Naturstein

Spiegel der Topografie

© Edmund Sumner

Nationalbank Oman, Maskat / LOM architecture and design

Die 2017 eröffnete Nationalbank in Maskat ist einer der wichtigsten Neubauten des Sultanats Oman. Sie befindet sich in der Nähe des Zentrums der Hauptstadt Maskat und umfasst eine Nutzfläche von rund 50.000 Quadratmetern. Das Design des siebengeschoßigen Gebäudes ist von der Geschichte und der Topografie des Oman inspiriert. Das Londoner Architekturbüro LOM hat diese neu interpretiert.

Das Atrium der Bank in Form einer Wadi-­Schlucht bietet ein spektakuläres Raum­erlebnis. Die Fassadengestaltung bezieht sich auf die steinige Landschaft rund um Maskat. Der dafür verwendete Kalkstein Desert Silver und Desert Gold, der von Steinbrüchen im Oman kommt, ist keine Verkleidung, sondern echtes Steinmauerwerk. Mit der Gebäudehöhe verlaufend ändert sich die Bearbeitung des Kalksteins: In den unteren Geschoßen sind die Steinblöcke roh, im weiteren Verlauf wechseln sich steinmetzmäßig gehämmerte und gebrochene mit geschliffenen Oberflächen ab. Eine Reihe von vorgefertigten Stürzen trägt massive handgefertigte Steinbahnen, die am Rahmen des Gebäudes aufgehängt sind. Die Einfassungen der Fassaden sind mit geschliffenen Kalksteinplatten belegt. In jedem Geschoß sind Erdbebenfugen eingebaut, damit sich verschiedene Gebäudeteile bei einem Erdbeben unabhängig voneinander bewegen können.

Als Bodenbeläge, sowohl im Gebäude­inneren als auch im Außenbereich, dominieren die Granite Paradiso, Black Galaxy und Blue Lavender. Zwei mächtige Pfeiler, die die beiden Gebäudeflügel links und rechts des Einganges stützen, sind mit einem dunkelbraunen Granit verkleidet.

Der Artikel als PDF.


© Schüco International KG

Das neue Schüco Türsystem AD UP (Aluminium Door Universal Platform) vereint Stabilität im Kern und hohe Wärmedämmung in einem System. Diese…

Weiterlesen
© Geze
Produkte & Systeme

Den Schlüssel an der Hand

Die Zutrittskarte wieder mal vergessen? Oder Blackout im Dschungel der Sicherheitscodes? Alles kein Problem. Der „wahre“ Schlüssel ist ohnehin immer…

Weiterlesen
© Popstahl / Georg Grainer

Im Grunde ist es ganz gleich, woraus eine Küche gemacht ist: Die Wahl der Materialien ist immer eine Herzensangelegenheit und eine entscheidende Frage…

Weiterlesen
© hehnpohl architektur bda, Münster

Haus am Buddenturm, Münster / hehnpohl architektur

Weiterlesen
© Brigida González

Architekten lieben das Gestalten mit Sichtbeton. Die Betonindustrie weiß also, wie sie die Baukünstler auf ihre Seite ziehen kann: mit der…

Weiterlesen
© Hertha Hurnaus

Volksschule Leopoldinum – SmartCity Graz / alexa zahn architekten

Weiterlesen
© Siemens

Infolge einer schier unaufhaltsam wachsenden Anzahl krimineller Handlungen wie Cybercrime oder Spionageakten sind Unternehmen heute mehr denn je…

Weiterlesen
© OMA / Fotografen: Delfino Sisto Legnani, Marco Cappelletti

Nationalbibliothek Katar, Doha / OMA

Weiterlesen
© Wallpaper*
Interior Design

Es braucht MUT

2020 wird es emotional. Als Guests of Honour dürfen Alberto Sánchez und Eduardo Villalón

alias MUT „Das Haus“ der imm cologne bespielen. Lebendig,…

Weiterlesen
© WAG, Architekt Franz Riepl

Für Architekt Franz Riepl müssen angemessene Bauprojekte leistbar sowie verträglich und maßstäblich sein. Der Architekt müsse die Verantwortung für…

Weiterlesen

Termine

In norwegischen Landschaften

Datum: 14. September 2019 bis 19. Januar 2020
Ort: Deutsches Architekturmuseum (DAM), Frankfurt am Main

ArchitekTour Israel 2020

Datum: 24. März 2020 bis 29. März 2020
Ort: Tel Aviv, Jerusalem & Haifa

Mehr Termine

Sonderausgabe: Immobilien 2018

LESEN

METALL + GLAS 2019

LESEN

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten