349 Editorial

Wohnen im Zentrum

Foto: Raphael Kanfer
Foto: Raphael Kanfer

Wohnen ist ein zentrales Thema in unser aller Leben. Wir alle beschäftigen uns damit, viele beruflich, privat sowieso alle.

von: Roland Kanfer

Es ist ein Grundbedürfnis und damit ein Grundrecht aller Menschen, vier Wände um sich und ein Dach über dem Kopf zu haben. Doch wer hätte vor Kurzem gedacht, dass die eigenen vier Wände unser aller einziger Lebensmittelpunkt werden würden? Wir lernen, zu Hause zu bleiben, dort zu wohnen, zu arbeiten, Sport zu treiben, von daheim aus zu kommunizieren und virtuell ins Theater zu gehen oder ein Museum zu besuchen.

Mit dem Thema Wohnen und Wohnbau befassen wir uns auch in dieser Ausgabe. „Small is beautiful“ lautet angesichts explodierender Wohnkosten die Devise nicht nur im sozialen Wohnbau. Microhousing, Small Living und Co-Sharing heißen die neumodischen, hippen Wohnmodelle auch im freifinanzierten Wohnen, die aber nicht so neu sind, wie das Beispiel des vom Architekten Richard Neutra 1932 geplanten Wohnhauses für drei Familien auf einem kleinen Grundstück zeigt.

Auf dem Sektor des sozialen Wohnbaus findet in Wien gerade ein großflächiges Experiment statt. Die Bauausstellung IBA_Wien hat sich dieses Themas angenommen und bearbeitet anhand von neun Wohnquartieren und 15 Einzelprojekten die Frage, wie soziales Wohnen innovativ weiterentwickelt werden könnte. Zu den untersuchten Projekten gehören unter anderem die Quartiere Berresgasse mit mehr als 3000 Wohnungen, Junges Wohnen in Neu Leopoldau oder Am Seebogen, deren Wettbewerbe bereits hier dokumentiert wurden. Das Wohnbauvorhaben An der Schanze mit über 1500 Wohnungen, das ebenfalls ein IBA-Projekt ist, wird in dieser Ausgabe präsentiert.

Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen und vor allem Gesundheit!

PS: Architekt Prof. Hans Puchhammer bittet um folgende Richtigstellung: Er hatte den Juryvorsitz beim Wettbewerb für den neuen Altarraum im Mariendom Linz, dessen Realisierung wir in der letzten Ausgabe präsentiert haben, aus Protest zurückgelegt. Daher ist er für die Juryentscheidung nicht verantwortlich.

Der Artikel als PDF

 


Der Lebensweg des herausragenden österreichischen Architekten der Internationalen Moderne zwischen Wien und Wellington Ernst A. Plischke, präsentiert…

Weiterlesen
© VELUX

Nehmen Sie am 10. Dezember 2020 an der kostenlosen Online-Schulung von VELUX Commercial zur Tageslichtplanung mit ÖNORM EN 17037 und dem VELUX…

Weiterlesen
 © Lukas Schaller

Die serielle und modulare Bauweise hat eine Vielzahl an Vorteilen. Wohnraum kann rasch und günstig errichtet werden, ist in seiner Nutzung flexibel,…

Weiterlesen
© Hertha Hurnaus

Mit dem Beginn des neuen Schuljahres stehen in Wien 63 Volksschulen und sieben Mittelschulen in verschränkter Form als kostenlose Ganztagsschulen zur…

Weiterlesen
© Raphael Kanfer

Im Rahmen der ersten imh Fachkonferenz „Bau & Betrieb von Bildungseinrichtungen“ in Wien wurde dieser Themenkreis zwei Tage lang aus einem sehr…

Weiterlesen
© Bruno Klomfar

Ulrich Burtscher und Marianne Durig sind Vorarlberger, leben und arbeiten aber in Wien. Ihr Spektrum reicht von alemannischer Sachlichkeit bis zur…

Weiterlesen
© Manuel Timelthaler

Landwirtschaftliche Fachschule + BHM Bruck/Glocknerstraße // thalmeier architektur & architekten schoenberger

Weiterlesen
© Adrià Goula

Die Gewinner beeindruckten die Jury mit kühnen und kreativen Konzepten für nachhaltige und zukunftsorientierte Raumgestaltung.

Weiterlesen
© Roland Kanfer

Die IBA_Wien präsentiert umweltfreundliche neue Stadtviertel und Projekte, die im Sommer für Kühlung sorgen.

Weiterlesen
© Tamara Frisch
metalljournal.at Technik & Werkstoffe

Verlangsamung der Bewegung

Spar PS, Premstätten / LOVE architecture and urbanism

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten