Bücher News
© Henning Larsen Architects
Architektonische Kieselsteine am Strand des Schwarzen Meers: Wettbewerbsbeitrag für das Aquarium in Batumi / Georgien (1. Preis, 2010)
© Henning Larsen Architects

Zoobauten. Handbuch und Planungshilfe

© Maciej Lulko
Zoo Wrocław: in Nachbarschaft zu einer Architekturikone © Maciej Lulko
© Maciej Lulko

Ein neues Buch beschäftigt sich mit den Besonderheiten von zoologischen Gärten und Tierparks.

Zoologische Gärten und Tierparks gehören zu den meistbesuchten Kultur- und Freizeiteinrichtungen überhaupt: Allein in Deutschland besuchen etwa 40 mal mehr Menschen einen Zoo als ein Museum. Doch während Kulturbauten wie Theater oder Museen Schlagzeilen füllen, war die Architektur für Tiere und ihre Besucher bisher nur eine Randnotiz wert. Auch die Fachliteratur hat dieses Thema lange ignoriert. Das änderte sich, als Natascha Meuser mit „Architektur im Zoo“ erstmals seit den Sechzigerjahren eine wissenschaftliche Zusammenschau des Bauens für Tiere vorlegte.

Nun ist die zweite, erweiterte und stärker auf die Praxis ausgerichtete Auflage unter dem Titel „Zoobauten“ in der Reihe Handbuch und Planungshilfe erschienen. Die zuvor dreißig zeitgenössischen Zoogebäude für Elefanten, Primaten und Großkatzen wurden um zwanzig weitere ergänzt und einer detaillierten Analyse unterzogen. Das typologische Spektrum erweitert sich so um Bauten für Giraffen, Wasserwelten, Polarwelten, Tropische Welten und Ausstellungsbauten. Zudem gibt es zwei praxisorientierte Gastbeiträge von Fachautoren zum Thema Flächentragwerke.

Beibehalten wurde die thematische Einführung unter architekturtheoretischen, baugeschichtlichen und bautypologischen Aspekten: Anhand von fünf Generationen von Zoobauten zeigt die Autorin auf, dass in der Architektur seit dem ersten wissenschaftlich geführten Zoo stets auch gesellschaftliche Wertvorstellungen im Zusammenleben von Mensch und Tier ablesbar geblieben sind. Neben der Dokumentation von dreißig stilbildenden historischen Zoobauten vermitteln maßstäbliche Grundrisse, Ansichten und Schnitte sowie großformatige Fotos tiefe Einblicke und machen das Buch zu einem Referenzwerk über Entwurf, Planung und Bau von Tierhäusern in Zoologischen Gärten. Zehn Entwurfsparameter können zudem als Leitfaden für die Planung eines Zoogebäudes dienen.

Diese Publikation will dazu beitragen, dass Gebäude entstehen, die sowohl den Bedürfnissen der Tiere und ihrer Pfleger als auch den Besuchern – und damit dem Zoo insgesamt – gerecht werden. Sie ist eine Planungshilfe für Architekten und zugleich eine notwendige wissenschaftliche Aufarbeitung eines lange vernachlässigten Themas. Ergänzend dazu ist der Sammelband „Architektur und Zoologie. Quellentexte zur Zooarchitektur“ derselben Autorin erhältlich, der einen ideengeschichtlichen Hintergrund zu diesem Buch liefert.

Zoobauten. Handbuch und Planungshilfe. Von Natascha Meuser. Berlin 2018. DOM publishers

Hier geht's zum Verlag.


© WEGRAZ

Nach dem Entwurf von Zaha Hadid entstand in der Grazer Altstadt ein serviciertes Apartmenthaus für Kurz- und Langzeitgäste. Mit „ARGOS“ setzte die…

Weiterlesen

Unter dem Titel "Light up! Aufstockungen mit Holz" lobt proHolz einen interdisziplinären, internationalen, offenen Studentenwettbewerb zum Thema Bauen…

Weiterlesen

Die Boutique-Messe „HAUS UND WOHNEN“ feiert 25jähriges Jubiläum. Mehr als 150 nationale und internationale Aussteller mit mehr als 500 Marken.

Weiterlesen

Am 14. November 2019 präsentieren vier renommierte Entscheidungsträger ihre Erfahrungen in der analogen/digitalen Projektplanung.

Weiterlesen
© FORSTER

Parking de la Gare, Place Thiers, Nancy / Architektur: AREP, Paris

Weiterlesen

Am 24. September 2019 öffnet Vaillant seine Kundenzentren in Wien, Traun, Graz, Salzburg und Innsbruck für die lange Nacht der Heizung. Besucher…

Weiterlesen
© Nikita Kachanovsky

Am 4. Oktober findet in der Hofburg Vienna das Expertenforum für Trends und Entwicklungen im Bereich Design und Architetkur statt.

Weiterlesen

Am 25. September findet der fünfte österreichische Facility Management-Day der Facility Management Austria und IFMA Austria unter dem Motto…

Weiterlesen
Fotos: VALETTA

Lärm nervt, führt zu Konflikten und macht auf Dauer sogar krank. Jeder Bauteil und jedes Produkt, das speziell in Wohngebäuden den Lärm reduziert,…

Weiterlesen
© Sebastian Andersen, Lightsource Productions, 2019

Ausstellung im Deutschen Architekturmuseum (DAM) in Frankfurt am Main

Weiterlesen

Termine

In norwegischen Landschaften

Datum: 14. September 2019 bis 19. Januar 2020
Ort: Deutsches Architekturmuseum (DAM), Frankfurt am Main

openBIM-­Praxistage 2019

Datum: 18. September 2019 bis 23. Oktober 2019
Ort: Wien, Graz, Salzburg

„Sorry, the file you have requested does not exist.“

Datum: 21. September 2019 bis 08. November 2019
Ort: Haus der Architektur Graz, Mariahilferstraße 2, 8020 Graz

Neue Architektur in Südtirol – Die Städte

Datum: 27. September 2019 bis 31. Oktober 2019
Ort: Architekturhaus Salzburg, Sinnhubstraße 3, 5020 Salzburg

Gebäude und Umwelt im Wechselspiel

Datum: 07. November 2019
Ort: Julius-Raab-Saal, Wirtschaftskammer Österreich | Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien

Mehr Termine

Sonderausgabe: Immobilien 2018

LESEN

Alles ist DESIGN 2019

LESEN

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten