334 Architektur Projekte

Eine Kiste voller Schätze

© Christian Flatscher
© Christian Flatscher
© Christian Flatscher
© Christian Flatscher

Sammlungs- und Forschungszentrum der Tiroler Landesmuseen, Hall / Franz&Sue Architekten, Wien

Die von den Tiroler Landesmuseen verwalteten Sammlungen des Ferdinandeums und des Landes Tirol umfassen elf Sammlungen, acht Aufbewahrungsorte sowie elf Einzeldepots und sind damit der größte regionale Sammlungsbestand Österreichs mit mehreren Millionen Objekten. Darunter befinden sich Funde von der Steinzeit bis zum Mittelalter und der Neuzeit, der Fuß einer ägyptischen Mumie, naturwissenschaftliche und kunstgeschichtliche Sammlungen sowie eine Noten- und Instrumentensammlung.

Um die Logistik zu optimieren, Betriebskosten zu sparen und Platz im Ferdinandeum zu schaffen, beschloss das Land Tirol, ein Sammlungs- und Forschungszentrum (SFZ) zu errichten. Im Jahr 2013 wurde ein EU-weiter, offener Realisierungswettbewerb für ein Depotgebäude mit Verwaltungs- und Werkstättenbereich ausgeschrieben. 151 Projekte wurden abgegeben, die Jury unter dem Vorsitz des Architekten Erich Steinmayr entschied sich für das Projekt von franz Architekten aus Wien, die sich inzwischen mit Sue
Architekten zu Franz&Sue vereinigt haben.

Hermetischer Baukörper
Robert Diem und Erwin Stättner nennen ihr Projekt „Schatzkiste Tirols“. Tatsächlich fügt sich das Gebäude in annähernd quadratischer Form wie ein flacher Monolith in die Landschaft am Ortsrand von Hall.
Nur ein Drittel ragt aus dem Erdreich hervor,
während der Rest in die Hanglage eingeschnitten ist, im Norden, an der Rückseite, bleibt das Haus nur in einem Geschoß sichtbar und ragt lediglich zwei Meter über das Gelände. 

Zum Bericht


Es ist schwer, in einem kühlen, lichtarmen Büro mit kahlen Wänden kreativ zu arbeiten.

Weiterlesen
Produkte & Systeme

Neues Gesicht

Anlässlich des EU-Ratsvorsitzes der Niederlande wurde eine ehemalige Aus­bildungsakademie der Marine in Amsterdam in ein Konferenz- und Presse­zentrum...

Weiterlesen

Im Gespräch mit Wolfgang Ecker, Steinmetzmeister aus Traiskirchen und Bundesinnungsmeister der österreichischen Steinmetze.

Weiterlesen

Vergessen Sie alles, was Sie jemals über Büros gewusst haben. Diese hier sind anders. Ganz anders. So sehr, dass man sofort tauschen möchte.

Weiterlesen

Ausloberin: wien 3420 development AG, Wien

Weiterlesen

Der Lebenszyklus-Award zeichnet heuer bereits zum zweiten Mal Bauherren, öffentliche Institutionen und Gemeinden aus, um diese als Vorreiter...

Weiterlesen

Zwischennutzung bestehender Immobilien wird immer beliebter. Leerstände sind für Immobilienverwalter und Developer nicht nur finanziell unvorteilhaft....

Weiterlesen
Produkte & Systeme

Farbenspiele mit Glas

Auf der glasstec im Oktober in Düsseldorf von 23. bis 26. Oktober präsentiert AGC Interpane ein Vakuum-Isolierglas, Funktionsbeschichtungen auf...

Weiterlesen

Ein einzigartiges Wohnambiente durch schlanke Profile sowie außerordentliche Stabilität der Konstruktionen. Das sind einige Highlights der Falt- und...

Weiterlesen

Der mehrgeschoßige Wohnbau, gleich ob frei finanziert oder gemeinnützig, muss heute höchste Anforderungen an die Wohnqualität erfüllen, sowohl was die...

Weiterlesen

Termine

POST OTTO WAGNER

Datum: 30. Mai 2018 bis 30. September 2018
Ort: MAK, Stubenring 5, 1010 Wien

Lebenszyklus-Award 2018

Datum: 14. November 2018
Ort: Julius-Raab-Saal, Wirtschaftskammer Österreich Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien

Mehr Termine

Sonderausgabe: Immobilien 2018

LESEN

PRO NATURSTEIN 2018

LESEN

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten