Wettbewerbe

Quartier 12, Graz- Reininghaus, Stmk

© Modellfoto: KAMPUS
Projekt von schwarz.platzer.arch.zt-gmbh
© Modellfoto: KAMPUS

Auslober: Q12 Projektentwicklung eins GmbH (100%-ige Tochter der ARE Austrian Real Estate Development GmbH), Trabrennstraße 2b, 1020 Wien

Verfahrensbetreuung
KAMPUS Raumplanungs- und Stadt­entwicklungs GmbH, Joanneumring 3/2, 8010 Graz

Art und Gegenstand des Wettbewerbs
Geladener einstufiger Realisierungswettbewerb für die Bauplätze 1, 2 und 3 gem. 05.30.0 Bebauungsplan „Reininghaus Quartier 12, Kratkystraße – Alte Poststraße“ im westlichen Teil des Quartiers 12 des Areals Graz-Reininghaus

Beteiligung
15 Büros wurden eingeladen, 14 Projekte wurden zeitgerecht eingereicht.

Jurysitzungen
21./22. März 2019

Projekt 08
1. Preis für die Bauplätze 1 und 3, Nachrücker für Bauplatz 2

Schwarz.Platzer.Architekten ZT GmbH (Graz)
sp-arch.at

Projektbeurteilung (Juryprotokoll-Auszug)
Das Projekt bietet städtebaulich eine klar strukturierte Baukörpersprache und setzt die städtebaulichen Vorgaben des Bebauungsplans gut um. Die moderate Höhenentwicklung von West nach Ost bietet ein stimmiges städtebauliches Gesamtkonzept. Die vorgeschlagene Sockelzone ist übersichtlich organisiert, bietet aber auch Durchlässigkeiten, die sowohl optisch als auch real, zwischen den Bauteilen und den Umgebungsräumen wahrnehmbar sind. Die Geschäftsflächen sind optimal an den öffentlichen Raum angebunden. Weiters bietet das Projekt für den Kindergarten und die Wohnungen viele Freiräume/Freiflächen zur Nutzung an. Die Verbindung zum kommenden Schulcampus (Corso) wird ebenfalls gewürdigt. Die geplanten Erschlie­ßungen zu den geforderten Nutzungen funktionieren, sind übersichtlich und nachvollziehbar. Die Anlieferung des Nahversorgers funktioniert einwandfrei. Die Gewerbeflächen sind gut positioniert und versprechen auch in der Realisierung eine gute Nutzbarkeit. Der vorgeschlagene Kindergarten zeigt eine gute Lösung, zum einen in der inneren Organisation, zum anderen in der Erreichbarkeit über den Platz, aber auch von Norden her.

Projekt 04
1. Preis für Bauplatz 2, Nachrücker für die Bauplätze 1 und 3
Atelier für Architektur, Thomas Pilz / Christoph Schwarz (Graz), aaps.at

Die ausführliche Dokumentation finden Sie in der Ausgabe 344. Zu bestellen unter wettbewerbe.cc/abo


(c) Stadt Wien/C. Fürthner

Beschlossen wurden u.a. die Flächenwidmungen zum Otto-Wagner-Areal und Eurogate II sowie Grundsatzstrategien der Wiener Stadtentwicklung.

Weiterlesen

Auslober / Auftraggeber: Gemeinnützige Salzburger Wohnbaugesellschaft m.b.H., Ignaz-Harrer-Straße 84, 5020 Salzburg. Projektverantwortlich: DI H.-J.…

Weiterlesen
© Larissa Agel

SODA architekten wurde 2019 von Robert Breinesberger, Kerstin Jahn und Erwin Winkler in Wien gegründet. Kennengelernt hat sich das Architektenteam…

Weiterlesen
© Bruno Klomfar

Der von den Architekten Karl Schwanzer und Eugen Wörle geplante Trakt der Universität für angewandte Kunst wurde sensibel saniert – die…

Weiterlesen
© Franz&Sue/Hertha Hurnaus
Interior Design

Offene Atmosphäre

Bildungszentrum Innenstadt Leoben / Franz und Sue Architekten

Weiterlesen
© arge riegger metzler schelling

Die Landeshauptstadt Bregenz plant neben dem bestehenden Hallenbad den Neubau des Hallenbades Bregenz.

Weiterlesen
© Architekt Christian Andexer
Produkte & Systeme

Kollisionsfreie Pläne

Planung und Umsetzung der Autobahnmeisterei Bruck mithilfe von Building Information Modeling waren ein Lernprozess für Planer und die Bauindustrie.

Weiterlesen
© Zinkpower
Produkte & Systeme

Feuerverzinkt

Green Innovation Building K21, Brunn am Gebirge / Ruczka ZT Architekten

Weiterlesen
© SODA Architekten

Auslober: Stadt Graz – Stadtbaudirektion/Referat Hochbau, Europaplatz 20, 8011 Graz

Weiterlesen
© Pez Hejduk

Wohnbau Sonnwendviertel BPL C.11.A / Baumschlager Eberle

Weiterlesen

Sonderausgabe: Immobilien 2018

LESEN

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten