331 Architektur Projekte

Otto Wagners digitale Transformation

Bengt Stiller
Bengt Stiller
Bengt Stiller
Bengt Stiller

Post am Rochus, Wien / Schenker Salvi Weber mit Feld72: 2013 beschloss die Österreichische Post, ihre Unternehmenszentrale am Rochusmarkt neu zu errichten.

von: Roland Kanfer

Ein Entwurf für eine Postfiliale, Arbeitsplätze für 1.000 Mit­arbeiter und eine Shopping Mall wurden in einem EU-weit offenen, zweistufigen, anonymen Generalplaner-Wettbewerb gesucht, wobei bestehende Gebäudeteile und die denkmalgeschützte Art-Déco-­Fassade aus den 1920ern erhalten und in den Neubau integriert werden mussten.  

Schnittstelle zwischen Alt und Neu

Das Siegerprojekt von Schenker Salvi Weber und Feld72 nimmt den polygonalen Grundstückszuschnitt in Form einer Zwei-Hof-Struktur auf. Der Bürozugang liegt an der Erdbergstraße, der Haupteingang zur Mall am Rochusmarkt. Das Gebäude fügt sich proportional als Stadtbaustein in seine Umgebung ein und wird dabei mit dem urbanen Umfeld verknüpft: Die Platzebene des Rochusmarktes setzt sich als Shoppingmall im Gebäude fort und bindet als öffentlicher Durchgang den Grete Jost Park an. Das denkmalgeschützte Bestandsgebäude wurde wie in der Ausschreibung verlangt in den Neubau inte­griert, wobei eine Fassade des Altbestands durch den Zubau zu einer zur Mall hin orientierten Innenfassade wurde. An der Schnittstelle zwischen Alt und Neu haben die Architekten eine Fuge in Form eines mehrgeschoßigen, lichtdurchflutenden Atriums konzipiert. Gleichzeitig fungiert der Raum zwischen Alt- und Neubau als Verteiler im Gebäude. Die Stiegenhäuser des Altbaus wurden abgebrochen.

Den gesamten Artikel lesen Sie hier.


Alle Fotos: © Richard Watzke

Pünktlich zum 750. Bestehen wurden die Natursteinböden im Schloss Marchegg sorgfältig erneuert.

Weiterlesen

Der ecoplus Bau.Energie.Umwelt Cluster Niederösterreich entwickelte ein Rechenmodell zur Prognose des Schallschutzes von ein- und mehrschaligen…

Weiterlesen
© Peter Oswald & Daniel Sostaric
Menschen

STUDIO WG3

„It‘s all about details.“

Weiterlesen
© Martin Steiger

Klaus Baringer heißt der neue Obmann des Verbandes gemeinnütziger Bauvereinigungen (GBV).

Weiterlesen
Alle Fotos: © Chris Mavric

Bei der Generalsanierung des Wiener Gartenbaukinos stand die Rückführung in den von Robert Kotas 1960 hinter­lassenen Originalzustand im Vordergrund.…

Weiterlesen
Foto: Felix Pitscheneder © Peikko

In den Vorhallen der hinduistischen Tempel ist jede Säule ein Einzelstück. So ist es auch in der offenen Säulenhalle STOA169 in der Nähe des…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Karin Lernbeiß

Graz Museum Schlossberg / Studio WG3

Weiterlesen
© Architekturbüro Reinberg

„Architektur für eine solare Zukunft“

Weiterlesen
© vic schwarz

„Europe 40 under 40“ Award für Oliver Steinbauer

Weiterlesen
© ÖFM/Bruno Klomfar

Das Kino ist eine Maschine. Es funktioniert am besten, wenn es unsichtbar ist, so die These Peter Kubelkas. Denn je mehr Aufmerksamkeit und Farbe der…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten

Anmeldung zum Newsletter

Frau / Mrs  Herr / Mr