351 Naturstein

Wasserspiele

© Poschacher GmbH
Bodenfontänen laden zum Verweilen, Rasten und Genießen ein.
© Poschacher GmbH

Mit der Neugestaltung des Stadtplatzes ist der Stadt Wels ein besonderes Projekt mit österreichischem Naturstein gelungen.

Die Sanierung und Neugestaltung des Stadtplatzes brachte neues Flair in die Welser Einkaufsmeile. Der historische Platz repräsentiert mit seinen alten Gebäuden und zahlreichen Geschäften das attraktive Herzstück der Innenstadt. Der jetzige Stadtplatz lädt mit Bänken, Grünarrangements und Wasserspiel in Form von Bodenfontänen zum Verweilen, Rasten und Genießen ein. Diese Maßnahmen bringen insgesamt eine bessere Nutzbarkeit dieser Flaniermeile und sorgen im Sommer für zusätzliche Kühlung. Die Fontänen sind im ausgeschalteten Zustand begehbar, überbaubar und mit Fahrzeugen befahrbar. Die mobilen Bäume sorgen für zusätzliches Grün und bieten schattige Rastplätze. In Kombination mit österreichischem Naturstein ist der Stadt hier ein besonderes Projekt mit geringem ökologischem Fußabdruck gelungen.

Projekt
Stadtplatz Wels – Neugestaltung der Fußgängerzone, Wasserspiele

Bauherr
Magistrat Wels,
Ansprechpartner Ing. Walter Steinmaßl in Zusammenarbeit mit Nissl GmbH 

Fertigstellung
08/2018

Naturstein
Ca. 156 m2 Pflasterplatten
Gebhartser sandgestrahlt
13,14 m2 Blindenleitplatten
Gebhartser sandgestrahlt inkl. Rillen

Natursteinarbeiten
Poschacher Natursteinwerke GmbH, Langenstein
poschacher.com

Der Artikel als PDF


Die ARCHITECT@WORK 2020 in Wien geht mit voller Kraft voraus und stellt ein starkes Vortragsprogramm vor!

Weiterlesen
© Saint-Gobain RIGIPS
Produkte & Systeme

Ungleich kompliziert

Der Übergang von Asymmetrie zu Symmetrie im Inneren der Landes­galerie NÖ Krems stellte den Trockenausbau vor große Herausforderungen.

Weiterlesen
© Darko Todorovic für cukrowicz nachbaur architekten

„Das Gefühl ist feinfühliger als der Verstand scharfsinnig.“

Weiterlesen
© Bruno Klomfar
Produkte & Systeme

Kreise in Bewegung

legero united campus, Feldkirchen / Dietrich I Untertrifaller Architekten

Weiterlesen
© Christian Postl

Eine internationale Architektenjury hat von 385 eingereichten Objekten aus 26 Baumit-Ländern 36 Finalisten gewählt. Kein Land hat so viele Objekte im…

Weiterlesen
© Marte.Marte Architekten

Die Architekten Bernhard und Stefan Marte über die Geschichte des „Hitler-Geburtshauses“ und die speziellen Herausforderungen beim…

Weiterlesen
© Günter König

Messe Dornbirn, Halle 5 / Zaffignani Architektur

Weiterlesen
© Jakob Mayer

„The best locations on earth are already taken. New ones can only be invented.“

Weiterlesen
© Ditz Fejer
Produkte & Systeme

Gleichmäßiges Fugenspiel

Öko-Territorium Paris-Saclay: Inspiriert vom Erfolg des Silicon Valley entsteht ein wissenschaftliches und technologisches Zentrum südlich der…

Weiterlesen
© HK Architekten / Keller Damm Kollegen

In der Art, Wettbewerbe zu gestalten, finden sich relativ große Unterschiede zwischen Bayern und Österreich. Eine Onlineplattform soll…

Weiterlesen

METALL + GLAS 2019

LESEN


Termine

ARCHITECT@WORK 2020 Wien

Datum: 14. Oktober 2020 bis 15. Oktober 2020
Ort: Wiener Stadthalle

Mehr Termine

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten