Berichte

Pritzker Architekturpreis 2011

Eduardo Souto de Moura

Am 2. Juni erhält der portugiesische Architekt Eduardo Souto de Moura (58) den diesjährigen Pritzker Architekturpreis. Er ist damit nach Alvaro Siza 1992 der zweite Portugiese, dem diese höchste Auszeichnung für Architekten verliehen wird. Aus der Jurybegründung: „Während der letzten drei Jahrzehnte hat Eduardo Souto de Moura Werke geschaffen, die unserer Zeit entstammen, aber auch das Echo architektonischer Traditionen in sich tragen. Seine Gebäude besitzen die einzigartige Eigenschaft, die scheinbar gegensätzlichen Charakteristika Macht und Bescheidenheit, Draufgängertum und Raffinesse, Öffentlichkeit und Intimität gleichzeitig zu vermitteln.“

Für Alvaro Siza arbeitete Souto de Moura fünf Jahre lang während seines Studiums. Seit Gründung seines Büros im Jahr 1980 entwarf Moura mehr als 60 Gebäude, die meisten davon in Portugal. Darunter sind Einfamilienhäuser ebenso zu finden wie ein Kino, Einkaufszentren, Hotels, Wohnungen, Büros, Kunstgalerien, Museen, Schulen und Sportstätten. Das von ihm geplante Stadion in Braga war Schauplatz der Fußball- EM 2004. Ein Ende des Stadions wird von einem 30 Meter hohen Granit gebildet, der präzise aus einem Berg gesprengt wurde. 2007 wurde der Burgo Tower in seiner Heimatstadt Porto fertig gestellt, den die Jury als „zwei Gebäude Seite an Seite, eines vertikal und eines horizontal in unterschiedlichen Maßstäben, im Dialog miteinander und der Stadtlandschaft“ beschreibt. Über Souto de Mouras Arbeit urteilte die Jury: „Er hat das Selbstvertrauen, Jahrtausende alten Stein ebenso zu benutzen wie sich von einem modernen Detail Mies van der Rohes inspirieren zu lassen.“

Der Bericht als pdf HIER

 


© Ulli Engleder

Andreas Steigersdorfer ist Architektenbetreuer bei JUNG.

Weiterlesen
© Ulli Engleder

Objektberater bei Somfy

Weiterlesen
© Wienerberger

Wienerberger: Vanessa Rausch, Leitung Business Development

Weiterlesen

Wolfgang Riederer hat Ende September die Geschäftsführung übernommen.

Weiterlesen
© Lafarge Österreich

Helmut Reiterer leitet das Lafarge Zementwerk in Mannersdorf

Weiterlesen
Quelle: Youngok Victoria Lee

Die Komponistin Youngok Victoria Lee präsentiert ihre graphischen Arbeiten zu ihren Kompositionen.

Weiterlesen
© Feyferlik/Fritzer

Wolfgang Feyferlik (*1957), Architekturstudium an der TU Graz, und Susanne Fritzer (*1967), Architekturstudium an der TU Graz und der Städelschule FFM

Weiterlesen
Alle Fotos: © Hertha Hurnaus

Neubau Volksschule Graz-Andritz / Hillinger Mayrhofer Architekten

Weiterlesen
© Architekt Anglberger

Das 2004 gegründete Architekturbüro wird von Architekt Heinz Anglberger mit seiner Mitarbeiterin Alexandra Überbacher geführt.

Weiterlesen
Alle Fotos: © David Schreyer

Quartiersentwicklung Campagne Reichenau, Baufeld 1, Innsbruck / Bogenfeld Architektur

Weiterlesen

Termine

BILDERBUCHKUNST

Datum: 12. Oktober 2022 bis 05. März 2023
Ort: MAK

Ausstellung: 100 BESTE PLAKATE 21.

Datum: 19. Oktober 2022 bis 05. Februar 2023
Ort: MAK

Die Natur als Vorbild

Datum: 26. Oktober 2022 bis 31. August 2023
Ort: Technisches Museum Wien, Mariahilfer Straße 212, 1140 Wien

Best High-Rises 2022/23

Datum: 10. November 2022 bis 22. Januar 2023
Ort: Deutsches Architekturmuseum, Schaumainkai 17, 60594 Frankfurt am Main

7. Bildnerische Musik

Datum: 22. November 2022 bis 22. Januar 2023
Ort: Amerlingstrasse 13, 1060 Wien

Mehr Termine

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten

Anmeldung zum Newsletter

Frau / Mrs  Herr / Mr