340 Menschen

sigs ­bauplanungs gmbh

Die Geschäftsführer  Andreas Groll und Jens Schmid.
© Matthias Silveri
Die Geschäftsführer Andreas Groll und Jens Schmid.

„Unser Ziel ist es, die ­ursprüngliche Idee über alle ­Projektphasen ­hinweg im Gebauten spürbar zu machen.“

Nach einem bis in die Schulzeit zurück­reichenden gemeinsamen Weg wurde 2003 die sigs bauplanungs gmbh gegründet. Das Büro besteht derzeit aus einem neunköpfigen Team, darunter die drei Gründungsmitglieder Andreas Groll und Jens Schmid als Geschäftsführer sowie Rudolf Wilhelm Indir. Seit seiner Gründung beschäftigt sich unser Büro intensiv mit der Entwicklung und Ausarbeitung intelligenter und innovativer Lösungen zu architek­to­nischen Konzepten, die eng mit ihrem Kontext, dem sozialen
Leben und den Menschen verbunden sind.

Wir versuchen, …
… das Vorhersehbare zu vermeiden, neue Wege zu beschreiten, Lösungen zu finden und diese sowohl technisch klar und ehrlich als auch formal mit hohem Anspruch zu verwirklichen. Die Aufgaben werden mit der entsprechenden Intensität übernommen, um ein Gleichgewicht zwischen Form und Funktion sowie den ökonomischen Para­metern und der Qualität für den Nutzer zu finden.

Wir sind …
… keine Architekturtheoretiker, wir ver­suchen uns über unsere Projekte auszu­drücken. Das Spektrum der Projekte reicht von kommerziellen Bauten, öffentlichen Einrichtungen über Einfamilienhäuser und Dachgeschoßausbauten bis zu einem zuletzt wachsenden Schwerpunkt im Bereich Wohnbau.

Wir verstehen uns …
… zwar nicht als Wettbewerbsbüro, stellen uns jedoch auch dieser Aufgabe, wenn der Wettbewerb für uns eine interessante und herausfordernde Aufgabenstellung beinhaltet. Die Rückmeldung einer fachlich kompetenten und breit zusammengesetzten Jury, im Allgemeinen vielfältig und spannend, ermöglicht das „Geschaffene“ nochmals kritisch aus einem weiteren Blickwinkel zu betrachten.

sigs bauplanungs gmbh
Wien // gegründet 2003
sigs.at


Alle Fotos: © Richard Watzke

Pünktlich zum 750. Bestehen wurden die Natursteinböden im Schloss Marchegg sorgfältig erneuert.

Weiterlesen

Der ecoplus Bau.Energie.Umwelt Cluster Niederösterreich entwickelte ein Rechenmodell zur Prognose des Schallschutzes von ein- und mehrschaligen…

Weiterlesen
© Peter Oswald & Daniel Sostaric
Menschen

STUDIO WG3

„It‘s all about details.“

Weiterlesen
© Martin Steiger

Klaus Baringer heißt der neue Obmann des Verbandes gemeinnütziger Bauvereinigungen (GBV).

Weiterlesen
Alle Fotos: © Chris Mavric

Bei der Generalsanierung des Wiener Gartenbaukinos stand die Rückführung in den von Robert Kotas 1960 hinter­lassenen Originalzustand im Vordergrund.…

Weiterlesen
Foto: Felix Pitscheneder © Peikko

In den Vorhallen der hinduistischen Tempel ist jede Säule ein Einzelstück. So ist es auch in der offenen Säulenhalle STOA169 in der Nähe des…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Karin Lernbeiß

Graz Museum Schlossberg / Studio WG3

Weiterlesen
© Architekturbüro Reinberg

„Architektur für eine solare Zukunft“

Weiterlesen
© vic schwarz

„Europe 40 under 40“ Award für Oliver Steinbauer

Weiterlesen
© ÖFM/Bruno Klomfar

Das Kino ist eine Maschine. Es funktioniert am besten, wenn es unsichtbar ist, so die These Peter Kubelkas. Denn je mehr Aufmerksamkeit und Farbe der…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten

Anmeldung zum Newsletter

Frau / Mrs  Herr / Mr