335 Produkte & Systeme
© Rockpanel

Neue Hüllen

Rockpanel präsentiert ein neu strukturiertes Produktportfolio in fünf Segmenten (Lösungen für Basisanwendungen, Natur-, Design- und Premium-Fassaden sowie Paneele). Parallel wurde das Sortiment erweitert.

Neu ist die Rockpanel Uni Serie für kleine Fassadenflächen und Anwendungen rund ums Dach. Die Standard-Farbpalette wurde erweitert. Produkte für funktionelle, pflegeleichte Fassaden findet man ab sofort im Segment Basisanwendungen. Die hier zusammengefassten Produktlinien Rockpanel Uni und Rockpanel Ply eignen sich zur Aufwertung und Renovierung von Einfamilienhäusern und Dachverkleidungen. Rockpanel Uni ist in vier RAL-Farben erhältlich, sind wartungsarm, unempfindlich gegen Feuchtigkeit, formstabil, leicht überlackierbar, einfach zu verarbeiten zu handhaben.

Fassadenplatten mit natürlicher Anmutung sind im Segment „Natur-Fassaden“ zusammengefasst – die Serien Rockpanel Natural, Rockpanel Woods und Rockpanel Stones. Freiheit für Form und Farbe bieten die Produktlinien aus dem Bereich Design Fassaden: die Serien Colours, Metallics, Brilliant und Chameleon. Dazu wurde die Colours Standard-Farbpalette von 24 auf 50 Farben erweitert. Weitere 94 Special Farben (früher 76) runden diese Palette ab. Das gesamte Sortiment basiert auf RAL- und NCS-Farben. Auch die Oberflächenstruktur von Rockpanel Colours optimiert: Die Platten sind noch leichter zu reinigen. Optional können die Platten mit der zusätzlichen Schutzschicht ProtectPlus versehen werden, welche die Selbstreinigungskraft der Tafeln erhöht. Das neue Premium-Fassaden-Segment erlaubt Planern die größte Freiheit, die Designs sind expressiv, edel, natürlich oder industriell.

Informationen
rockpanel.at


Free Space – mit diesem Titel der diesjährigen Architektur-Biennale stellen die Kuratorinnen Yvonne Farrell und Shelley McNamara Zusammenhänge von...

Weiterlesen

Die Reduktion des Energie- und des fossilen Brennstoffverbrauchs, welcher mehr als 40 Prozent des Energieverbrauches in der Europäischen Union...

Weiterlesen

Schulen besser vernetzt.

Weiterlesen

„Das Selbstverständnis ­eines von Grund auf neu Denkenden ist potenzieller Reibungspunkt zu einem sentimentalen Konser­vatismus ebenso wie das ­Credo...

Weiterlesen

In den Jahren seines Bestehens hat das im Salzburger Pongau beheimatete Büro LP architektur ein vielfältiges Oeuvre geschaffen.

Weiterlesen

1. Platz: Artec Architekten (Bettina Götz und Richard Mahnal), Wien

Weiterlesen

Auslober: Baumit International

Weiterlesen

Die Bauweise der offenen Küche hat diese zu einem Ort der Begegnung gemacht, Bad und Wellnessbereich sind Zentrum der Entspannung geworden. Naturstein...

Weiterlesen

Jan Teunen (*1950) unterstützt Kunden dabei, kulturelles Kapital und Wirtschaftskraft zu mehren. Auf der Kunsthochschule Halle hat er eine Professur...

Weiterlesen

In der Wiesen Süd / Bauplätze 6, 9, 10 // atelier 4 architects

Weiterlesen

Termine

SOS Brutalismus – Rettet die Betonmonster!

Datum: 03. Mai 2018 bis 06. August 2018
Ort: Az W, Museumsplatz 1, 1070 Wien

POST OTTO WAGNER

Datum: 30. Mai 2018 bis 30. September 2018
Ort: MAK, Stubenring 5, 1010 Wien

Mehr Termine

Sonderausgabe: Immobilien 2017

LESEN

PRO NATURSTEIN 2018

LESEN

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten