Bücher

Wie wohnen?

© Jakob Schoof
Krøyers Plads, Kopenhagen. COBE and Vilhelm Lauritzen Architects
© Jakob Schoof

Das Zeitalter der Städte hat längst begonnen und die drängende Wohnungsfrage spitzt sich immer weiter zu.

Weltweit ziehen immer mehr Menschen in die urbanen Ballungsgebiete; gleichzeitig herrscht ein Mangel an Wohnungen, die Preise steigen und die räumliche Qualität leidet. Doch welche Wohnmodelle und architektonischen Konzepte brauchen wir, um die Lebensqualität in urbanen Zentren dauerhaft zu sichern? Wie die Wohnqualität steigern und die Kosten reduzieren? Wie gehen wir mit Bestandsbauten um, etwa mit aufgelassenen Industriebauten, die umgenutzt werden können; oder mit den großen Wohnanlagen aus den 1960 er- und 1970 er Jahren? Und welche nachhaltigen Modelle lassen sich für zukunftsweisende Wohnquartiere umsetzen?

Es gibt zwar keine Standardantworten auf diese Fragen, dafür aber wegweisende und nachhaltige Konzepte. Das Buch „Zu Hause. Architektur zum Wohnen in der Stadt“ dokumentiert 26 solche Projekte in Europa und Japan, die das Wohnen in der Stadt auf verschiedene Weise organisieren – vom Stadthaus zur genossenschaftlichen Wohnanlage und vom Mehrgenerationenhaus zum geförderten Musterquartier.

Edition DETAIL, München
320 Seiten
ISBN 978-3-95553-569-8

Informationen
shop.detail.de


Jedes DS Modell ist gespickt mit Handarbeit, Liebe zum Detail und luxuriösen Feinheiten. Die vier DS Modelle − DS 3 CROSSBACK, DS 4, DS 7 CROSSBACK…

Weiterlesen

Am Donnerstag, dem 2. Juni 2022, findet nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause wieder das PLANERFORUM.ARCHITKTUR im Kuppelsaal der TU Wien statt.

Weiterlesen
Quelle: Screenshot

Thesim 3D ist ein einfach zu handhabendes 3D-Online-Simulations-Tool zur Veranschaulichung der Auswirkung planerischer Maßnahmen auf das sommerliche…

Weiterlesen
Querschnitt eines Probewürfels

In Sachen Kreislaufwirtschaft ist ÖKOBETON ein echter Alleskönner.

 

Weiterlesen

Die Bundeshauptstadt ist um ein Messe-Highlight reicher: Vom 10. bis 13. November 2022 feiert die Bauen+Wohnen Premiere in Wien! Warum die Messe für…

Weiterlesen
© Klaus Vhynalek

„Jedes Projekt ist ein Baustein im großen Ganzen und muss dazu beitragen, die Welt besser zu machen.“

Weiterlesen
© Daniel Hawelka

ASG | marchfeld terrassen, Wien / trans_city

Weiterlesen
© Modulnova
Interior Design

Was kommt, was bleibt

Einblicke und Aussichten. Trends kommen und gehen. Am Ende zählt allerdings das, was Bestand hat. Ein Aspekt, den sich auch die Möbel­industrie zu…

Weiterlesen
© Prashant Dubey, Nitish Goel
Produkte & Systeme

Des Hauses neue Kleider

Genau genommen ist die Hülle das Wichtigste an einem Bauwerk: An ihrer Schönheit partizipieren nicht nur die Menschen, die sich im Gebäude aufhalten,…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Richard Watzke

Die ressourcenschonende Gewinnung, kurze Transportwege und eine ausgezeichneten Ökobilanz machen Natursteine aus Österreich zu einer guten Wahl.…

Weiterlesen

Termine

Fortschritt durch Schönheit – Josef Hoffmann

Datum: 15. Dezember 2021 bis 19. Juni 2022
Ort: MAK-Ausstellungshalle MAK, Stubenring 5, 1010 Wien

Aufgeblasen

Datum: 04. März 2022 bis 18. Juni 2022
Ort: aut. architektur und tirol, Innsbruck

Diskussion „Der Innsbrucker Gestaltungsbeirat stellt sich vor“

Datum: 31. Mai 2022
Ort: aut. architektur und tirol, Adambräu, Lois-Welzenbacher-Platz 1, 6020 Innsbruck

Planerforum.Architektur

Datum: 02. Juni 2022
Ort: TU Wien

Mehr Termine

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten

Anmeldung zum Newsletter

Frau / Mrs  Herr / Mr