318 Naturstein

„Wohnfühlqualität“ mit Naturstein

Foto: Architekturbüro Arkade

Die einzigartige Lage des Grundstückes in der Nähe von Steyr und der damit verbundene Ausblick ins Alpenvorland gaben eine klare Linie für den Bau des Einfamilienhauses vor: offene Bauweise in den Gartenbereich und in Richtung Alpenvorland unter Verwendung von Naturstein. Die besondere Form des Gebäudes (in einem Winkel von 120 Grad wurden zwei Baukörper errichtet) verleiht den Räumen nicht nur Weite, sondern auch die direkte Ausrichtung in den Garten. Vom Architekturbüro wurde daher eine einsichtige und eine nicht einsichtige Fassade geplant. Zugangsseitig ist bewusst kein Einblick in die Privatsphäre im Gebäude möglich. Ein Oberlichtband trennt das Unter- und Obergeschoß. Die Fassade wurde mit Travertin Noce in gespaltener bzw. gestockter Oberfläche ausgeführt. Als Gegenpol zum warmen Travertin-Farbton wurde die Garage mit dunklem Basalt-Naturstein verkleidet. Die gartenseitige Fassade verfügt über eine großzügige Glasfront, um jederzeit den einzigartigen Ausblick genießen zu können. Ein nicht unwesentlicher Vorteil von Naturstein wurde bei der Ausstattung des Wohnhauses optimal genutzt. Ein Material für den Innen- und Außenbereich schafft einen fließenden Übergang der Wohnbereiche zum wohnbar nutzbaren Terrassenbereich.

Projekt: Wohnhaus Sierning, OÖ

Bauherr: Privat

Planung: Architekturbüro Arkade, Linz

Natursteinarbeiten: Casa Sasso Steinmetz, Pucking

Steine: Travertin Römisch Classico, Travertin Noce, Basalt

Bauzeit 2013/14

Den gesamten Artikel lesen Sie hier

 


Der ecoplus Bau.Energie.Umwelt Cluster Niederösterreich entwickelte ein Rechenmodell zur Prognose des Schallschutzes von ein- und mehrschaligen…

Weiterlesen
© Peter Oswald & Daniel Sostaric
Menschen

STUDIO WG3

„It‘s all about details.“

Weiterlesen
© Martin Steiger

Klaus Baringer heißt der neue Obmann des Verbandes gemeinnütziger Bauvereinigungen (GBV).

Weiterlesen
Alle Fotos: © Chris Mavric

Bei der Generalsanierung des Wiener Gartenbaukinos stand die Rückführung in den von Robert Kotas 1960 hinter­lassenen Originalzustand im Vordergrund.…

Weiterlesen
Foto: Felix Pitscheneder © Peikko

In den Vorhallen der hinduistischen Tempel ist jede Säule ein Einzelstück. So ist es auch in der offenen Säulenhalle STOA169 in der Nähe des…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Karin Lernbeiß

Graz Museum Schlossberg / Studio WG3

Weiterlesen
© Architekturbüro Reinberg

„Architektur für eine solare Zukunft“

Weiterlesen
© vic schwarz

„Europe 40 under 40“ Award für Oliver Steinbauer

Weiterlesen
© ÖFM/Bruno Klomfar

Das Kino ist eine Maschine. Es funktioniert am besten, wenn es unsichtbar ist, so die These Peter Kubelkas. Denn je mehr Aufmerksamkeit und Farbe der…

Weiterlesen
Alle Fotis: © bause tom - photography

Musikpavillon Finkenberg (Tirol) / ATP architekten ingenieure

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten

Anmeldung zum Newsletter

Frau / Mrs  Herr / Mr