325 Naturstein

Zum Leben erweckt

9000 Quadratmeter Sandstein auf 22.500 m² Fassaden: Die Rekonstruktion des 1950 gesprengten Berliner Stadtschlosses stellt höchste Anforderungen an Architekten, Steinbildhauer und Steinmetzen.

Es ist ein Symbol für die deutsche Geschichte des 20. Jahrhunderts: Das Berliner Stadtschloss, das 1442 im Auftrag der Markgrafen und Kurfürsten von Brandenburg auf der Spreeinsel in Alt-Cölln im heutigen Ortsteil Berlin-Mitte erbaut wurde und im Deutschen Reich ab 1871 kaiserliche Residenz war. 1950 von der DDR dem Fortschritt geopfert, musste das Schloss dem „Palast der Republik“ weichen.

Im Jahr 2002 beschloss die Bundesrepublik die „Wiedererrichtung des Berliner Schlosses – Bau des Humboldt-Forums im Schlossareal Berlin“. Rekonstruiert werden sollten die barocken Fassaden der Nord-, West- und Südseite sowie drei Fassaden innerhalb des vom Barockarchitekten Andreas Schlüter errichteten Hofes sowie die historische Kuppel. Den 2008 veranstalteten Wettbewerb gewann Architekt Francesco Stella aus Vicenza (Italien) mit einem Entwurf, der laut Jury „durch eine kluge architektonische Verknüpfung von Alt und Neu, von moderner Nutzung und der Rekonstruktion des ehemaligen Schlosses“ bestach.

Den gesamten Artikel lesen Sie hier.

Foto: Stiftung Berliner Schloss – Humboldtforum


Der ecoplus Bau.Energie.Umwelt Cluster Niederösterreich entwickelte ein Rechenmodell zur Prognose des Schallschutzes von ein- und mehrschaligen…

Weiterlesen
© Peter Oswald & Daniel Sostaric
Menschen

STUDIO WG3

„It‘s all about details.“

Weiterlesen
© Martin Steiger

Klaus Baringer heißt der neue Obmann des Verbandes gemeinnütziger Bauvereinigungen (GBV).

Weiterlesen
Alle Fotos: © Chris Mavric

Bei der Generalsanierung des Wiener Gartenbaukinos stand die Rückführung in den von Robert Kotas 1960 hinter­lassenen Originalzustand im Vordergrund.…

Weiterlesen
Foto: Felix Pitscheneder © Peikko

In den Vorhallen der hinduistischen Tempel ist jede Säule ein Einzelstück. So ist es auch in der offenen Säulenhalle STOA169 in der Nähe des…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Karin Lernbeiß

Graz Museum Schlossberg / Studio WG3

Weiterlesen
© Architekturbüro Reinberg

„Architektur für eine solare Zukunft“

Weiterlesen
© vic schwarz

„Europe 40 under 40“ Award für Oliver Steinbauer

Weiterlesen
© ÖFM/Bruno Klomfar

Das Kino ist eine Maschine. Es funktioniert am besten, wenn es unsichtbar ist, so die These Peter Kubelkas. Denn je mehr Aufmerksamkeit und Farbe der…

Weiterlesen
Alle Fotis: © bause tom - photography

Musikpavillon Finkenberg (Tirol) / ATP architekten ingenieure

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten

Anmeldung zum Newsletter

Frau / Mrs  Herr / Mr