338 Menschen

LP Architektur

© Markus Rohrbacher
Tom Lechner, LP Architektur
© Markus Rohrbacher

In den Jahren seines Bestehens hat das im Salzburger Pongau beheimatete Büro LP architektur ein vielfältiges Oeuvre geschaffen.

Der Durchbruch gelang Tom Lechner 2006 mit dem emblematischen Österreich-Haus für die Winter-Olympiade in Turin, in dem er Tradition mit Modernität und Mobilität verband. Mehrmals hat er seither österreichische Architekturpreise erhalten, und seine Bauten finden sich längst auch außerhalb der Region. Tom Lechner versteht seine Entwürfe als Psychogramme, die Bauten als räumliche Entsprechungen von Wünschen und Träumen der Auftraggeber. Ihre Individualität soll sich jenseits funktionaler Anforderungen in der Architektur spiegeln. Seine Bauten und Projekte werfen ein Schlaglicht auf einen Archi­tekten, der beharrlich in einem vom Turbo-Tourismus getriebenen Landstrich Bausteine regionaler Identität setzt.

Uns interessieren ...
... hauptsächlich jene Wettbewerbe, bei denen nicht nur das Abarbeiten eines normierten Raumprogramms im Vordergrund steht, sondern viel mehr ein Mehrwert für den Ort, eine mögliche Neuinterpretation der Aufgabenstellung, Funktion und eine soziale Verantwortung gesucht und auch eingefordert werden. Mit jedem unserer Projekte wollen wir eine Haltung für die jeweilige Aufgabe einnehmen und einen „Mehrwert“ definieren. Das heißt: keine Dienstleistung betreiben, nicht taktieren und nicht dem formalen Mainstream dienen.

Ich glaube, dass …
... Wettbewerbe für die Architektur unumgänglich sind, ich denke aber, es gibt (Bau-)Aufgaben, die mit dem Instrument des Wettbewerbs nicht zwingend zum „besten“ Ergebnis führen. Oft macht es den Eindruck, der 1. Preis sei das demokratische Mittelmaß und die „Anerkennung“, das baukünstlerisch, inhaltlich Wertvollere.

Ich finde es …
... vor allem im internationalen Vergleich sehr beeindruckend, wie vielfältig und individuell sich die österreichische Szene darstellt und behauptet. Die Zukunft wird aber zeigen, ob wir Architekten, aber auch die Bauherrschaften, in die Falle des normierten, globalen Mainstreams tappen, oder
ob wir imstande sind, unsere gebauten Identitäten/Kulturen weiterzuentwickeln.


Es ist schwer, in einem kühlen, lichtarmen Büro mit kahlen Wänden kreativ zu arbeiten.

Weiterlesen
Produkte & Systeme

Neues Gesicht

Anlässlich des EU-Ratsvorsitzes der Niederlande wurde eine ehemalige Aus­bildungsakademie der Marine in Amsterdam in ein Konferenz- und Presse­zentrum...

Weiterlesen

Im Gespräch mit Wolfgang Ecker, Steinmetzmeister aus Traiskirchen und Bundesinnungsmeister der österreichischen Steinmetze.

Weiterlesen

Vergessen Sie alles, was Sie jemals über Büros gewusst haben. Diese hier sind anders. Ganz anders. So sehr, dass man sofort tauschen möchte.

Weiterlesen

Ausloberin: wien 3420 development AG, Wien

Weiterlesen

Der Lebenszyklus-Award zeichnet heuer bereits zum zweiten Mal Bauherren, öffentliche Institutionen und Gemeinden aus, um diese als Vorreiter...

Weiterlesen

Zwischennutzung bestehender Immobilien wird immer beliebter. Leerstände sind für Immobilienverwalter und Developer nicht nur finanziell unvorteilhaft....

Weiterlesen
Produkte & Systeme

Farbenspiele mit Glas

Auf der glasstec im Oktober in Düsseldorf von 23. bis 26. Oktober präsentiert AGC Interpane ein Vakuum-Isolierglas, Funktionsbeschichtungen auf...

Weiterlesen

Ein einzigartiges Wohnambiente durch schlanke Profile sowie außerordentliche Stabilität der Konstruktionen. Das sind einige Highlights der Falt- und...

Weiterlesen

Der mehrgeschoßige Wohnbau, gleich ob frei finanziert oder gemeinnützig, muss heute höchste Anforderungen an die Wohnqualität erfüllen, sowohl was die...

Weiterlesen

Termine

POST OTTO WAGNER

Datum: 30. Mai 2018 bis 30. September 2018
Ort: MAK, Stubenring 5, 1010 Wien

Lebenszyklus-Award 2018

Datum: 14. November 2018
Ort: Julius-Raab-Saal, Wirtschaftskammer Österreich Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien

Mehr Termine

Sonderausgabe: Immobilien 2018

LESEN

PRO NATURSTEIN 2018

LESEN

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten