301 Forum

Smart und simpel – so einfach kann Nachhaltigkeit sein

Abbildung 1: Unternehmensidentität und Nachhaltigkeit

Unter diesem Motto gewann das Architekturbüro Reinberg ZT den Generalplanerwettbewerb zur neuen Unternehmenszentrale von Windkraft Simonsfeld AG.

Architekturwettbewerbe ermöglichen durch die Auswahl verschiedener Entwürfe den für die Bauaufgab efunktionalen, technischen als auch gestalterisch besten Entwurf zu finden. Ein Wettbewerbsverfahren kann nur erfolgreich durchgeführt werden, wenn alle notwendigen Parameter für eine hohe Qualität in der Durchführung erfüllt werden und möglichst auch nachvollziehbar berechnet und geprüft werden, wenn es sich um mathematisch-physikalische Tatsachen handelt.

Diese setzen sich zusammen aus klar formulierten Zielsetzungen und vollständigen Ausschreibungsunterlagen mit den Anforderungen und Beschreibungen der Bauaufgabe sowie Beurteilungskriterien. Einer qualifizierten Vorprüfung, welche die Darstellung der Beiträge und die Erfüllung der quantitativen Faktoren in einem nicht wertenden Bericht der Jury vermittelt und eine unabhängige, qualifizierte Jury.

Heutige Bauten müssen hohe Anforderungen an Energieeffizienz und Nachhaltigkeit erfüllen und diese Kriterien sind mit entsprechender Priorität auch in das Wettbewerbsverfahren zu integrieren. Der vom Unternehmen Windkraft Simonsfeld AG ausgeschriebene geladene Architekturwettbewerb soll nachfolgend aufgrund des gesetzten Schwerpunktes „Plusenergiehaus“ positiv hervorgehoben werden. Lobend sollen im nachstehenden Beitrag die hohen Zielsetzungen und die Durchführung eines Architekturwettbewerbes durch ein Unternehmen hervorgehoben werden.

Der prämierte Beitrag erfüllt alle Kriterien nachhaltigen und ressourcenschonenden Bauens. Jedoch wird die Durchführung ohne Vorprüfung als kritisch angemerkt und wäre für zukünftige Wettbewerbsverfahren dem Auslober unbedingt zu empfehlen.

Martin Treberspurg, Mariam Djalili

 


© Ulli Engleder

Andreas Steigersdorfer ist Architektenbetreuer bei JUNG.

Weiterlesen
© Ulli Engleder

Objektberater bei Somfy

Weiterlesen
© Wienerberger

Wienerberger: Vanessa Rausch, Leitung Business Development

Weiterlesen

Wolfgang Riederer hat Ende September die Geschäftsführung übernommen.

Weiterlesen
© Lafarge Österreich

Helmut Reiterer leitet das Lafarge Zementwerk in Mannersdorf

Weiterlesen
Quelle: Youngok Victoria Lee

Die Komponistin Youngok Victoria Lee präsentiert ihre graphischen Arbeiten zu ihren Kompositionen.

Weiterlesen
© Feyferlik/Fritzer

Wolfgang Feyferlik (*1957), Architekturstudium an der TU Graz, und Susanne Fritzer (*1967), Architekturstudium an der TU Graz und der Städelschule FFM

Weiterlesen
Alle Fotos: © Hertha Hurnaus

Neubau Volksschule Graz-Andritz / Hillinger Mayrhofer Architekten

Weiterlesen
© Architekt Anglberger

Das 2004 gegründete Architekturbüro wird von Architekt Heinz Anglberger mit seiner Mitarbeiterin Alexandra Überbacher geführt.

Weiterlesen
Alle Fotos: © David Schreyer

Quartiersentwicklung Campagne Reichenau, Baufeld 1, Innsbruck / Bogenfeld Architektur

Weiterlesen

Termine

BILDERBUCHKUNST

Datum: 12. Oktober 2022 bis 05. März 2023
Ort: MAK

Ausstellung: 100 BESTE PLAKATE 21.

Datum: 19. Oktober 2022 bis 05. Februar 2023
Ort: MAK

Die Natur als Vorbild

Datum: 26. Oktober 2022 bis 31. August 2023
Ort: Technisches Museum Wien, Mariahilfer Straße 212, 1140 Wien

Best High-Rises 2022/23

Datum: 10. November 2022 bis 22. Januar 2023
Ort: Deutsches Architekturmuseum, Schaumainkai 17, 60594 Frankfurt am Main

7. Bildnerische Musik

Datum: 22. November 2022 bis 22. Januar 2023
Ort: Amerlingstrasse 13, 1060 Wien

Mehr Termine

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten

Anmeldung zum Newsletter

Frau / Mrs  Herr / Mr