem Architekten­wettbewerb im April 1854 ausgeschrieben. Aus 75 eingereichten Pro­jekten von Architekten aus der Donau­monarchie, Deutschland, England und Frankreich prämierte eine Jury das Projekt des damals erst 26-jährigen Heinrich von Ferstel. Nach 23-jähriger Bauzeit wurde die Kirche 1879 geweiht.

Die Votivkirche ist aus den verschiedensten Natursteinen errichtet. Aufgrund der jeweiligen Materialeigenschaften reagieren die einzelnen Bauteile unterschiedlich auf Witterungseinflüsse. Manche Steine sind ledig­lich oberflächlich verschmutzt, andere zeigen stärkere Schäden im Steingefüge. Ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Erhaltung der unersetzlichen Bausubstanz der Votivkirche war die im Sommer 2015 abgeschlossene Sanierung der Apsis durch die Wolfgang Ecker GmbH. In einem nächsten Schritt erfolgte von Januar bis Oktober 2017 die Sanierung einer 800 Quadrat­meter großen Teilfläche im Außenbereich um die Apsis und entlang des Langhauses. Der bestehende Bodenbelag war schadhaft, etliche Platten waren gesprungen oder ausgewaschen. In enger Abstimmung mit dem Bauamt der Erzdiözese Wien und dem Bundesdenkmalamt wurde der Bestand zunächst fotografisch erfasst, ein Bestandsplan erstellt und die einzelnen Bodenplatten mit Positionsnummern versehen.

Den gesamten Artikel lesen Sie hier.


Es ist schwer, in einem kühlen, lichtarmen Büro mit kahlen Wänden kreativ zu arbeiten.

Weiterlesen
Produkte & Systeme

Neues Gesicht

Anlässlich des EU-Ratsvorsitzes der Niederlande wurde eine ehemalige Aus­bildungsakademie der Marine in Amsterdam in ein Konferenz- und Presse­zentrum...

Weiterlesen

Im Gespräch mit Wolfgang Ecker, Steinmetzmeister aus Traiskirchen und Bundesinnungsmeister der österreichischen Steinmetze.

Weiterlesen

Vergessen Sie alles, was Sie jemals über Büros gewusst haben. Diese hier sind anders. Ganz anders. So sehr, dass man sofort tauschen möchte.

Weiterlesen

Ausloberin: wien 3420 development AG, Wien

Weiterlesen

Der Lebenszyklus-Award zeichnet heuer bereits zum zweiten Mal Bauherren, öffentliche Institutionen und Gemeinden aus, um diese als Vorreiter...

Weiterlesen

Zwischennutzung bestehender Immobilien wird immer beliebter. Leerstände sind für Immobilienverwalter und Developer nicht nur finanziell unvorteilhaft....

Weiterlesen
Produkte & Systeme

Farbenspiele mit Glas

Auf der glasstec im Oktober in Düsseldorf von 23. bis 26. Oktober präsentiert AGC Interpane ein Vakuum-Isolierglas, Funktionsbeschichtungen auf...

Weiterlesen

Ein einzigartiges Wohnambiente durch schlanke Profile sowie außerordentliche Stabilität der Konstruktionen. Das sind einige Highlights der Falt- und...

Weiterlesen

Der mehrgeschoßige Wohnbau, gleich ob frei finanziert oder gemeinnützig, muss heute höchste Anforderungen an die Wohnqualität erfüllen, sowohl was die...

Weiterlesen

Termine

POST OTTO WAGNER

Datum: 30. Mai 2018 bis 30. September 2018
Ort: MAK, Stubenring 5, 1010 Wien

Lebenszyklus-Award 2018

Datum: 14. November 2018
Ort: Julius-Raab-Saal, Wirtschaftskammer Österreich Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien

Mehr Termine

Sonderausgabe: Immobilien 2018

LESEN

PRO NATURSTEIN 2018

LESEN

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten