337 Interior Design

Handarbeit

© Midgard
Die Hängeleuchte „K 831“ vereint Tradition und funktionales Design.
© Midgard

Die 2014 auf den Markt gebrachte Re-Edition der einst von der Firma Kandem produzierten Leuchte aus dem Jahre 1931 verfügt über einen schwenkbaren, runden Schirm, mit dem man den Lichtkegel nach Belieben ausrichten kann.

Die Wiederauflage haben David Einsiedler und Joke Rasch, seit 2016 Inhaber der historischen Leuchtenmarke Midgard, entwickelt.

Bei der Re-Edition haben sich Einsiedler und Rasch am Funktionsprinzip des ursprünglichen, durch das Bauhaus geprägten Entwurfs orientiert und diesen zeitgemäß aktualisiert. Das wichtigste gestalterische Merkmal der K 831 ist und bleibt der rundum neigbare Reflektor, der auf dem unteren, halb­kugelförmigen Teil des Gehäuses aufliegt. Gefertigt wird der Schirm in Handarbeit: Dabei wird Stahl, Aluminium oder Kupfer auf klassische Weise von Hand gedrückt. Die Aluversion wird anschließend optional pulverbeschichtet und die Stahlschirme werden in fünf Farben emailliert (Perlweiß, Blassgrün, Beton­grau, Verkehrsschwarz oder Anthrazitgrau, innen jeweils Weiß). Das Gehäuse der K 831, an dem sich ein Drehschalter befindet, wird aus Bakelit hergestellt. Montiert wird die Leuchte an einem Textilkabel, welches in den Farben Anthrazit, Hellgrau, Neongelb, Orange und Rot erhältlich ist. Die Länge des Kabels ist frei wählbar.

Informationen
midgard.com


Podiumsdiskussion 3.9.2018, Linz

Weiterlesen

Akustik und Schallschutz leisten einen wesentlichen Beitrag zur Raumatmosphäre im Institute of Science and Technology, einer der jüngsten...

Weiterlesen

Manfred Breitwieser, Inhaber des Steinmetzunternehmens Breitwieser aus Tulln, über die Eigenschaften, Vorzüge und Anwendungsmöglichkeiten des...

Weiterlesen

Zwei Wellnessbereiche: Geradlinig. Exakt. Aufgeräumt. Und doch so wild und farbenfroh wie die Natur selbst.

Weiterlesen

Eine Diva ohne Allüren: Naturstein als Werkstoff ist so klassisch, dass er für nahezu alle innovativen Projekte unkompliziert eingesetzt werden kann....

Weiterlesen

In der Wiesen Süd / Bauplatz 1, Wien // Architekt Walter Stelzhammer

Weiterlesen
Interior Design

Das neue Weiß

Was fällt einem zu Schwarz ein? Schwarz wie die Nacht, Schwarz passt immer, Schwarz auf Weiß – alles Mögliche jedenfalls, nur nicht das Badezimmer....

Weiterlesen
Produkte & Systeme

Akustik sichert Lernerfolg

Das Schulgebäude des Sacré Coeur in Pressbaum stammt aus der Jahrhundertwende 19./20. Jahrhundert und zeichnet sich neben seiner historischen...

Weiterlesen
Produkte & Systeme

Innovative Designlösung

Seit Kurzem ist die die Brand- und Rauchschutzplattform Schüco FireStop erhältlich.

Weiterlesen

Gute Akustik fördert Gesundheit, Wohlbefinden und Leistungs­fähigkeit. Wenn weniger Schall von harten Oberflächen reflektiert wird, versteht man sich...

Weiterlesen

Termine

POST OTTO WAGNER

Datum: 30. Mai 2018 bis 30. September 2018
Ort: MAK, Stubenring 5, 1010 Wien

Diskussion: Neue Wohnbauförderung in Oberösterreich - eine Frage der Baukultur

Datum: 03. September 2018
Ort: Tabakfabrik Linz, Peter-Behrens-Platz 11, 4020 Linz

Mehr Termine

Sonderausgabe: Immobilien 2017

LESEN

PRO NATURSTEIN 2018

LESEN

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten