338 Naturstein

Pimp my Home mit Naturstein

© GB Foto
Entspannen mit Naturstein: Travertin Classico kombiniert mit Noce.
© GB Foto

Die Bauweise der offenen Küche hat diese zu einem Ort der Begegnung gemacht, Bad und Wellnessbereich sind Zentrum der Entspannung geworden. Naturstein ist hier das bevorzugte Material – nicht ohne Grund.

Naturstein in der Küche ist der Klassiker schlechthin. Um die Vorteile des Naturproduktes optimal nützen zu können, wird nach wie vor hauptsächlich Granit verwendet. Er besticht durch Kratzfestigkeit und Säurebeständigkeit. Granit ist außerdem nicht entflammbar und unempfindlich gegenüber Hitze. Der heiße Topf lässt die Arbeitsplatte aus Naturstein kalt! Die am häufigsten verwendete Oberfläche ist immer noch poliert. Aufgrund der naturbelassenen Haptik findet der „Leather Look“ immer mehr Anhänger. Ein Entscheidungskriterium für die Auswahl der Oberfläche ist oftmals das Küchen­design. Bei Hochglanzfronten wird sehr gerne zum Leather Look gegriffen, bei einer gediegenen Holz­küche zum polierten Granit.

Entspannen im Natursteinbad und Wellnessbereich
Bad und Wellness sollen den Anspruch an Entspannung und Erholung gerecht werden. Die Gestaltung dieser Räumlichkeiten gewinnt immer mehr an Bedeutung. Die Vorzüge des Rohstoffs aus der Natur macht ihn auch im Sanitärbereich zur ersten Wahl. Zu den bereits erwähnten Vorteilen wie Säurebeständigkeit (Granit) und Robustheit, rundet die Pflegeleichtigkeit die hervorragenden Eigenschaften von Naturstein perfekt ab.

Noch dazu ist Naturstein absolut hygienisch. Groß­formatige Zuschnitte für die Wandgestaltung im Dusch­bereich sind mit Naturstein leicht zu realisieren. Die dadurch deutlich verringerte Anzahl an Fugen schafft ein optisch harmonisches Gesamtbild. Naturstein überzeugt im Gegensatz zu künstlich hergestellten Materialien durch seine Originalität. Jede einzelne Natursteinplatte ist ein Unikat und verleiht der Gesamtfläche einen wohnlichen Charakter. Ganz im Gegensatz zu künstlich hergestellten Produkten, bei denen durch die „Gleichheit“ aller Platten eine kühlere Wohn­atmo­sphäre entsteht. Nebenbei erwähnt sei auch die Möglichkeit der Fertigung von Massivteilen wie Waschbecken, Duschtassen etc. aus Naturstein. Natürlich lässt sich Natur­stein auch mit anderen Materialien wie Holz und Edelstahl bestens kombinieren. Entscheidend für den perfekten Look ist eine gute Planung und Ausführung. Das profunde Wissen von konzessionierten Steinmetzbetrieben gewährleistet, dass Naturstein ein optisches Highlight in jedem Zuhause wird.


Es ist schwer, in einem kühlen, lichtarmen Büro mit kahlen Wänden kreativ zu arbeiten.

Weiterlesen
Produkte & Systeme

Neues Gesicht

Anlässlich des EU-Ratsvorsitzes der Niederlande wurde eine ehemalige Aus­bildungsakademie der Marine in Amsterdam in ein Konferenz- und Presse­zentrum...

Weiterlesen

Im Gespräch mit Wolfgang Ecker, Steinmetzmeister aus Traiskirchen und Bundesinnungsmeister der österreichischen Steinmetze.

Weiterlesen

Vergessen Sie alles, was Sie jemals über Büros gewusst haben. Diese hier sind anders. Ganz anders. So sehr, dass man sofort tauschen möchte.

Weiterlesen

Ausloberin: wien 3420 development AG, Wien

Weiterlesen

Der Lebenszyklus-Award zeichnet heuer bereits zum zweiten Mal Bauherren, öffentliche Institutionen und Gemeinden aus, um diese als Vorreiter...

Weiterlesen

Zwischennutzung bestehender Immobilien wird immer beliebter. Leerstände sind für Immobilienverwalter und Developer nicht nur finanziell unvorteilhaft....

Weiterlesen
Produkte & Systeme

Farbenspiele mit Glas

Auf der glasstec im Oktober in Düsseldorf von 23. bis 26. Oktober präsentiert AGC Interpane ein Vakuum-Isolierglas, Funktionsbeschichtungen auf...

Weiterlesen

Ein einzigartiges Wohnambiente durch schlanke Profile sowie außerordentliche Stabilität der Konstruktionen. Das sind einige Highlights der Falt- und...

Weiterlesen

Der mehrgeschoßige Wohnbau, gleich ob frei finanziert oder gemeinnützig, muss heute höchste Anforderungen an die Wohnqualität erfüllen, sowohl was die...

Weiterlesen

Termine

POST OTTO WAGNER

Datum: 30. Mai 2018 bis 30. September 2018
Ort: MAK, Stubenring 5, 1010 Wien

Lebenszyklus-Award 2018

Datum: 14. November 2018
Ort: Julius-Raab-Saal, Wirtschaftskammer Österreich Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien

Mehr Termine

Sonderausgabe: Immobilien 2018

LESEN

PRO NATURSTEIN 2018

LESEN

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten