348 Menschen

schwarzenbacher struber architekten

© Schwarzenbacher Struber Architekten
Wolfgang Schwarzenbacher, Christian Struber und Stefan Höll
© Schwarzenbacher Struber Architekten

1993 eröffnete Wolfgang Schwarzenbacher sein eigenes Atelier, das von Beginn an Wettbewerbserfolge verzeichnete und sich unter anderem mit Fokus auf energetische und ökologische mit Realisierungen sehr unterschiedlicher Bauaufgaben ein breit gefächertes Spektrum an Kompetenzen erwarb.

2014 gründete er mit seinem Teammitglied Christian Struber die Schwarzenbacher Struber Architekten ZT GmbH, in die 2018 mit Stefan Höll die nächste Architektengeneration als Gesellschafter in das Unternehmen eintrat. Aus der Teilnahme von im Schnitt sieben bis acht Wettbe­werben pro Jahr ergaben sich bisher erste Preise wie der Wohnbau Fürbergstraße.

Wir sehen es …
... als unsere Verpflichtung für die Gesellschaft, auch die Umsetzung und Realisierung von Wettbewerbserfolgen konsequent zu begleiten. Damit meinen wir die Implementierung energetischer und ökologischer Standards, die Ausarbeitung der technischen und formalen Details, wenn möglich die Einbeziehung der (tatsächlichen) Nutzer sowie fallweise die Verteidigung übergeordneter Qualitäten gegenüber oft kurzsichtig geforderter Projektoptimierungen.
Wir denken, dass …
... gerade der „öffentliche“ Wohnbau aufgrund der städtebaulichen Relevanz, des sozialen Aspekts sowie der erhöhten Reflexion seitens der Mitbürger eine besondere gesellschaftliche Aufgabe für den Architekten darstellt. Wenn die Bewohnerzufriedenheit hoch ist und die internationale Fachwelt eine Auszeichnung verleiht, freut es uns besonders.
Wir wünschen uns …
... auch in Zukunft fachlich gut vorbereitete, möglichst offene Architektenwettbewerbe ohne überflüssigen juristischen Papierkram – mit hoher Bestellkompetenz der öffentlichen Hand als Bauherr, ohne Abschiebung der Verantwortung zu Generalübernehmern und ohne PPP-Modelle.

Schwarzenbacher Struber Architekten
1080 Wien // gegründet 2014
schwarzenbacherstruber.com

Der Artikel als PDF


Visualisierungen: Architekten Franz und Sue ZT GmbH/ Schenker Salvi Weber ZT GmbH

Auf dem Wettbewerbsgrundstück sollen Büroflächen vornehmlich zur Nutzung durch die BSR entstehen.

Weiterlesen

Ausstellung DAM Frankfurt, 10. November 2022 – 22. Januar 2023

Weiterlesen
© hali

hali Büromöbel bekommt zwei neue Geschäftsführer: Daniel Erlinger als Chief Financial Officer und Mario Helfenschneider als Chief Technology/Chief…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Richard Watzke

Pünktlich zum 750. Bestehen wurden die Natursteinböden im Schloss Marchegg sorgfältig erneuert.

Weiterlesen

Der ecoplus Bau.Energie.Umwelt Cluster Niederösterreich entwickelte ein Rechenmodell zur Prognose des Schallschutzes von ein- und mehrschaligen…

Weiterlesen
© Peter Oswald & Daniel Sostaric
Menschen

STUDIO WG3

„It‘s all about details.“

Weiterlesen
© Martin Steiger

Klaus Baringer heißt der neue Obmann des Verbandes gemeinnütziger Bauvereinigungen (GBV).

Weiterlesen
Alle Fotos: © Chris Mavric

Bei der Generalsanierung des Wiener Gartenbaukinos stand die Rückführung in den von Robert Kotas 1960 hinter­lassenen Originalzustand im Vordergrund.…

Weiterlesen
Foto: Felix Pitscheneder © Peikko

In den Vorhallen der hinduistischen Tempel ist jede Säule ein Einzelstück. So ist es auch in der offenen Säulenhalle STOA169 in der Nähe des…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Karin Lernbeiß

Graz Museum Schlossberg / Studio WG3

Weiterlesen

Termine

Best High-Rises 2022/23

Datum: 10. November 2022 bis 22. Januar 2023
Ort: Deutsches Architekturmuseum, Schaumainkai 17, 60594 Frankfurt am Main

Mehr Termine

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten

Anmeldung zum Newsletter

Frau / Mrs  Herr / Mr