338 Menschen

Dorner\Matt Architekten

© Gerhard Klocker
Markus Dorner und Christian Matt
© Gerhard Klocker

„Das Selbstverständnis ­eines von Grund auf neu Denkenden ist potenzieller Reibungspunkt zu einem sentimentalen Konser­vatismus ebenso wie das ­Credo zur innovativen Tradition.“

Nach den Lehr- und Wanderjahren bei Volker Giencke und Jean Nouvel gründeten die beiden Architekten Markus Dorner und Christian Matt 1997 ihr Büro und arbeiten heute mit zwölf Mitarbeitern die gewonnenen Wettbewerbe ab.

Wir sind der Meinung, dass …
… Wettbewerbe wissentlich materielles und geistiges Vermögen vernichten, da es eben nur einen Gewinner geben kann. Bleibt die Frage, warum Architekten in diesem Wissen nun an Wettbewerben teilnehmen. Konrad Paul Liessmann bezeichnet jede Form des Wettbewerbs als Fetisch. Wenn wir Architekten uns diesem Fetisch hingeben, dann kann dies nur mit voller Inbrunst vonstatten gehen, getrieben von der Leidenschaft zum eigenen Fach.

… der Architekturwettbewerb ein Steuerungsinstrument zur kul­turellen und räumlichen Entwicklung sein kann und auch ein sozialanthropologischer Anstoß. Der Architekturwettbewerb sieht den Menschen a priori nicht im physischen, sondern auch besonders im sozialen Raum interpretiert – folgen wir ihm!


Auslober: Domico Dach-, Wand- und Fassadensysteme KG, Vöcklamarkt

Weiterlesen

Gestern, heute, morgen kann man architektonisch sehr gut auf einen Nenner bringen. Was es dazu braucht? – Die Chancen erkennen. Und ergreifen.

Weiterlesen

Im Bio-Refugium Gut Guntrams in der Buckligen Welt spielen Natursteine und versteinertes Holz eine wichtige Rolle im Gesamtkonzept, erläutert...

Weiterlesen

Ein Gespräch mit Sabine Pollak, Architektin und seit 2008 Professorin für Bereich Architektur und Urbanistik an der Kunstuniversität Linz, über...

Weiterlesen
Produkte & Systeme

Ausgleichende Funktion

Ein neues Bauteil sorgt in Mehrscheiben-Isolierglas für Druckausgleich und wirkt Klimalasten entgegen. Der Swisspacer Air liefert die Antwort auf ein...

Weiterlesen
Interior Design

Gelb macht lebendig

Bene Spectrum nennen sich vier neue Farbwelten von Bene.

Weiterlesen
Interior Design

Günstig sitzen

Immer öfter verlassen Büromenschen „ihren“ Schreibtisch und wählen für jede Aufgabe den passenden

Arbeitsplatz.

Weiterlesen
Produkte & Systeme

(K)eine Frage des Formats

XXL-Gläser erweitern den Gestaltungsspielraum in der Architektur. Inzwischen sind Längen bis 18 Meter machbar, die 20-Meter-Marke hat ein Hersteller...

Weiterlesen

Auslober: Internorm; Gegenstand des Wettbewerbs: herausragende Architekturlösungen im Privat- und Objektbau

Weiterlesen

generationen: wohnen Florasdorf, Bauteil 2 / Architekt Otto Häuselmayer

Weiterlesen

Termine

Blick über den Stadtrand

Datum: 11. Oktober 2018 bis 30. November 2018
Ort: Schottenring 30, 1010 Wien

Bearbeitung eines bisher ausgeklammerten Kapitels

Datum: 22. Oktober 2018 bis 10. Dezember 2018
Ort: Architekturzentrum Wien, Museumsquartiert, 1070 Wien

Lebenszyklus-Award 2018

Datum: 14. November 2018
Ort: Julius-Raab-Saal, Wirtschaftskammer Österreich Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien

Mehr Termine

Sonderausgabe: Immobilien 2018

LESEN

PRO NATURSTEIN 2018

LESEN

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten