371 Produkte & Innovationen

Voll digitalisiertes Wohnen mit hoher Stromeigenversorgung

© KSE
Herzstück des Projekts sind die PV-Anlage mit 220 kWp sowie zwei Speicher mit 154 kWh beziehungsweise 72 kWh. Beide Speicher haben eine Be- und Entladeleistung von jeweils 60 kW, die die Vorteile einer Nahwärmelösung und in Kombination mit der Loxone-Lösung einen Autarkiegrad von deutlich mehr als 80 Prozent ermöglichen.
© KSE

Das Apartmentprojekt Riedwiese in Eichenzell (DE) setzt auf hohe Stromeigenversorgung, intelligente Automation und bietet den Bewohnern neben viel Komfort ein All-inclusive-Mietmodell. Planung und Ausführung von KSE Konzept, Eichenzell.

von: Redaktion

Statt auf Einzellösungen zu ­setzen, überlegten sich die Projektverantwortlichen, wie bei dieser 2022 fertiggestellten Anlage mit 20 Wohneinheiten nachhaltiges und wirtschaftliches Wohnen ganzheitlich zusammengehen kann. Die nicht alltägliche Lösung: ein voll digitalisiertes smartes Wohnprojekt, das komplett auf Elektrizität setzt. Für eine hohe Eigenversorgung sorgt eine große Photovoltaikanlage und Speicherlösung in Kombination mit einem flexiblen Stromtarif. Das Managementsystem kommt von Loxone, dem Anbieter für intelligente Gebäudeautomatisierung, das alle Verbraucher flexibel und damit optimiert regelt. Und das alles wird mit nur einer einzigen App gesteuert, verwaltet und visualisiert. 

Komplexe Prozesse

Die Prozesse im Apartment­projekt sind v. a. wegen der besonderen Verbrauchssitua­tionen komplex. So kommen statt einer Wärmepumpe die deutlich flexibler zu steuernden Infrarotheizungen zum Einsatz. Durchlauferhitzer sorgen für kurze Wege beim Warmwasser und werden ebenso wie die Beleuchtung und alle anderen Verbraucher mit dem Loxone Energiemanagement von den Miniservern optimal geregelt.

Strom-Management

Der Strompreis wird von der miniserverbasierten intelligenten Regelung ausgewertet und der Energiebezug entsprechend geregelt. So wird etwa zu Zeiten, in denen die Energie günstig ist, der Speicher geladen und gibt zu hochpreisigen Zeiten die Energie aus dem Speicher für den Hausverbrauch frei. Auch die Wallboxen werden nur zu günstigen Strompreisen automatisch freigeschaltet. Das vollumfängliche System betrachtet selbstverständlich auch den PV-Überschuss, jedoch wird hier einen Schritt weitergedacht: Wenn die Einspeisevergütung höher als der Bezugspreis ist, wird die Energie weiterhin aus dem Netz gezogen, um für Haus, Speicher und Wallboxen genutzt zu werden. 

All-inclusive-Miete

Dank des optimierten Energieverbrauchs und der digitalen Kostentransparenz war es möglich, für die 20 Wohnungen mit 80 bis 140 Quadratmetern Wohnfläche (insgesamt 1.900) ein ungewöhnliches All-inclusive-Mietmodell (Heizung, Strom, Glasfaseranschluss, Wasser, Nebenkosten) anzubieten.  •

Informationen: loxone.com


Alle Fotos: © Franz KALDEWEI GmbH & Co. KG

Mit der Miniaturschale Miena bringt Kaldewei erstmals ein Wohnaccessoire aus kreislauffähiger Stahl-Emaille auf den Markt. Das filigrane…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Adrien Barakat

Das Geschäfts- und Bürogebäude Alto Pont-Rouge ist der vierte und letzte Baustein für das Geschäftsviertel Esplanade Pont-Rouge in Genf. Durch die…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Ideal Standard

Der Bauverein zu Lünen eG errichtete auf dem ehemaligen Zechengelände Preußen I/II in Lünen Horstmar ein Wohnquartier, dessen verantwortungsvoller…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Tarkett

Lebendiges Flächenbild mit beruhigender Wirkung: Tarkett stellt Makeover der Teppichfliesen-Kollektion Desso Desert vor.

Weiterlesen
Alle Fotos: © Martin Croce

Ein Event, das die Vorstellungskraft weckt, war der Anspruch der PREFARENZEN-Buch- und Kalender-Präsentation 2024: Dies gelang dank der charmanten,…

Weiterlesen
© Michael Kreyer

In Folge 11 von Light Talks, dem Podcast der Zumtobel Group, spricht David Schmidmayr, Gründer und CEO von Better Plants R&D – einem unabhängigen…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Triflex

Parkhäuser sind oft der erste Eindruck und die Visitenkarte eines Unternehmens, Einkaufzentrums oder einer Verwaltung. Ein ansprechendes und…

Weiterlesen
Alle Fotos: © storaenso

Das neue architektonische Wahrzeichen aus einzigartigem Massivholzbau: Der Wisdome Stockholm ist eine neue wissenschaftliche Erlebnisarena im Innenhof…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Bora

Mit BORA Horizon und BORA Stars erweitert die deutsch-österreichische Unternehmensgruppe ihr Sortiment an Premium-Kücheneinbaugeräten um das Thema…

Weiterlesen
© Adriane Windner/ Röfix AG

Erwin Platzer (57) ist seit dem 1. November 2023 neuer Vertriebsleiter der Röfix AG für Niederösterreich, Wien und das nördliche Burgenland am…

Weiterlesen

Kennen Sie das ARCHITEKTURJOURNAL / WETTBEWERBE in der Printversion?

Bestellen Sie HIER ein Probeabonnement
3 Ausgaben um € 15,-

Übrigens: Mit einem Abo erhalten Sie Zugang zum Austria Kiosk. Mit Ihrer Abo-Nummer können Sie dort die Ausgaben als PDF gratis herunterladen! Hier finden Sie die Anleitung. In unserem Archiv finden Sie alle bisherigen Ausgaben zum digitalen Blättern weiterhin gratis!



Termine

Technologie und Gebäudetechnik im Einklang

Datum: 03. März 2024 bis 08. März 2024
Ort: Messe Frankfurt

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Frau / Mrs  Herr / Mr