Wettbewerbe

Strassenmeisterei in Passivhausstandard

1. Preis: LP architektur – Architekt Thomas Lechner

Das Land Salzburg wendet jährlich 15,6 Mio € für den Betrieb des rund 1.400 km langen Landesstraßennetzes auf. In Zeiten knapper Budgets ist es geboten, verstärkte Anstrengungen zu tätigen, alle Bereiche der öffentlichen Daseinsvorsorge noch wirtschaftlicher zu gestalten.

Zusammenfassung Beurteilung: 14 Projekte wurden fristgerecht abgegeben. Der Vorprüfer fasst die Vorprüfungstätigkeit kurz zusammen und erklärt den Aufbau des Vorprüfungsberichtes. Im Anschluss daran vertieft sich das Preisgericht in die einzelnen Projekte und erlangt durch Beschreibung und Erläuterungen der Vorprüfung Kenntnisse im Detail. Dabei werden direkt vor den Projekten sowie an Hand des Modells die wesentlichen Vor- und Nachteile aus städtebaulicher, architektonischer und funktioneller Sicht erörtert. Fragen der Wirtschaftlichkeit in Errichtung und Betrieb werden ebenfalls diskutiert.

Empfehlungen des Preisgerichts: Das Preisgericht legt jene Empfehlungen für den 1. Platz fest, die im Zuge des dem Wettbewerb anschließenden Verhandlungsverfahrens – hinsichtlich Beauftragung – erfüllt werden sollen: Die vom Verfasser ausgewiesenen Kosten von € 4,2 Mio. sind einzuhalten. Die Möglichkeit der Situierung der Umkleide- und Sanitärräume im EG ist zu prüfen. Die Erreichbarkeit des Untergeschoßes im Hinblick auf die Schleppradien ist zu optimieren. Der Vorplatztiefe vor den Garagen im Untergeschoß ist mit einer lichten Tiefe von mindestens 15 m nachzuweisen. Der Standort des Soleerzeugers ist zu verbessern. Die Decke bei den überdachten Lagerflächen könnte auf die erforderliche Höhe abgesenkt werden und bei gleicher Attikahöhe für die Aufstellung von Sonnenkollektoren verwendet werden. Die Anordnung der Lager- und Nebenräume zu den Werkstätten ist zu optimieren.

Auslober: Land Salzburg, vertreten durch das Amt der Salzburger Landesregierung, Abt. 6, Landesbaudirektion, FA Hochbau, 5020 Salzburg

1. Platz LP architektur – Architekt Thomas Lechner.

Den gesamten Bericht lesen Sie HIER


© Ulli Engleder

Andreas Steigersdorfer ist Architektenbetreuer bei JUNG.

Weiterlesen
© Ulli Engleder

Objektberater bei Somfy

Weiterlesen
© Wienerberger

Wienerberger: Vanessa Rausch, Leitung Business Development

Weiterlesen

Wolfgang Riederer hat Ende September die Geschäftsführung übernommen.

Weiterlesen
© Lafarge Österreich

Helmut Reiterer leitet das Lafarge Zementwerk in Mannersdorf

Weiterlesen
Quelle: Youngok Victoria Lee

Die Komponistin Youngok Victoria Lee präsentiert ihre graphischen Arbeiten zu ihren Kompositionen.

Weiterlesen
© Feyferlik/Fritzer

Wolfgang Feyferlik (*1957), Architekturstudium an der TU Graz, und Susanne Fritzer (*1967), Architekturstudium an der TU Graz und der Städelschule FFM

Weiterlesen
Alle Fotos: © Hertha Hurnaus

Neubau Volksschule Graz-Andritz / Hillinger Mayrhofer Architekten

Weiterlesen
© Architekt Anglberger

Das 2004 gegründete Architekturbüro wird von Architekt Heinz Anglberger mit seiner Mitarbeiterin Alexandra Überbacher geführt.

Weiterlesen
Alle Fotos: © David Schreyer

Quartiersentwicklung Campagne Reichenau, Baufeld 1, Innsbruck / Bogenfeld Architektur

Weiterlesen

Termine

BILDERBUCHKUNST

Datum: 12. Oktober 2022 bis 05. März 2023
Ort: MAK

Ausstellung: 100 BESTE PLAKATE 21.

Datum: 19. Oktober 2022 bis 05. Februar 2023
Ort: MAK

Die Natur als Vorbild

Datum: 26. Oktober 2022 bis 31. August 2023
Ort: Technisches Museum Wien, Mariahilfer Straße 212, 1140 Wien

Best High-Rises 2022/23

Datum: 10. November 2022 bis 22. Januar 2023
Ort: Deutsches Architekturmuseum, Schaumainkai 17, 60594 Frankfurt am Main

7. Bildnerische Musik

Datum: 22. November 2022 bis 22. Januar 2023
Ort: Amerlingstrasse 13, 1060 Wien

Mehr Termine

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten

Anmeldung zum Newsletter

Frau / Mrs  Herr / Mr