Berichte

Passivhauswohnanlagen in Innsbruck

Passivhaus-Wohnanlage Lodenareal; Architekten Wulz & König, Messner-Prackwieser-Zobl, Ewerz & Gamper / © NEUE HEIMAT TIROL, Fotograf: Christof Lackner, Salzburg

O3 - Olympisches Jugenddorf 2012
Die Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck veranstaltet im Jahr 2012 die 1. Winter Youth Olympic Games. Vom 13. bis 22. Jänner werden Athleten aus über 60 Nationen zu Gast sein. Wohnen werden sie im 3. Olympischen Dorf, einer von der Neuen Heimat Tirol errichteten Wohnhausanlage mit 444 Wohnungen auf 29.600 m² Wohnnutzfläche. Der gemeinnützige Bauträger wurde nach einem Wettbewerb Anfang 2009 mit der Ausführung dieser Gebäude betraut. In einem Realisierungswettbewerb wurden von der Jury, die aus Vertretern der Stadt Innsbruck, der Architektenkammer, der Wohnbauförderung Tirol und der Neuen Heimat Tirol gebildet war, aus 15 unterschiedlichen Lösungen das Projekt der Arbeitsgemeinschaft reitter architekten mit eck & reiter architekten zum Sieger gekürt, das 13 Stadtvillen vorsah. Bei der Umsetzung des Projekts wurde auch die zweitgereihte Architekturwerkstatt din a4 beauftragt.

...

Lodenareal
In unmittelbarer Nachbarschaft zur soeben fertig gestellten Passivhaus Wohnanlage O3 liegt die Passivhaus- Wohnanlage Lodenareal, die die Neue Heimat Tirol vor zwei Jahren errichtet hat. Das Areal mit 354 Wohnungen und 405 Tiefgaragenplätzen wurde nach einem 2006 durchgeführten Wettbewerb (siehe wettbewerbe 255/256, August/Sept. 2006) von den Architekturbüros Architekturhalle Telfs Wulz & König, din a4 Messner-Prackwieser-Zobl und K2 Arch. Ewerz & Gamper geplant.

...

 


Entdecken Sie am 12. & 13. Oktober mehr als 450 sorgfältig ausgewählte Produktinnovationen auf der ARCHITECT@WORK Wien!

Weiterlesen

Modernes Bauen und schallgedämmte, natürliche Lüftung auf der ARCHITECT@WORK in Wien entdecken

Weiterlesen
© CC_AS 4.0 / JArnhem

Die Planung und Realisierung von großformatigen Fassadenflächen ist ein Spagat zwischen gestalterischen Anforderungen und der Erfüllung von baulichen…

Weiterlesen
Quelle: aut

Von der Allmende zum Spekulationsgut und zurück. Gedanken zu einer neuen Bodenordnung

Weiterlesen
Alle Fotos: © Karin Lernbeiß

Infocenter Grünraumstützpunkt Stadtpark Graz / Architekt Bernd Pürstl

Weiterlesen
Alle Fotos: © Rohspace

Immer häufiger besetzen Werke aus der südkoreanischen Unterhaltungsindustrie mit spektakulärer Optik, vehementer Gesellschaftskritik und viel Glamour…

Weiterlesen
© schranimage, Studio Zhu Pei
Wettbewerbe

Brick Award 22

Meisterwerke internationaler Ziegelarchitektur

Weiterlesen
© Bora

Nach den Gesetzen der Physik steigt Dampf auf.

Weiterlesen
© Huger
Immobilien

HELIO Tower

Wo dem Sonnengott gehuldigt wird

Weiterlesen
Alle Fotos: © Richard Watzke

Innerhalb der Gartenanlage von Schloss Hof ist die „Große Kaskade“ ein Paradebeispiel fürstlicher Baulust. Eine Rekonstruktion mit Originalmaterial…

Weiterlesen

Termine

Smarte Zukunft im Visier

Datum: 02. Oktober 2022 bis 06. Oktober 2022
Ort: Frankfurt am Main

BILDERBUCHKUNST

Datum: 12. Oktober 2022 bis 05. März 2023
Ort: MAK

ARCHITECT@WORK Wien präsentiert Innovationen

Datum: 12. Oktober 2022 bis 13. Oktober 2022
Ort: Stadthalle Wien

Ausstellung: 100 BESTE PLAKATE 21.

Datum: 19. Oktober 2022 bis 05. Februar 2023
Ort: MAK

Best High-Rises 2022/23

Datum: 10. November 2022 bis 22. Januar 2023
Ort: Deutsches Architekturmuseum, Schaumainkai 17, 60594 Frankfurt am Main

Mehr Termine

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten

Anmeldung zum Newsletter

Frau / Mrs  Herr / Mr