340 Menschen

sigs ­bauplanungs gmbh

Die Geschäftsführer Andreas Groll und Jens Schmid.
© Matthias Silveri
Die Geschäftsführer Andreas Groll und Jens Schmid.

„Unser Ziel ist es, die ­ursprüngliche Idee über alle ­Projektphasen ­hinweg im Gebauten spürbar zu machen.“

Nach einem bis in die Schulzeit zurück­reichenden gemeinsamen Weg wurde 2003 die sigs bauplanungs gmbh gegründet. Das Büro besteht derzeit aus einem neunköpfigen Team, darunter die drei Gründungsmitglieder Andreas Groll und Jens Schmid als Geschäftsführer sowie Rudolf Wilhelm Indir. Seit seiner Gründung beschäftigt sich unser Büro intensiv mit der Entwicklung und Ausarbeitung intelligenter und innovativer Lösungen zu architek­to­nischen Konzepten, die eng mit ihrem Kontext, dem sozialen
Leben und den Menschen verbunden sind.

Wir versuchen, …
… das Vorhersehbare zu vermeiden, neue Wege zu beschreiten, Lösungen zu finden und diese sowohl technisch klar und ehrlich als auch formal mit hohem Anspruch zu verwirklichen. Die Aufgaben werden mit der entsprechenden Intensität übernommen, um ein Gleichgewicht zwischen Form und Funktion sowie den ökonomischen Para­metern und der Qualität für den Nutzer zu finden.

Wir sind …
… keine Architekturtheoretiker, wir ver­suchen uns über unsere Projekte auszu­drücken. Das Spektrum der Projekte reicht von kommerziellen Bauten, öffentlichen Einrichtungen über Einfamilienhäuser und Dachgeschoßausbauten bis zu einem zuletzt wachsenden Schwerpunkt im Bereich Wohnbau.

Wir verstehen uns …
… zwar nicht als Wettbewerbsbüro, stellen uns jedoch auch dieser Aufgabe, wenn der Wettbewerb für uns eine interessante und herausfordernde Aufgabenstellung beinhaltet. Die Rückmeldung einer fachlich kompetenten und breit zusammengesetzten Jury, im Allgemeinen vielfältig und spannend, ermöglicht das „Geschaffene“ nochmals kritisch aus einem weiteren Blickwinkel zu betrachten.

sigs bauplanungs gmbh
Wien // gegründet 2003
sigs.at


Wenn Ärzte zu Hause die falschen Gäste haben, artet ein netter Abend oft zur Sprechstunde aus. Wenn Architekten in ihre Privathäuser einladen,...

Weiterlesen

what’s up – das Generationenhaus, Kagran West III, Bauplatz 1 / Blaich + Delugan Architekten

Weiterlesen
Produkte & Systeme

Bestens erweitert

Das bestehende Produktionsgebäude der Firma Ing. Schweiger Fulpmes GmbH in Fulpmes/Tirol wurde im Sommer 2018 erweitert.

Weiterlesen
Produkte & Systeme

Mehr Farben

Mit Baumit PuraTop sind dunkle und bunte Farbtöne an Fassaden nun in jeder erdenklichen Farbe, selbst in besonders intensiven Tönen möglich.

Weiterlesen

Die typologische Transformation eines regionalen Gulfhauses mit seinen stattlichen, konstruktiven Elementen und funktionalen Gliederungen in ein...

Weiterlesen

In Bädern und WCs muss nicht mehr alles glänzen. Nach Jahrzehnten, in denen wir uns an verchromte Armaturen gewöhnt haben, ist es wieder einmal die...

Weiterlesen

Ein bisschen smart sind sie geworden, die Schalungslösungen am Markt. Für die Ausführenden ist das Schalungsgewerbe damit ein hilfreicher Partner und...

Weiterlesen

Generationen: wohnen Florasdorf, Bauteil 1 // Freimüller Söllinger Architektur/StudioVlayStreeruwitz

Weiterlesen

Sigi Atteneder ist assoziierter Professor an der Architekturabteilung der Kunstuniversität Linz. Der Titel seiner Dissertation lautet „Urban...

Weiterlesen

Sein Haus aus feinsten Naturmaterialien wie Stein und Holz zu bauen war das erklärte Ziel eines privaten Bauherrn in Kärnten.

Weiterlesen

Termine

Downtown

Datum: 22. November 2018 bis 18. März 2019
Ort: Architekturzentrum Wien, 22.11.2018 – 18.3.2019

Mehr Termine

Sonderausgabe: Immobilien 2018

LESEN

PRO NATURSTEIN 2018

LESEN

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten