Naturstein

Regionale Verbundenheit

© Richard Watzke
Blick auf den neu gestalteten ­Schankbereich in der Döller Stub‘n
© Richard Watzke

Produkte aus der Region prägen das Angebot des Heurigenweinguts Döller. Bei der Neugestaltung der Döller Stub‘n wurde mit St. Margarethener Kalksandstein bewusst ein heimischer Naturstein gewählt.

von: Richard Watzke

Der Döller Probuskeller ist ein Heurigenweingut östlich von Wiener Neustadt. Die enge Verbundenheit mit der Region und den darin gewonnenen Produkten ist ein wesentliches Element für Weinbaukellermeister Heinz Döller. Für die Neugestaltung des zentralen Schankraums mit St. Margarethener Kalksandstein wählte der Bauherr bewusst einen Naturstein aus der näheren Umgebung. Weniger als 30 Kilometer Luftlinie trennen die Abbaustelle im St. Margarethener Römersteinbruch vom Probuskeller. Die Entscheidung zugunsten eines österreichischen Natursteins mit jahrhundertelanger Bautradition vor Ort ist nicht nur aus ökologischen Gesichtspunkten sinnvoll, denn nichts schafft eine direktere Verbindung zwischen der Region, dem Keller und den dargebotenen Weinen. Die Reben dafür wachsen auf Ried Lichtenberg bei Pöttsching, nur einen Steinwurf von Neudörfl entfernt.

Der Charakter eines Weines wird von zahlreichen Faktoren bestimmt. Mit dem französischen Begriff „Terroir“ werden diese individuellen Rahmenbedingungen der Weinerzeugung zusammengefasst. Neben dem Relief und dem Klima zählen die Rebsorte, aber auch die Methodik des Winzers dazu. Besondere Bedeutung für die Ausprägung eines Weines hat der Boden mit seiner unverwechselbaren Zusammensetzung aus Mineralien, die der Rebstock über seine Wurzeln aufnimmt. Auch der St. Margarethener Kalksandstein wird durch seine mineralischen Bestandteile geprägt. In die in ihrem gelbbraunen Farbton mediterran anmutende Grundmasse sind Versteinerungen von Rotalgen und Foraminiferen­schalen eingebettet, sicht­bare Zeichen des natürlichen Entstehungsprozesses des Sedimentgesteins vor rund 15 Millionen Jahren. Wie der Boden den Wein prägt, so gibt der mit ressourcenschonenden Methoden gewonnene Naturbaustoff aus St. Margarethen baulichen Projekten ein unverwechselbares Gesicht.

Projekt
Thekenanlage im Döller-Probuskeller, 7201 Neudörfl

Auftraggeber
Heurigenweingut Döller, 7201 Neudörfl
doeller-probuskeller.at

Natursteinarbeiten
Gustav Hummel GmbH & Co KG, 2452 Mannersdorf
hummel-stein.at

Naturstein
St. Margarethener Kalksandstein, Burgenland

Der Artikel als PDF.


©  Messe Ried
Termine

HAUS & BAU

Die große Bau- und Wohnmesse findet von 8. bis 10. November in Ried statt.

Weiterlesen
© Shutterstock

Das WIFI bietet eine Ausbildung zum Innenraumgestalter an – am 3. September findet eine kostenlose Info-Veranstaltung dazu statt.

Weiterlesen
####Verlagshomepage wettbewerbe.cc termine### Termine

Gebäude und Umwelt im Wechselspiel

9. Kongress der IG Lebenszyklus Bau: Mobilität, Vernetzung und Verknappung / Chancen und Herausforderungen einer vernetzten Raum- und…

Weiterlesen

von Dienstag, 24. März 2020 bis Sonntag, 29. März 2020

 

Weiterlesen

Ausstellungsdauer: 27. September bis 31. Oktober 2019

Eröffnung: Donnerstag, 26. September 2019, 18.00 Uhr

Ort: Architekturhaus Salzburg,…

Weiterlesen

Eine für die Räume des aut konzipierte Ausstellung des Niederländischen Architekturbüros, in der die DNA von MVRDV räumlich erlebbar wird.

Weiterlesen
© Treberspurg & Partner Architekten

In der Wiesen Ost – Urban Gardening, Bauplatz 1, Wien / Treberspurg & Partner Architekten

Weiterlesen
© Hotel Indigo Warsaw

Das 4-Sterne-Boutique-Hotel Indigo Warsaw Nowy Świat in Warschau ist ein über hundert Jahre altes Baudenkmal.

Weiterlesen
© Glas Marte

Das vom Wiener Architekturbüro BEHF geplante und im Vorjahr fertig gestellte Bürogebäude „The Icon“ im Quartier Belvedere beim Wiener Hauptbahnhof…

Weiterlesen
© Dietrich | Untertrifaller
Produkte & Systeme

Ein Ort der Begegnung

legero united campus, Feldkirchen / Dietrich | Untertrifaller Architekten

Weiterlesen

Termine

Critical Care. Architektur für einen Planeten in der Krise

Datum: 23. April 2019 bis 08. September 2019
Ort: Architekturzentrum Wien Museumsplatz 1 , Museumsquartier Wien

architecture speaks: the language of MVRDV

Datum: 06. Juli 2019 bis 28. September 2019
Ort: aut. architektur und tirol, lois welzenbacher platz 1, 6020 innsbruck.

Informationsveranstaltung: Innenraumgestalter-Ausbildung - WIFI

Datum: 03. September 2019
Ort: WIFI Wien, Währinger Gürtel 97 1180 Wien

openBIM-­Praxistage 2019

Datum: 18. September 2019 bis 23. Oktober 2019
Ort: Wien, Graz, Salzburg

Neue Architektur in Südtirol – Die Städte

Datum: 27. September 2019 bis 31. Oktober 2019
Ort: Architekturhaus Salzburg, Sinnhubstraße 3, 5020 Salzburg

Mehr Termine

Sonderausgabe: Immobilien 2018

LESEN

Alles ist DESIGN 2019

LESEN

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten