355 Naturstein

Prunkvoll gestaltete Villa

Alle Fotos: © stone4you
Alle Fotos: © stone4you

Diese Villa in Wien fällt auf den ersten Blick wegen ihrer Prunkstiege auf.

Um den Wunsch des Auftraggebers nach einer Stiege in Keilstufenoptik im Eingangsbereich seiner Villa erfüllen zu können, wurde ein einfacher Stahlbetonstiegenlauf mit Solnhofener Kalkstein mit fein geschliffener Oberfläche so verkleidet, dass die einzelnen Stufen wie Keilstufen aussehen. Die Trittstufen haben eine Stärke von 4,5 cm, die 2 cm starken Setzstufen wurden an den Köpfen in Gehrung geschnitten und mit den ebenfalls in Gehrung geschnittenen seitlichen Laufplattenverkleidungen verklebt. Die Fugen wurden farblich angepasst geschlossen und die Kanten vor Ort verschliffen.
Bei den elliptischen Antrittsstufen wurden die Setzstufen aus Einzelsegmenten verklebt, verschliffen und anschließend versetzt.

Kanfanar und Onyx
Die Balustrade ist bogenförmig ausgeführt. Als Material wurde passend zu den restlichen Außenanlagen der istrische Kalkstein Kanfanar gewählt. Nach der Detailplanung und der elektronischen Naturmaßabnahme wurden die Einzelteile massiv gefertigt und vor Ort verankert. Das Badezimmer schließlich ist mit einem besonders schön gezeichneten grünen Onyx ausgestattet. Zentrales Element ist eine frei stehende Trennwand zwischen Hauptraum und WC- und Duschbereich. Die konstruktive Stahlkonstruktion dient als Installationsebene und wurde rundum mit 2 cm starken Steinplatten verkleidet. Am Boden wurde ein farblich abgestimmter Gussterrazzo verlegt.

 

Projekt
Villa Wien

Naturstein
Außenanlage: Kalkstein Kanfanar aus Istrien
Masterbad: Onyx grün
Stiegenaufgang: Solnhofener Kalkstein

Natursteinarbeiten
stone4you Steinmetzbetriebe, Hollabrunn, stone4you.at

Der Artikel als PDF


Entdecken Sie am 12. & 13. Oktober mehr als 450 sorgfältig ausgewählte Produktinnovationen auf der ARCHITECT@WORK Wien!

Weiterlesen

Modernes Bauen und schallgedämmte, natürliche Lüftung auf der ARCHITECT@WORK in Wien entdecken

Weiterlesen
© CC_AS 4.0 / JArnhem

Die Planung und Realisierung von großformatigen Fassadenflächen ist ein Spagat zwischen gestalterischen Anforderungen und der Erfüllung von baulichen…

Weiterlesen
Quelle: aut

Von der Allmende zum Spekulationsgut und zurück. Gedanken zu einer neuen Bodenordnung

Weiterlesen
Alle Fotos: © Karin Lernbeiß

Infocenter Grünraumstützpunkt Stadtpark Graz / Architekt Bernd Pürstl

Weiterlesen
Alle Fotos: © Rohspace

Immer häufiger besetzen Werke aus der südkoreanischen Unterhaltungsindustrie mit spektakulärer Optik, vehementer Gesellschaftskritik und viel Glamour…

Weiterlesen
© schranimage, Studio Zhu Pei
Wettbewerbe

Brick Award 22

Meisterwerke internationaler Ziegelarchitektur

Weiterlesen
© Bora

Nach den Gesetzen der Physik steigt Dampf auf.

Weiterlesen
© Huger
Immobilien

HELIO Tower

Wo dem Sonnengott gehuldigt wird

Weiterlesen
Alle Fotos: © Richard Watzke

Innerhalb der Gartenanlage von Schloss Hof ist die „Große Kaskade“ ein Paradebeispiel fürstlicher Baulust. Eine Rekonstruktion mit Originalmaterial…

Weiterlesen

Termine

Smarte Zukunft im Visier

Datum: 02. Oktober 2022 bis 06. Oktober 2022
Ort: Frankfurt am Main

BILDERBUCHKUNST

Datum: 12. Oktober 2022 bis 05. März 2023
Ort: MAK

ARCHITECT@WORK Wien präsentiert Innovationen

Datum: 12. Oktober 2022 bis 13. Oktober 2022
Ort: Stadthalle Wien

Ausstellung: 100 BESTE PLAKATE 21.

Datum: 19. Oktober 2022 bis 05. Februar 2023
Ort: MAK

Best High-Rises 2022/23

Datum: 10. November 2022 bis 22. Januar 2023
Ort: Deutsches Architekturmuseum, Schaumainkai 17, 60594 Frankfurt am Main

Mehr Termine

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten

Anmeldung zum Newsletter

Frau / Mrs  Herr / Mr