Aktuelles
ADVERTORIAL

Passion & Handwerkskunst bei DS Automobiles

Jedes DS Modell ist gespickt mit Handarbeit, Liebe zum Detail und luxuriösen Feinheiten. Die vier DS Modelle − DS 3 CROSSBACK, DS 4, DS 7 CROSSBACK und DS 9 werden an individuellen Terminen ausführlich präsentiert. Außerdem garantiert DS Automobiles bei Bestellung bis Ende Juni die Neuwagenauslieferung noch im heurigen Jahr.

Passion & Handwerkskunst

Dies sind die Merkmale, die jedes der DS Modelle einmalig machen. Von den handbezogenen Lederlenkrädern bis hin zu den Perlenstichnähten der Ledersitze – das Savoir-Faire ¸Made in Paris“ ist Markenidentität und Alleinstellungsmerkmal. Zu diesem Zweck lädt die Premiummarke aus dem Stellantis-Konzern immer wieder Handwerkskünstler und Meister ihrer Art ins DS Design Studio Paris, um gemeinsam an der Besonderheit der Kreationen zu arbeiten.

Automobile Haute Couture

DS Automobiles legt den Fokus auf das Flair automobiler Haute Couture: exklusive Intérieurs und luxuriöse Details finden sich an Bord aller DS Modelle.

Interessentinnen und Interessenten können sich bei einem DS Store oder DS Salon in ihrer Nähe inspirieren und beraten lassen.

Hier zur DS Automobiles Website

Hier zur Probefahrt mit einem DS Modell anmelden

Attraktive Angebote

Neben den Einblicken in die Handwerkskunst profitieren Kundinnen und Kunden von besonderen Angeboten:

  1. Liefergarantie 2022
  2. Bei Bestellung bis Ende Juni eines DS 3 CROSSBACK, DS 4 oder DS 7 CROSSBACK, sowohl mit Benzin- oder Dieselantrieb als auch in den elektrifizierten Varianten (Elektro, Plug-In-Hybrid), garantiert DS Automobiles die Lieferung bis Ende 2022 (ausgenommen DS 9 E-TENSE)!  

    » Hier Details zur Liefergarantie
     
  3. Steuerliche Vorteile bei E-TENSE Modellen. Käuferinnen und Käufer eines elektrifizierten E-TENSE-Modells (Elektrofahrzeug oder Plug-In-Hybridfahrzeug) können sich über viele zusätzliche steuerliche Vorteile und staatliche Förderungen freuen.

Alle Fotos: © Richard Watzke

Pünktlich zum 750. Bestehen wurden die Natursteinböden im Schloss Marchegg sorgfältig erneuert.

Weiterlesen

Der ecoplus Bau.Energie.Umwelt Cluster Niederösterreich entwickelte ein Rechenmodell zur Prognose des Schallschutzes von ein- und mehrschaligen…

Weiterlesen
© Peter Oswald & Daniel Sostaric
Menschen

STUDIO WG3

„It‘s all about details.“

Weiterlesen
© Martin Steiger

Klaus Baringer heißt der neue Obmann des Verbandes gemeinnütziger Bauvereinigungen (GBV).

Weiterlesen
Alle Fotos: © Chris Mavric

Bei der Generalsanierung des Wiener Gartenbaukinos stand die Rückführung in den von Robert Kotas 1960 hinter­lassenen Originalzustand im Vordergrund.…

Weiterlesen
Foto: Felix Pitscheneder © Peikko

In den Vorhallen der hinduistischen Tempel ist jede Säule ein Einzelstück. So ist es auch in der offenen Säulenhalle STOA169 in der Nähe des…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Karin Lernbeiß

Graz Museum Schlossberg / Studio WG3

Weiterlesen
© Architekturbüro Reinberg

„Architektur für eine solare Zukunft“

Weiterlesen
© vic schwarz

„Europe 40 under 40“ Award für Oliver Steinbauer

Weiterlesen
© ÖFM/Bruno Klomfar

Das Kino ist eine Maschine. Es funktioniert am besten, wenn es unsichtbar ist, so die These Peter Kubelkas. Denn je mehr Aufmerksamkeit und Farbe der…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten

Anmeldung zum Newsletter

Frau / Mrs  Herr / Mr