339 Produkte & Systeme

Neues Gesicht

© Rieder
© Rieder

Anlässlich des EU-Ratsvorsitzes der Niederlande wurde eine ehemalige Aus­bildungsakademie der Marine in Amsterdam in ein Konferenz- und Presse­zentrum umgestaltet.

Das Architekturbüro bureau SLA hat den damaligen Baustil in die Architektur der Gegenwart übersetzt. Für Planung und Bau standen nur anderthalb Jahe zur Verfügung.

Die größte Veränderung am Gebäude 27E zeigt sich an der Nord- und der Südfassade. Hier ersetzten die Architekten die Band- durch eine Lochfassade mit 3,5 x 3,5 m großen Fenstern. Die anthrazitfarbenen Formteile an der Fassade verleihen dem Bau sein außergewöhnliches Erscheinungsbild. Zu­sammen mit den Brise Soleils an der Südfassade, die durch die Anordnung ihrer filigranen Holzlamellen die Nationalflaggen der Europäischen Gemeinschaft nachempfinden, stellen die Glasfaserbeton-Elemente einen besonderen Blickfang dar.

Die Verkleidung erfüllt auch funktionelle Anforderungen an die Gebäudehülle. So fungieren die formparts als Sonnenschutz. Durch das geringe Gewicht der nur 13 mm dünnen Elemente sowie die hohen Spannweiten von bis zu 4,5 m ist weniger Material an Unterkonstruktion erforderlich. Um die Anzahl der Fassadenfugen so gering wie möglich zu halten, wählten die Planer vor­rangig L- und U-förmige Formteile. Die Elemente aus Glasfaserbeton werden in der Rieder-Manufaktur vielfach gemeinsam mit Architekten, Designern und Kunden fürs jeweilige Projekt entwickelt und maßgeschneidert angefertigt. Ein eigenes Team kümmert sich ausschließlich um die Unterstützung von Architekten und Planern bei der Um­setzung von individuellen Projekten.

Informationen
rieder.cc


Archigram, das waren die englischen Architekten Peter Cook, Warren Chalk, Dennis Crompton, David Greene, Ron Herron und Michael Webb.

Weiterlesen

Die BAU 2019 bietet Inspiration für Verantwortliche aus den Bereichen Architektur, Materialien und Systeme. Alle zwei Jahre wird die Messe München zur...

Weiterlesen

Das forum invent bietet speziell für kleine und mittlere Unternehmen in Österreich eine wertvolle Hilfestellung bei allen Fragen zum Schutz des...

Weiterlesen

Büros wie Berschneider + Berschneider steigen auf ARCHICAD um. Johannes Berschneider: „Mit dem alten Programm sind die Mitarbeiter nicht...

Weiterlesen

Das Architekturzentrum Wien widmet der Architektin, Stadtplanerin, Lehrerin und Autorin Denise Scott Brown eine umfassende Einzelausstellung.

Weiterlesen

Richard Watzke im Gespräch mit Franz Füßlberger, Geschäftsführer der Casa Sasso Steinmetz GmbH in Pucking.

Weiterlesen

Ausloberin: Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H., Trabrennstraße 2c, 1020 Wien

Weiterlesen

Ein Raum wird maßgeblich von der Wahl der Werkstoffe und ihrer Oberflächen­bearbeitung geprägt. Im neugestalteten Sacher Eck unterstreicht die...

Weiterlesen
Interior Design

Das richtige Milieu

Das Büro Ideen Zentrum in Korneuburg zeigt in einer neuen Ausstellung anhand von beispielhaften Umgebungen, wie zukunftsweisende Arbeitsräume aussehen...

Weiterlesen

Waldviertler Granit spielt die im wahrsten Sinne des Wortes tragende Rolle bei der Neuinszenierung des Residenzplatzes. Im Sommer 2018 hat der...

Weiterlesen

Termine

Downtown

Datum: 22. November 2018 bis 18. März 2019
Ort: Architekturzentrum Wien, 22.11.2018 – 18.3.2019

Mehr Termine

Sonderausgabe: Immobilien 2018

LESEN

PRO NATURSTEIN 2018

LESEN

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten