338 Naturstein

Pimp my Home mit Naturstein

© GB Foto
Entspannen mit Naturstein: Travertin Classico kombiniert mit Noce.
© GB Foto

Die Bauweise der offenen Küche hat diese zu einem Ort der Begegnung gemacht, Bad und Wellnessbereich sind Zentrum der Entspannung geworden. Naturstein ist hier das bevorzugte Material – nicht ohne Grund.

Naturstein in der Küche ist der Klassiker schlechthin. Um die Vorteile des Naturproduktes optimal nützen zu können, wird nach wie vor hauptsächlich Granit verwendet. Er besticht durch Kratzfestigkeit und Säurebeständigkeit. Granit ist außerdem nicht entflammbar und unempfindlich gegenüber Hitze. Der heiße Topf lässt die Arbeitsplatte aus Naturstein kalt! Die am häufigsten verwendete Oberfläche ist immer noch poliert. Aufgrund der naturbelassenen Haptik findet der „Leather Look“ immer mehr Anhänger. Ein Entscheidungskriterium für die Auswahl der Oberfläche ist oftmals das Küchen­design. Bei Hochglanzfronten wird sehr gerne zum Leather Look gegriffen, bei einer gediegenen Holz­küche zum polierten Granit.

Entspannen im Natursteinbad und Wellnessbereich
Bad und Wellness sollen den Anspruch an Entspannung und Erholung gerecht werden. Die Gestaltung dieser Räumlichkeiten gewinnt immer mehr an Bedeutung. Die Vorzüge des Rohstoffs aus der Natur macht ihn auch im Sanitärbereich zur ersten Wahl. Zu den bereits erwähnten Vorteilen wie Säurebeständigkeit (Granit) und Robustheit, rundet die Pflegeleichtigkeit die hervorragenden Eigenschaften von Naturstein perfekt ab.

Noch dazu ist Naturstein absolut hygienisch. Groß­formatige Zuschnitte für die Wandgestaltung im Dusch­bereich sind mit Naturstein leicht zu realisieren. Die dadurch deutlich verringerte Anzahl an Fugen schafft ein optisch harmonisches Gesamtbild. Naturstein überzeugt im Gegensatz zu künstlich hergestellten Materialien durch seine Originalität. Jede einzelne Natursteinplatte ist ein Unikat und verleiht der Gesamtfläche einen wohnlichen Charakter. Ganz im Gegensatz zu künstlich hergestellten Produkten, bei denen durch die „Gleichheit“ aller Platten eine kühlere Wohn­atmo­sphäre entsteht. Nebenbei erwähnt sei auch die Möglichkeit der Fertigung von Massivteilen wie Waschbecken, Duschtassen etc. aus Naturstein. Natürlich lässt sich Natur­stein auch mit anderen Materialien wie Holz und Edelstahl bestens kombinieren. Entscheidend für den perfekten Look ist eine gute Planung und Ausführung. Das profunde Wissen von konzessionierten Steinmetzbetrieben gewährleistet, dass Naturstein ein optisches Highlight in jedem Zuhause wird.


„Das Selbstverständnis ­eines von Grund auf neu Denkenden ist potenzieller Reibungspunkt zu einem sentimentalen Konser­vatismus ebenso wie das ­Credo...

Weiterlesen

In den Jahren seines Bestehens hat das im Salzburger Pongau beheimatete Büro LP architektur ein vielfältiges Oeuvre geschaffen.

Weiterlesen

1. Platz: Artec Architekten (Bettina Götz und Richard Mahnal), Wien

Weiterlesen

Auslober: Baumit International

Weiterlesen

Jan Teunen (*1950) unterstützt Kunden dabei, kulturelles Kapital und Wirtschaftskraft zu mehren. Auf der Kunsthochschule Halle hat er eine Professur...

Weiterlesen

In der Wiesen Süd / Bauplätze 6, 9, 10 // atelier 4 architects

Weiterlesen

Ausloberin: Marktgemeinde Lustenau, Rathausstraße 1, 6890 Lustenau

Weiterlesen

Ausloberin: Landeshauptstadt Bregenz, Rathausstraße 4, 6900 Bregenz

Weiterlesen
Interior Design

Wunderbar unsichtbar

Reif für die Koch-Insel. Schon längst ist die Küche ein Ort der Selbstverwirklichung, koste es, was es wolle. Sie ist sozusagen der neue Ferrari des...

Weiterlesen

„SMAQ – MAX“, St. Pölten // raum & kommunikation / ARTEC / wup_wimmerundpartner

Weiterlesen

Termine

SOS Brutalismus – Rettet die Betonmonster!

Datum: 03. Mai 2018 bis 06. August 2018
Ort: Az W, Museumsplatz 1, 1070 Wien

POST OTTO WAGNER

Datum: 30. Mai 2018 bis 30. September 2018
Ort: MAK, Stubenring 5, 1010 Wien

Mehr Termine

Sonderausgabe: Immobilien 2017

LESEN

PRO NATURSTEIN 2018

LESEN

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten