Produkte & Systeme
ADVERTORIAL

Stilvolles und modernes Wohnen

 © VALETTA
Wohnbau Vinzenzgasse, Graz
© VALETTA
 © VALETTA
© VALETTA

VALETTA ZIP-Fenstermarkise beschattet Wohnprojekt Vinzenzgasse in Graz

Im so genannten „mittleren“ Westen von Graz wurde 2017 für ein Grundstück im Stadtteil Algersdorf ein Wohnbauwettbewerb ausgeschrieben. Das Siegerprojekt des Grazer Architekten Markus Pernthaler sah fünf jeweils fünfgeschoßige Wohngebäude an der östlichen Grundstückgrenze und zwei weitere jeweils dreigeschoßige Wohngebäude im südwestlichen Teil des Grundstücks vor.

Das Wohnhaus mit dem klaren Fokus für gehobene Ansprüche wurde im aufstrebenden Bezirk Graz Eggenberg errichtet und bietet neben hochwertig ausgestatteten Wohnungen mit intelligenten Grundrissen ausreichend Abstellplätze für Pkw und vor allem Fahrräder.

Schön beschattet

Auch im Detail sollte sich die außerordentlich hohe Qualität des Projekts sichtbar machen. So wurden für die Beschattung neben den rund 430 VALETTA Raffstore-Systemen auch insgesamt acht ZIP-Anlagen mit den großzügigen Maßen von 480 mal 170 Zentimetern verbaut. Beide Systeme fügen sich exakt in die Konturen der Gebäude ein und wurden so Teil eines harmonischen Ganzen. Fenstermarkisen sind die ideale außenliegende Beschattung großer Flächen. Sie halten die Sonnenstrahlen bereits außen vom Glas ab und lassen die Hitze erst gar nicht ans Fenster.

Ab Frühjahr 2021 gibt es den ZIP-SOLIDSCREEN von VALETTA erstmals als Doppellösung: eine senkrechte Fenstermarkise mit einem separat bedienbaren Insektenschutz! So ist man untertags vor der Sonneneinstrahlung und abends vor unerwünschten Plagegeistern gut geschützt. Das Herausragende an diesem System ist seine Vielfältigkeit: als Auf- oder Unterputz-Variante, mit oder ohne Dämmung, mit der Möglichkeit auf eine distanzierte Ausführung.

Insektenschutz inklusive

Große Fensterflächen unterstützen das Bedürfnis nach natürlichem Licht, diese müssen aber auch gut beschattet werden können. 

Mit der ZIP-Fenstermarkise mit integriertem Insektenschutz bietet Valetta eine ganzheitliche Produktfamilie, die vielseitig und individuell einsetzbar ist. Für die außen liegende Beschattung großer Flächen sorgen beispielsweise Fenstermarkisen. Sie halten die Sonnenstrahlen bereits außen von den Fensterflächen ab und lassen die Hitze erst gar nicht ans Fenster. Die ZIP-Fenstermarkise gibt es als Doppellösung: Die senkrechte Fenstermarkise wird mit einem separat bedien­baren Insektenschutz kombiniert. Auch Nachrüstung ist möglich: Ob Schiebe­rahmen, Schwenkrahmen, Insektenschutzrollo oder Insektenschutz-Plissee – die Vorbereitung ist für unterschiedliche Insektenschutzsysteme vorhanden. Das System ist besonders windbeständig: Der Behang ist nicht nur im Bereich der Welle und des Fallstabs fixiert, sondern über die gesamte Führungsschienenlänge. Zusätzlich wird es mit einem Funkmotor ausgestattet.

Informationen
valetta.at


Ausstellung DAM Frankfurt, 10. November 2022 – 22. Januar 2023

Weiterlesen
© hali

hali Büromöbel bekommt zwei neue Geschäftsführer: Daniel Erlinger als Chief Financial Officer und Mario Helfenschneider als Chief Technology/Chief…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Richard Watzke

Pünktlich zum 750. Bestehen wurden die Natursteinböden im Schloss Marchegg sorgfältig erneuert.

Weiterlesen

Der ecoplus Bau.Energie.Umwelt Cluster Niederösterreich entwickelte ein Rechenmodell zur Prognose des Schallschutzes von ein- und mehrschaligen…

Weiterlesen
© Peter Oswald & Daniel Sostaric
Menschen

STUDIO WG3

„It‘s all about details.“

Weiterlesen
© Martin Steiger

Klaus Baringer heißt der neue Obmann des Verbandes gemeinnütziger Bauvereinigungen (GBV).

Weiterlesen
Alle Fotos: © Chris Mavric

Bei der Generalsanierung des Wiener Gartenbaukinos stand die Rückführung in den von Robert Kotas 1960 hinter­lassenen Originalzustand im Vordergrund.…

Weiterlesen
Foto: Felix Pitscheneder © Peikko

In den Vorhallen der hinduistischen Tempel ist jede Säule ein Einzelstück. So ist es auch in der offenen Säulenhalle STOA169 in der Nähe des…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Karin Lernbeiß

Graz Museum Schlossberg / Studio WG3

Weiterlesen
© Architekturbüro Reinberg

„Architektur für eine solare Zukunft“

Weiterlesen

Termine

Best High-Rises 2022/23

Datum: 10. November 2022 bis 22. Januar 2023
Ort: Deutsches Architekturmuseum, Schaumainkai 17, 60594 Frankfurt am Main

Mehr Termine

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten

Anmeldung zum Newsletter

Frau / Mrs  Herr / Mr