361 Produkte & Systeme

Urbane Fassadenbegrünung

© Schüco International KG
Durch die Teilflächenbegrünung ermöglicht Schüco AF UDC 80 Green Façade Gestaltungsvielfalt mit individuellen Designs und Mustern.
© Schüco International KG

Bepflanzte Fassaden bieten viele Vorteile.

Sie verbessern das Stadtklima durch die Aufnahme von CO2 und säubern die Luft von Feinstaubpartikeln und Schadstoffen. Gleichzeitig produzieren grüne Fassaden Sauerstoff, gleichen Grünflächenverluste aus und beleben und verschönern das Stadtbild für mehr Lebens- und Aufenthalts­qualität.
Die neue begrünte Fassade Schüco AF UDC 80 Green Façade ist fassadengebunden, das heißt, sie benötigt keinen Bodenanschluss, Pflanzen wachsen in dieser Fassade selbst. Durch die Teil­flächen­be­grü­nung sind individuelle Designs und Muster realisierbar. Die Be- und Entwässerung der Pflanzen erfolgt über ein integriertes, von außen unsichtbares System. Die Begrünung schützt die Gebäudehülle vor Witterungseinflüssen und steigert die Energieeffizienz im Gebäudebetrieb. Denn Pflanzen dämmen und beschatten, mindern die Temperaturschwankungen und verringern dadurch Heiz- und Klimatisierungskosten. Außerdem schluckt die Bepflanzung Schallwellen und beeinflusst damit die Geräuschkulisse in Großstädten positiv.
Mithilfe einer Unterkonstruktion werden die bepflanzten Vliesmodule unkompliziert mit dem Schüco UDC 80 Fassadenelement verbunden und vor Ort in die Fassade eingehängt. Somit ist die Fassade direkt nach der Montage bereits vorbegrünt, sodass lange und pflegeintensive Wuchszeiten am Gebäude entfallen. Dabei wird für höchste Sicherheits­anforderungen auf nicht brennbare A-Baustoffe beim Trägermaterial und bei den Pflanztaschen gesetzt.

Informationen
alukoenigstahl.com

Der Artikel als PDF


Entdecken Sie am 12. & 13. Oktober mehr als 450 sorgfältig ausgewählte Produktinnovationen auf der ARCHITECT@WORK Wien!

Weiterlesen

Modernes Bauen und schallgedämmte, natürliche Lüftung auf der ARCHITECT@WORK in Wien entdecken

Weiterlesen
© CC_AS 4.0 / JArnhem

Die Planung und Realisierung von großformatigen Fassadenflächen ist ein Spagat zwischen gestalterischen Anforderungen und der Erfüllung von baulichen…

Weiterlesen
Quelle: aut

Von der Allmende zum Spekulationsgut und zurück. Gedanken zu einer neuen Bodenordnung

Weiterlesen
Alle Fotos: © Karin Lernbeiß

Infocenter Grünraumstützpunkt Stadtpark Graz / Architekt Bernd Pürstl

Weiterlesen
Alle Fotos: © Rohspace

Immer häufiger besetzen Werke aus der südkoreanischen Unterhaltungsindustrie mit spektakulärer Optik, vehementer Gesellschaftskritik und viel Glamour…

Weiterlesen
© schranimage, Studio Zhu Pei
Wettbewerbe

Brick Award 22

Meisterwerke internationaler Ziegelarchitektur

Weiterlesen
© Bora

Nach den Gesetzen der Physik steigt Dampf auf.

Weiterlesen
© Huger
Immobilien

HELIO Tower

Wo dem Sonnengott gehuldigt wird

Weiterlesen
Alle Fotos: © Richard Watzke

Innerhalb der Gartenanlage von Schloss Hof ist die „Große Kaskade“ ein Paradebeispiel fürstlicher Baulust. Eine Rekonstruktion mit Originalmaterial…

Weiterlesen

Termine

Smarte Zukunft im Visier

Datum: 02. Oktober 2022 bis 06. Oktober 2022
Ort: Frankfurt am Main

BILDERBUCHKUNST

Datum: 12. Oktober 2022 bis 05. März 2023
Ort: MAK

ARCHITECT@WORK Wien präsentiert Innovationen

Datum: 12. Oktober 2022 bis 13. Oktober 2022
Ort: Stadthalle Wien

Ausstellung: 100 BESTE PLAKATE 21.

Datum: 19. Oktober 2022 bis 05. Februar 2023
Ort: MAK

Best High-Rises 2022/23

Datum: 10. November 2022 bis 22. Januar 2023
Ort: Deutsches Architekturmuseum, Schaumainkai 17, 60594 Frankfurt am Main

Mehr Termine

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten

Anmeldung zum Newsletter

Frau / Mrs  Herr / Mr