Haus+Wohnen 2021 Haus + Wohnen

So rein und weiß

Alle Fotos: © Gebhard Sengmueller
Alle Fotos: © Gebhard Sengmueller

X Architekten aus Wien planten in Neusiedl am See ein innen und außen weißes Haus, dessen rechteckiger Körper in der Mitte zusammengequetscht wird.

Weiß wie die Unschuld – innen und außen. So präsentiert sich dieses Einfamilienhaus in Neusiedl am See. Der Wunsch der Bauherren war es, ein großes Raumprogramm in ein relativ kleines Grundstück einzupassen. Alle Räume für die Familie sollten in einem großen und durchgehenden Geschoß untergebracht werden. Das Ergebnis war ein Haus, das das Grundstück weitgehend in Beschlag nimmt und dessen wenige Außenräume sehr bewusst gestaltet werden mussten. Die Form des Baukörpers entsteht durch einen in der Mitte zusammengequetschten rechteckigen Körper.
Dadurch konnte das Raumprogramm den Möglichkeiten des Grundstücks angepasst werden. Die entstandenen Engstellen geben auf der West- und Ostseite des Grundstücks den nötigen Raum für die beiden Gärten frei und ermöglichen den freien Blick von den hinten liegenden Räumen am Haus vorbei in Richtung See. Die nördliche Aufweitung bietet im Inneren Platz für die Schlafzimmer und die Bäder. Der Weg durch das Haus ist durch die schrägen Linien und die sich dadurch ergebenden räumlichen Aufweitungen charakterisiert und wird als erweiterter Wohn- und Arbeitsbereich genutzt. Die südliche Aufweitung öffnet den gesamten Wohnbereich zum Neusiedler See hin. In diesen trichterförmigen Raum ist eine Loggia mit Outdoorpool mit direktem Anschluss an das dahinter liegende Wohnzimmer eingehängt. Die beiden Gärten und die weit auskragende Pool-Loggia, die den Eingangsbereich vor Witterung schützt, sind die Außenräume für das Hauptgeschoß. Ausgeführt ist das Haus in Massivbauweise mit raumhohen Stahlbetontragscheiben. Der Keller ist aus Beton, der Rest des Hauses geziegelt. Die Oberflächen sind innen und außen homogen weiß. Die Fassade besteht aus einem Wärmedämmverbundsystem mit einer zusätzlichen Glattspachtelung, die Fußböden aus einer weißen Polyurethanbeschichtung auf Zement­estrich, die Möbel aus weißen Mineralstoffplatten. Der Pool ist mit einer weißen PVC-Folie ausgekleidet. Die Dynamik der Form wird mit den über die Flächen durchlaufenden LED-Lichtbändern der Innenbeleuchtung weitergeführt. 

Der Artikel als PDF

Projekt
Weißes Haus Neusiedl am See, Holunderweg 10, Neusiedl am See

Bauherr
Familie Scheikl-Dobler

Architektur
X Architekten, Wien

Statik
DI Helmut Brunner, 8112 Gratwein

Projektdaten
Grundstücksfläche: 681 m²
Bebaute Fläche: 270 m²
Bruttogeschoßfläche: 580 m²
Nutzfläche: 420 m²

Projektablauf
Wettbewerb 2009
Planungsbeginn 2010
Baubeginn 2011
Fertigstellung 2020

Materialien
Konstruktion: Ziegel und Beton
Innenwände: Ziegel und Beton
Dämmmaterial: EPS
Fenster und Türen: Aluminium
Bodenbelag: Polyurethanbeschichtung
Beleuchtungskörper: LED-Kanäle und Spots


Ausstellung DAM Frankfurt, 10. November 2022 – 22. Januar 2023

Weiterlesen
© hali

hali Büromöbel bekommt zwei neue Geschäftsführer: Daniel Erlinger als Chief Financial Officer und Mario Helfenschneider als Chief Technology/Chief…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Richard Watzke

Pünktlich zum 750. Bestehen wurden die Natursteinböden im Schloss Marchegg sorgfältig erneuert.

Weiterlesen

Der ecoplus Bau.Energie.Umwelt Cluster Niederösterreich entwickelte ein Rechenmodell zur Prognose des Schallschutzes von ein- und mehrschaligen…

Weiterlesen
© Peter Oswald & Daniel Sostaric
Menschen

STUDIO WG3

„It‘s all about details.“

Weiterlesen
© Martin Steiger

Klaus Baringer heißt der neue Obmann des Verbandes gemeinnütziger Bauvereinigungen (GBV).

Weiterlesen
Alle Fotos: © Chris Mavric

Bei der Generalsanierung des Wiener Gartenbaukinos stand die Rückführung in den von Robert Kotas 1960 hinter­lassenen Originalzustand im Vordergrund.…

Weiterlesen
Foto: Felix Pitscheneder © Peikko

In den Vorhallen der hinduistischen Tempel ist jede Säule ein Einzelstück. So ist es auch in der offenen Säulenhalle STOA169 in der Nähe des…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Karin Lernbeiß

Graz Museum Schlossberg / Studio WG3

Weiterlesen
© Architekturbüro Reinberg

„Architektur für eine solare Zukunft“

Weiterlesen

Termine

Best High-Rises 2022/23

Datum: 10. November 2022 bis 22. Januar 2023
Ort: Deutsches Architekturmuseum, Schaumainkai 17, 60594 Frankfurt am Main

Mehr Termine

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten

Anmeldung zum Newsletter

Frau / Mrs  Herr / Mr