347 Produkte & Systeme

Produktions­anlage für Betonfertigteile

© Eder
Im neuen Werk können Doppelwände bis zu 12,3 x 3,5 Metern produziert werden.
© Eder

Systembau Eder mit Sitz in Peuerbach und dem Produktionsstandort in Kallham hat erkannt, dass aufgrund der modernen Architektur von Gewerbe- und Industriebauten und neuer Einsatzgebiete eine technische Anpassung der Produktionsmöglichkeiten immer dringlicher wurde.

Mit einer Gesamtinvestition von 12 Mil­lionen Euro wurde eine neue Umlaufanlage für Doppelwände und Elementdecken aus Beton errichtet. Neben der Notwendigkeit, die Dimensionen von Wandelementen zu erhöhen und die Lieferzeiten zu verkürzen, galt das Hauptaugenmerk neuen Sozialräumen, einem großzügigen Mitarbeiterrestaurant, einer speziell abgestimmten Farbgebung und ergonomischen Produktionsstätten.

Mit der Errichtung der neuen Umlaufanlage kann Eder ab sofort Doppelwände mit Dimensionen von bis zu 12,3 x 3,5 Metern und einer Wandstärke bis zu 50 Zentimetern realisieren. Die Beton­elemente werden mit Zubehörteilen wie durchgehenden Rohren, Bewehrungsanschlüssen, Elektroeinbauteilen und Öffnungen versehen und sind auch als Thermowände mit werk­seitig integrierter Wärmedämmung lieferbar. Der hohe Vorfertigungsgrad der Fertigteile beschleunigt den Bauablauf auf der Baustelle erheblich.

Die neue 155 Meter lange und 6000 m² große Produktionshalle wurde aus fünf Meter hohen, rot eingefärbten, kerngedämmten Eder Sandwichplatten gefertigt. Die Fassade der Halle beruht auf einem Zweiklang-Farbton aus Anthrazit und Ziegelrot, im unteren Bereich ist der Werkstoff Beton sichtbar.

Informationen
eder.co.at


Ausstellung DAM Frankfurt, 10. November 2022 – 22. Januar 2023

Weiterlesen
© hali

hali Büromöbel bekommt zwei neue Geschäftsführer: Daniel Erlinger als Chief Financial Officer und Mario Helfenschneider als Chief Technology/Chief…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Richard Watzke

Pünktlich zum 750. Bestehen wurden die Natursteinböden im Schloss Marchegg sorgfältig erneuert.

Weiterlesen

Der ecoplus Bau.Energie.Umwelt Cluster Niederösterreich entwickelte ein Rechenmodell zur Prognose des Schallschutzes von ein- und mehrschaligen…

Weiterlesen
© Peter Oswald & Daniel Sostaric
Menschen

STUDIO WG3

„It‘s all about details.“

Weiterlesen
© Martin Steiger

Klaus Baringer heißt der neue Obmann des Verbandes gemeinnütziger Bauvereinigungen (GBV).

Weiterlesen
Alle Fotos: © Chris Mavric

Bei der Generalsanierung des Wiener Gartenbaukinos stand die Rückführung in den von Robert Kotas 1960 hinter­lassenen Originalzustand im Vordergrund.…

Weiterlesen
Foto: Felix Pitscheneder © Peikko

In den Vorhallen der hinduistischen Tempel ist jede Säule ein Einzelstück. So ist es auch in der offenen Säulenhalle STOA169 in der Nähe des…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Karin Lernbeiß

Graz Museum Schlossberg / Studio WG3

Weiterlesen
© Architekturbüro Reinberg

„Architektur für eine solare Zukunft“

Weiterlesen

Termine

Best High-Rises 2022/23

Datum: 10. November 2022 bis 22. Januar 2023
Ort: Deutsches Architekturmuseum, Schaumainkai 17, 60594 Frankfurt am Main

Mehr Termine

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten

Anmeldung zum Newsletter

Frau / Mrs  Herr / Mr