339 Forum
ADVERTORIAL

Im Dialog zu mehr Lebensqualität

© wohnfonds_wien
Ziel von Blocksanierungen ist die Aufwertung dicht bebauter Wohngebiete.
© wohnfonds_wien

Um strukturschwächere Wohngebiete aufzuwerten, beauftragt der wohnfonds_wien Blocksanierungen im privaten und halböffentlichen Raum.

Im Jahr 1989 wurde die in Wien seit den siebziger ­Jahren statt­findende „Sanfte Stadterneuerung“ um das Instrument der Blocksanierung erweitert. Das heißt, mehrere Wohngebäude werden liegenschaftsübergreifend saniert. Der Initiator, der wohnfonds_wien – fonds für wohnbau und stadterneuerung, beauftragt Teams von Fachleuten, dicht bebaute und strukturschwächere Gebiete zu analysieren und Konzepte für deren Aufwertung auszuarbeiten. Dazu gehören etwa Verbesserungen im privaten und halböffentlichen Raum durch ­Teilentkernungen und Begrünung auf der Liegen­schaftsebene, Aufwertungen des öffentlichen Raums und Lösungen für den ruhenden Verkehr, die Erhaltung einer kleinräumigen Nutzungsmischung oder Verbesserungen der sozialen Infrastruktur. Die Lösungen sollen gemeinschaftlich im Dialog zwischen politischen, sozialen, wirtschaftlichen, kulturellen und administrativen Einrichtungen erarbeitet werden.

Blocksanierung Lienfeldergasse
Aktuelles Beispiel für eine Blocksanierung ist das Grätzl Lienfeldergasse in Wien-Ottakring. Das Gebiet mit mehr als 100 kleinteiligen Parzellen liegt an der Wilhelminenstraße, zwischen Seitenberggasse und Redtenbachergasse und ist geprägt von unterschiedlichen Gebäudehöhen und Nutzungen. Bis zum Jahr 2022 werden hier Initiativen zur Aufwertung und Sanierung durchgeführt. Im Vorjahr wurde das Wiener Architekturbüro RAUMKUNST mit der Bestandsaufnahme der sechs Baublöcke sowie der Erarbeitung eines städte­baulichen und gebäudebezogenen Konzepts beauftragt, um die Wohn- und ­Lebensqualität in diesem dicht verbauten Gebiet zu verbessern. Die erste Phase der Bestandsaufnahme ist ab­geschlossen, mit konkreten Verbesserungs- und Sanierungsvorschlägen ist in den nächsten Monaten zu rechnen. Dazu könnten Ausbauten von Dachgeschoßen und Innenhöfen sowie die Schaffung von zusätzlichen Geschäftsflächen in den Erdgeschoß­bereichen zählen.

Informationen
wohnfonds.wien.at


Aktuelles Haus + Wohnen Editorial

Schöne Häuser

Editorial: Mit der neuen Spezialausgabe HAUS + WOHNEN wollen wir demonstrieren, dass es hervorragende Einfamilienhausarchitektur gibt, die während des...

Weiterlesen

Am 16. und 17. März verwandelt sich das Congress Center der Messe Wien wieder zum Treffpunkt für all jene, die auf der Suche nach einer Immobilie – ob...

Weiterlesen
Haus + Wohnen

Das Leben ist bunt

Graue Mäuse werden es 2019 schwer haben: Im Design beweist man dieses Jahr Mut zu Farbe und Glamour – und zwar überall im Raum.

Weiterlesen

Haus im Pongau, St. Veit / Tp3 Architekten

Weiterlesen

Wohnraum soll mehr können als Fläche bieten – mehr und mehr muss diese Fläche vielseitig verwendbar sein, dann kommt sie auch mit weniger...

Weiterlesen

Einfamilienhaus Hall, Tirol / rt Architekten

Weiterlesen
Haus + Wohnen

Behaglich Wohnen

Das für den Menschen angenehmste Raumklima kann am besten mit einem milden Sommertag im Freien, an einem ruhigen, windstillen Platz im Halbschatten,...

Weiterlesen

Die Fassade (vom lateinischen facies – Gesicht) ist ein gestalteter Teil der sichtbaren Hülle oder die Außenhaut eines Gebäudes. Einerseits ist sie...

Weiterlesen
Haus + Wohnen Projekte

Haus mit zwei Gesichtern

Einfamilienhaus Gablitz / Architekt Thomas Abendroth

Weiterlesen

Der Holzleichtbau stellt gerade im Einfamilienhausbereich eine einfache und günstige Bauweise dar. Durch die stabförmige, rasterartige...

Weiterlesen

Termine

Downtown

Datum: 22. November 2018 bis 18. März 2019
Ort: Architekturzentrum Wien, 22.11.2018 – 18.3.2019

Architekturfestival TURN ON 2019

Datum: 07. März 2019 bis 09. März 2019
Ort: RadioKulturhaus, Argentinierstraße 30a, 1040 Wien

Wiener Immobilien Messe (WIM)

Datum: 16. März 2019 bis 17. März 2019
Ort: Messe Wien

Mehr Termine

Sonderausgabe: Immobilien 2018

LESEN

PRO NATURSTEIN 2018

LESEN

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten