359 Interior Design

Neue Glanzlichter

© Artemide
© Artemide

Der Designer Vico Magistretti war einer der einflussreichsten Designer der Nachkriegszeit. 2020 wäre er 100 Jahre alt geworden.

Für Artemide entwickelte er 1965 Eclisse, und das Unternehmen nahm das zum Anlass, um das Meisterwerk mit vier neuen Farbvarianten neu zu erfinden. Bei Eclisse – Sonnenfinsternis – lässt sich die innere Halbkugel mit dem Leuchtmittel in die äußere hineindrehen, wodurch sich die Mondphasen von Neu- bis Vollmond spielerisch simulieren lassen. So lässt sich auch die Lichtintensität variabel einstellen. Die neuen Versionen Gold, Kupfer, Chrom und Schwarz werden in einem emissions- und abfallfreien Metall-Vakuumbeschichtungsverfahren hergestellt. Die abschließende transparente Volllackierung bietet Schutz vor Kratzern und beinhaltet nur 5 Prozent Lösungsmittel (herkömmliche Systeme 75 Prozent). 

Informationen
artemide.de


Visualisierungen: Architekten Franz und Sue ZT GmbH/ Schenker Salvi Weber ZT GmbH

Auf dem Wettbewerbsgrundstück sollen Büroflächen vornehmlich zur Nutzung durch die BSR entstehen.

Weiterlesen

Ausstellung DAM Frankfurt, 10. November 2022 – 22. Januar 2023

Weiterlesen
© hali

hali Büromöbel bekommt zwei neue Geschäftsführer: Daniel Erlinger als Chief Financial Officer und Mario Helfenschneider als Chief Technology/Chief…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Richard Watzke

Pünktlich zum 750. Bestehen wurden die Natursteinböden im Schloss Marchegg sorgfältig erneuert.

Weiterlesen

Der ecoplus Bau.Energie.Umwelt Cluster Niederösterreich entwickelte ein Rechenmodell zur Prognose des Schallschutzes von ein- und mehrschaligen…

Weiterlesen
© Peter Oswald & Daniel Sostaric
Menschen

STUDIO WG3

„It‘s all about details.“

Weiterlesen
© Martin Steiger

Klaus Baringer heißt der neue Obmann des Verbandes gemeinnütziger Bauvereinigungen (GBV).

Weiterlesen
Alle Fotos: © Chris Mavric

Bei der Generalsanierung des Wiener Gartenbaukinos stand die Rückführung in den von Robert Kotas 1960 hinter­lassenen Originalzustand im Vordergrund.…

Weiterlesen
Foto: Felix Pitscheneder © Peikko

In den Vorhallen der hinduistischen Tempel ist jede Säule ein Einzelstück. So ist es auch in der offenen Säulenhalle STOA169 in der Nähe des…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Karin Lernbeiß

Graz Museum Schlossberg / Studio WG3

Weiterlesen

Termine

Best High-Rises 2022/23

Datum: 10. November 2022 bis 22. Januar 2023
Ort: Deutsches Architekturmuseum, Schaumainkai 17, 60594 Frankfurt am Main

Mehr Termine

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten

Anmeldung zum Newsletter

Frau / Mrs  Herr / Mr