News

Sauberer Klang

© St. Florianer Sängerknaben / Wolfgang Gruber
Zwei St. Florianer Sängerknaben und Chorleiter Markus Stumpner bei der Probe
© St. Florianer Sängerknaben / Wolfgang Gruber

Die Sängerknaben quer durch Österreich setzen für Corona-sichere Proberäume auf mobile Luftreiniger von Trox.

Sowohl die Wiener Sängerknaben als auch die St. Florianer und die Wiltener Sängerknaben in Innsbruck haben kürzlich für ihre Proberäume die Trox-Filtergeräte angeschafft.
„Auch, wenn es derzeit keine Auftritte gibt, proben wir jeden Tag sehr intensiv für unser 950-jähriges Jubiläum im Sommer“, sagt Markus Stumpner, Chorleiter der St. Florianer Sängerknaben. „Der Luftreiniger gibt uns dabei ein Stück mehr Sicherheit.“ Dies bestätigt auch Professor Johannes Stecher, Leiter der Wiltener Sängerknaben, und ergänzt: „Wir sind mit diesem Gerät sehr zufrieden. Es läuft sehr leise, sodass der Proben- und Stimmbildungsbetrieb nicht gestört wird.“

High-Tech-Filter entfernen virenbelastete Aerosole
Zahlreiche Studien belegen, dass durch lautes Sprechen oder Singen besonders viele Aerosole ausgestoßen werden. Sitzen auf diesen winzigsten Luftteilchen, die sich lange in der Raumluft halten, Corona-Viren, steigt die Ansteckungsgefahr deutlich. Die Firma Trox setzt bei ihren mobilen Luftreinigern auf ein Hochleistungs-Filter-System mit zwei Filterstufen. So werden 99,95 Prozent der Aerosole aus der Luft entfernt. Dabei ist der Trox Luftreiniger leise wie der Lüfter eines PCs und verbraucht nicht mehr Strom als eine 100 Watt Glühbirne.
„Das neue Positionspapier des Klimaschutzministeriums hat erst kürzlich die hohe Wirksamkeit von Filter-Geräten vor allen anderen Technologien bestätigt“, sagt Wolfgang Hucek, Geschäftsführer von Trox Österreich. „Das freut uns. Aber noch mehr freut mich, wenn wir damit die Proberäume der Sängerknaben Corona-sicher machen und den Burschen damit in diesen Zeiten wieder ein Stück Normalität geben können.“

Informationen
trox.at


Ausstellung DAM Frankfurt, 10. November 2022 – 22. Januar 2023

Weiterlesen
© hali

hali Büromöbel bekommt zwei neue Geschäftsführer: Daniel Erlinger als Chief Financial Officer und Mario Helfenschneider als Chief Technology/Chief…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Richard Watzke

Pünktlich zum 750. Bestehen wurden die Natursteinböden im Schloss Marchegg sorgfältig erneuert.

Weiterlesen

Der ecoplus Bau.Energie.Umwelt Cluster Niederösterreich entwickelte ein Rechenmodell zur Prognose des Schallschutzes von ein- und mehrschaligen…

Weiterlesen
© Peter Oswald & Daniel Sostaric
Menschen

STUDIO WG3

„It‘s all about details.“

Weiterlesen
© Martin Steiger

Klaus Baringer heißt der neue Obmann des Verbandes gemeinnütziger Bauvereinigungen (GBV).

Weiterlesen
Alle Fotos: © Chris Mavric

Bei der Generalsanierung des Wiener Gartenbaukinos stand die Rückführung in den von Robert Kotas 1960 hinter­lassenen Originalzustand im Vordergrund.…

Weiterlesen
Foto: Felix Pitscheneder © Peikko

In den Vorhallen der hinduistischen Tempel ist jede Säule ein Einzelstück. So ist es auch in der offenen Säulenhalle STOA169 in der Nähe des…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Karin Lernbeiß

Graz Museum Schlossberg / Studio WG3

Weiterlesen
© Architekturbüro Reinberg

„Architektur für eine solare Zukunft“

Weiterlesen

Termine

Best High-Rises 2022/23

Datum: 10. November 2022 bis 22. Januar 2023
Ort: Deutsches Architekturmuseum, Schaumainkai 17, 60594 Frankfurt am Main

Mehr Termine

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten

Anmeldung zum Newsletter

Frau / Mrs  Herr / Mr