Produkte & Systeme
ADVERTORIAL

Tageslichtplanung mit der neuen ÖNORM EN 17037

Bild: STAMERS KONTOR
Bild: STAMERS KONTOR

Die neue ÖNORM EN 17037 beschreibt den aktuellen Stand der Technik bei der Gestaltung von „Tageslicht in Gebäuden“. VELUX Modular Skylights können zur Erfüllung der Kriterien beitragen.

Der gezielte Einsatz von Tageslicht rückt immer stärker in den Fokus von Architekten und Bauherren, bringt das natürliche Licht doch jede Menge Vorteile mit sich. So dringt z.B. dessen Bedeutung für photobiologische Abläufe im menschlichen Körper immer stärker ins Bewusstsein und somit auch die positiven Auswirkungen auf die Gesundheit und Leistungsfähigkeit.  Mit der ÖNORM EN 17037 wird eine qualitätsvolle Verteilung des Tageslichts in Innenräumen angestrebt, um nicht nur Sehaufgaben, sondern das Wohlbefinden der Nutzer zu fördern. Die Norm deckt vier Aspekte ab: die Lichtversorgung, die Sichtverbindung zum Außenraum, die direkte Sonnenlichtexposition und die Vermeidung von Blendung. Der Anwendungsbereich der Norm umfasst alle regelmäßig und über längere Zeit von Menschen genutzte Räume, z.B. in Büro-, Bildungs- und Gesundheitsbauten oder auch Produktionshallen.

Tageslichtgestaltung mit VELUX Modular Skylights

VE steht für Ventilation, LUX ist das lateinische Wort für Licht: Das Produktportfolio von VELUX steht seit jeher für die Versorgung von Innenräumen mit viel Tageslicht und Frischluft. Gleiches gilt für den Unternehmenszweig VELUX Commercial, der auf Tageslichtlösungen für öffentliche, gewerbliche und industrielle Gebäude spezialisiert ist. Mit einem kostenlosen „Leitfaden zur Tageslichtplanung mit der ÖNORM EN 17037“ unterstützen die Experten interessierte Planer bei der Anwendung der neuen Norm. Das E-Book enthält eine Einführung in die ÖNORM EN 17037 und die darin beschriebenen vier Aspekte der Tageslichtgestaltung. VELUX Modular Skylights können maßgeblich zur Umsetzung dieser Vorgaben beitragen, da man durch Oberlichter und Dachverglasungen eine deutlich erhöhte Menge an Licht im Vergleich zu vertikalen Fenstern gleicher Größe erhält. VELUX Modular Skylights bieten flexible Gestaltungslösungen, um die Tageslichtausbeute zu erhöhen und gleichzeitig einen Beitrag zur Energiebilanz und Belüftungsstrategie des Gebäudes zu leisten.

 

Ausführliche Informationen finden Sie im Leitfaden zur Tageslichtplanung mit der ÖNORM EN 17037

 


Graphisoft lädt Architekten und Ingenieure zum persönlichen Gespräch.

Weiterlesen

Interdisziplinärer Planungswettbewerb mit zwei Phasen. Bewerbungsschluss 28. Januar 2021 (18.00 Uhr MEZ)

Weiterlesen

Die Ausschreibungsphase für den Brick Award 2022 hat begonnen. Bis 8. April 2021 können Projekte eingereicht werden.

Weiterlesen
News Editorial

2020 – ein Weckruf

2020 war ein bedeutungsvolles und herausforderndes Jahr. Das Beste, das man über 2020 sagen kann, ist, dass es bald vorbei ist.

Weiterlesen
© Pittino & Ortner

„Architektur dient nicht sich selbst.“

Weiterlesen
© LC4

Das Wettbewerbsareal liegt am östlichen Rand des Stadtteils Pradl an der Schnittstelle zwischen strukturell sehr unterschiedlich geprägten Gebieten.

Weiterlesen
© Kurt Hoerbst

Sirius Aspern J4, Wien // Arkitektfirma Helen & Hard / WGA ZT GmbH

Weiterlesen
© LC4-architektur

„Architektur im Prozess“ entsteht durch ständigen Dialog von Form und Funktion sowie kontextueller Faktoren.

Weiterlesen
© Team Architekturhalle

„Das Zusammenspiel von Proportion, Raumzuschnitt, Materialität und Licht bestimmt das Gebaute.“

Weiterlesen
© Architekturhalle

Die Wettbewerbsaufgabe stellte die dritte und vierte Baustufe des gesamten Vorhabens „Südtiroler Siedlung Pradl-Ost“ der NHT dar.

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten

Anmeldung zum Newsletter

Frau / Mrs  Herr / Mr