341 Naturstein Haus + Wohnen

Ein Haus überm See

© Wolf-Dieter Gericke
© Wolf-Dieter Gericke

Wenn Ärzte zu Hause die falschen Gäste haben, artet ein netter Abend oft zur Sprechstunde aus. Wenn Architekten in ihre Privathäuser einladen, formulieren neue Besucher nach dem ersten Smalltalk gleich ihre Architekturkritik: Nein, dieser Grundriss! Interessant, die Lichtführung im Treppenhaus! Schau, diese geniale Ecklösung!

von: Christian Marquart

Und wenn sich ein Bauherr mit großer Leidenschaft für natürliche Materialien und schöne Oberflächen ein Refugium in den Bergen baut? Dann rücken eben diese in den Mittelpunkt. Hat er sich vielleicht eine Badewanne aus poliertem Granit mitten ins Schlaf­zimmer gestellt? Sind die Handläufe an der Treppe aus Ebenholz? Die Bücherregale vielleicht aus Marmor? Sachte, sachte – das primäre Anliegen des Bauherrn war nicht der Stein oder teure Hölzer, sondern die Wohnlichkeit seines Hauses, dessen Wohlfühlfaktor. Das Haus sollte kein Statement werden, kein Bekenntnis – nur ein privates Refugium mit Atmosphäre und Aussicht auf den schönen See da unten.

Die Ausstrahlung des Hauses hoch über dem Millstätter See wird erzeugt vom harmonisch ausbalancierten Zusammenspiel der Materialien. Keine Heimattümelei, kein rustikaler Protz, aber auch keine demonstrativ ausgestellte Moderne. Holz aus der Region spielt genauso eine wichtige Rolle wie Naturstein aus den Alpen, hier sortenrein eingesetzt; alle Materialien selbstverständlich handwerklich präzise und mit Sorgfalt bis in die Details verarbeitet.

Holz und Stein – hier: Dorfergrün – sind die Themen dieser Architektur, innen wie außen, nur vielleicht in unterschiedlicher Gewichtung. An den Außenwänden setzt der Stein das Thema, im Inneren des Hauses wollen und sollen steinerne Böden und hölzerne Decken und Treppen nicht von der grandiosen Aussicht ablenken, welche die Hanglage am Nordufer des Millstätter Sees bietet.

Schließlich finden wir dann doch ein paar Details – drolligerweise die Haustechnik betreffend –, welche die besondere Affinität des Hausherrn zum Naturstein herausstellen. Es sind die Wärmestrahler der mit Elektrizität betriebenen Heizungsanlage: Lebendig marmorierte Steinplatten, die an moderne, minimalistische Kunst erinnern, welche – scheinbar versehentlich – ungewohnt tief an den Wänden aufgehängt ist.


Aktuelles Haus + Wohnen Editorial

Schöne Häuser

Editorial: Mit der neuen Spezialausgabe HAUS + WOHNEN wollen wir demonstrieren, dass es hervorragende Einfamilienhausarchitektur gibt, die während des...

Weiterlesen

Am 16. und 17. März verwandelt sich das Congress Center der Messe Wien wieder zum Treffpunkt für all jene, die auf der Suche nach einer Immobilie – ob...

Weiterlesen
Haus + Wohnen

Das Leben ist bunt

Graue Mäuse werden es 2019 schwer haben: Im Design beweist man dieses Jahr Mut zu Farbe und Glamour – und zwar überall im Raum.

Weiterlesen

Haus im Pongau, St. Veit / Tp3 Architekten

Weiterlesen

Wohnraum soll mehr können als Fläche bieten – mehr und mehr muss diese Fläche vielseitig verwendbar sein, dann kommt sie auch mit weniger...

Weiterlesen

Einfamilienhaus Hall, Tirol / rt Architekten

Weiterlesen
Haus + Wohnen

Behaglich Wohnen

Das für den Menschen angenehmste Raumklima kann am besten mit einem milden Sommertag im Freien, an einem ruhigen, windstillen Platz im Halbschatten,...

Weiterlesen

Die Fassade (vom lateinischen facies – Gesicht) ist ein gestalteter Teil der sichtbaren Hülle oder die Außenhaut eines Gebäudes. Einerseits ist sie...

Weiterlesen
Haus + Wohnen Projekte

Haus mit zwei Gesichtern

Einfamilienhaus Gablitz / Architekt Thomas Abendroth

Weiterlesen

Der Holzleichtbau stellt gerade im Einfamilienhausbereich eine einfache und günstige Bauweise dar. Durch die stabförmige, rasterartige...

Weiterlesen

Termine

Downtown

Datum: 22. November 2018 bis 18. März 2019
Ort: Architekturzentrum Wien, 22.11.2018 – 18.3.2019

Architekturfestival TURN ON 2019

Datum: 07. März 2019 bis 09. März 2019
Ort: RadioKulturhaus, Argentinierstraße 30a, 1040 Wien

Wiener Immobilien Messe (WIM)

Datum: 16. März 2019 bis 17. März 2019
Ort: Messe Wien

Mehr Termine

Sonderausgabe: Immobilien 2018

LESEN

PRO NATURSTEIN 2018

LESEN

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten