355 Naturstein

Prunkvoll gestaltete Villa

Alle Fotos: © stone4you
Alle Fotos: © stone4you

Diese Villa in Wien fällt auf den ersten Blick wegen ihrer Prunkstiege auf.

Um den Wunsch des Auftraggebers nach einer Stiege in Keilstufenoptik im Eingangsbereich seiner Villa erfüllen zu können, wurde ein einfacher Stahlbetonstiegenlauf mit Solnhofener Kalkstein mit fein geschliffener Oberfläche so verkleidet, dass die einzelnen Stufen wie Keilstufen aussehen. Die Trittstufen haben eine Stärke von 4,5 cm, die 2 cm starken Setzstufen wurden an den Köpfen in Gehrung geschnitten und mit den ebenfalls in Gehrung geschnittenen seitlichen Laufplattenverkleidungen verklebt. Die Fugen wurden farblich angepasst geschlossen und die Kanten vor Ort verschliffen.
Bei den elliptischen Antrittsstufen wurden die Setzstufen aus Einzelsegmenten verklebt, verschliffen und anschließend versetzt.

Kanfanar und Onyx
Die Balustrade ist bogenförmig ausgeführt. Als Material wurde passend zu den restlichen Außenanlagen der istrische Kalkstein Kanfanar gewählt. Nach der Detailplanung und der elektronischen Naturmaßabnahme wurden die Einzelteile massiv gefertigt und vor Ort verankert. Das Badezimmer schließlich ist mit einem besonders schön gezeichneten grünen Onyx ausgestattet. Zentrales Element ist eine frei stehende Trennwand zwischen Hauptraum und WC- und Duschbereich. Die konstruktive Stahlkonstruktion dient als Installationsebene und wurde rundum mit 2 cm starken Steinplatten verkleidet. Am Boden wurde ein farblich abgestimmter Gussterrazzo verlegt.

 

Projekt
Villa Wien

Naturstein
Außenanlage: Kalkstein Kanfanar aus Istrien
Masterbad: Onyx grün
Stiegenaufgang: Solnhofener Kalkstein

Natursteinarbeiten
stone4you Steinmetzbetriebe, Hollabrunn, stone4you.at

Der Artikel als PDF


Jedes DS Modell ist gespickt mit Handarbeit, Liebe zum Detail und luxuriösen Feinheiten. Die vier DS Modelle − DS 3 CROSSBACK, DS 4, DS 7 CROSSBACK…

Weiterlesen

Am Donnerstag, dem 2. Juni 2022, findet nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause wieder das PLANERFORUM.ARCHITKTUR im Kuppelsaal der TU Wien statt.

Weiterlesen
Quelle: Screenshot

Thesim 3D ist ein einfach zu handhabendes 3D-Online-Simulations-Tool zur Veranschaulichung der Auswirkung planerischer Maßnahmen auf das sommerliche…

Weiterlesen
Querschnitt eines Probewürfels

In Sachen Kreislaufwirtschaft ist ÖKOBETON ein echter Alleskönner.

 

Weiterlesen

Die Bundeshauptstadt ist um ein Messe-Highlight reicher: Vom 10. bis 13. November 2022 feiert die Bauen+Wohnen Premiere in Wien! Warum die Messe für…

Weiterlesen
© Klaus Vhynalek

„Jedes Projekt ist ein Baustein im großen Ganzen und muss dazu beitragen, die Welt besser zu machen.“

Weiterlesen
© Daniel Hawelka

ASG | marchfeld terrassen, Wien / trans_city

Weiterlesen
© Modulnova
Interior Design

Was kommt, was bleibt

Einblicke und Aussichten. Trends kommen und gehen. Am Ende zählt allerdings das, was Bestand hat. Ein Aspekt, den sich auch die Möbel­industrie zu…

Weiterlesen
© Prashant Dubey, Nitish Goel
Produkte & Systeme

Des Hauses neue Kleider

Genau genommen ist die Hülle das Wichtigste an einem Bauwerk: An ihrer Schönheit partizipieren nicht nur die Menschen, die sich im Gebäude aufhalten,…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Richard Watzke

Die ressourcenschonende Gewinnung, kurze Transportwege und eine ausgezeichneten Ökobilanz machen Natursteine aus Österreich zu einer guten Wahl.…

Weiterlesen

Termine

Fortschritt durch Schönheit – Josef Hoffmann

Datum: 15. Dezember 2021 bis 19. Juni 2022
Ort: MAK-Ausstellungshalle MAK, Stubenring 5, 1010 Wien

Aufgeblasen

Datum: 04. März 2022 bis 18. Juni 2022
Ort: aut. architektur und tirol, Innsbruck

Diskussion „Der Innsbrucker Gestaltungsbeirat stellt sich vor“

Datum: 31. Mai 2022
Ort: aut. architektur und tirol, Adambräu, Lois-Welzenbacher-Platz 1, 6020 Innsbruck

Planerforum.Architektur

Datum: 02. Juni 2022
Ort: TU Wien

Mehr Termine

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten

Anmeldung zum Newsletter

Frau / Mrs  Herr / Mr