353 Wettbewerbe

Neubau Multifunk­tionales Gesundheitszentrum Schwertberg, OÖ

Foto: Architekt Hans Scheutz
Modell des ersten Preises von Arch. DI Gerald Anton Steiner
Foto: Architekt Hans Scheutz

Auftraggeberin / Ausloberin: NEUE HEIMAT Oberösterreich Gemeinnützige Wohnungs- und SiedlungsgesmbH. Gärtnerstraße 9, 4020 Linz

Vorprüfung
Arch. DI Dr. techn. Hans Scheutz, Ottensheimerstraße 70, 4040 Linz

Art des Wettbewerbs
geladener Architekturwettbewerb (Realisierungswettbewerb)

Gegenstand des Wettbewerbs
Erlangung von Vorentwurfskonzepten für den Neubau eines multifunktionalen Gesundheits­zentrums, Schwertberg

Beurteilungskriterien
funktionelle, konstruktiv-wirtschaftliche, architektonische und ortsplanerische Lösung

Teilnahmeberechtigung
Architekturbüro Arkade ZT GmbH (Haslach)
Bindeus architects ZT GmbH (Linz)
EXP Architekten ZT GmbH (Naarn im Machlande)
Architekt DI Reinhard Gellner (Wels)
Haas Architektur ZT GmbH (Eins)
Kleboth und Dollnig ZT GmbH (Linz)
Architekturbüro Klinglmüller ZT GmbH (Linz)
Arch. DI Franz Kneidinger (Linz)

Preisgerichtssitzung
12. Oktober 2020

1. Preis: Projekt 04
Arch. DI Gerald Anton Steiner (Linz), geraldantonsteiner.com

Projektbeurteilung (Juryprotokoll-Auszug)
Der Beitrag besticht durch das erlebnisreiche Weiterführen des öffentlichen Raumes als Boulevard durchs Areal. Eine Stadt im Kleinen, die wie selbstverständlich die Topo­grafie aufgreift und durch eine geschickte Abtrep­pung dieser neuen Fußgängerzone sämtliche Zugänge am Platz anbindet. Die Verschachtelung einzelner Häuser greift die historische Körnung auf und lässt Außen- und Zwischenräume entfalten, deren Anmutung die Vitalität des Ortes glaubhaft stärken kann. In dieser Einfachheit liegt auch die herausragende Qualität. Ähnlich wie in historischen Zentren ist eine flexible Nutzung der eben­erdigen Flächen gut vorstellbar, ein Fitness­studio könnte ebenso ein Geschäft, ein Büro oder eine Wohnung werden. Eine Fülle an Fronten schaut zum Platz. Alles in allem ein unaufgeregtes Ensemble aus klassischen Dorfhäusern, in deren Obergeschoßen kleine Gruppen an Wohnungen Identität stiften und deren Sockel auf Augenhöhe öffentliches Leben anbieten. Ein unverwechselbares Ziel für Flaneure.

2. Preis: Projekt 06
Stögmüller Architekten ZT GmbH (Linz), stoeg.at

3. Preis: Projekt 01
Kleboth und Dollnig ZT GmbH (Linz/Innsbruck), klebothdollnig.com

Anerkennung: Projekt 03
skyline architekten ZT GmbH (Wien), skyline-architekten.at

Die ausführliche Wettbewerbsdokumentation finden Sie in der Ausgabe 353. Zu bestellen unter wettbewerbe.cc/abo

 

 


Visualisierungen: Architekten Franz und Sue ZT GmbH/ Schenker Salvi Weber ZT GmbH

Auf dem Wettbewerbsgrundstück sollen Büroflächen vornehmlich zur Nutzung durch die BSR entstehen.

Weiterlesen

Ausstellung DAM Frankfurt, 10. November 2022 – 22. Januar 2023

Weiterlesen
© hali

hali Büromöbel bekommt zwei neue Geschäftsführer: Daniel Erlinger als Chief Financial Officer und Mario Helfenschneider als Chief Technology/Chief…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Richard Watzke

Pünktlich zum 750. Bestehen wurden die Natursteinböden im Schloss Marchegg sorgfältig erneuert.

Weiterlesen

Der ecoplus Bau.Energie.Umwelt Cluster Niederösterreich entwickelte ein Rechenmodell zur Prognose des Schallschutzes von ein- und mehrschaligen…

Weiterlesen
© Peter Oswald & Daniel Sostaric
Menschen

STUDIO WG3

„It‘s all about details.“

Weiterlesen
© Martin Steiger

Klaus Baringer heißt der neue Obmann des Verbandes gemeinnütziger Bauvereinigungen (GBV).

Weiterlesen
Alle Fotos: © Chris Mavric

Bei der Generalsanierung des Wiener Gartenbaukinos stand die Rückführung in den von Robert Kotas 1960 hinter­lassenen Originalzustand im Vordergrund.…

Weiterlesen
Foto: Felix Pitscheneder © Peikko

In den Vorhallen der hinduistischen Tempel ist jede Säule ein Einzelstück. So ist es auch in der offenen Säulenhalle STOA169 in der Nähe des…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Karin Lernbeiß

Graz Museum Schlossberg / Studio WG3

Weiterlesen

Termine

Best High-Rises 2022/23

Datum: 10. November 2022 bis 22. Januar 2023
Ort: Deutsches Architekturmuseum, Schaumainkai 17, 60594 Frankfurt am Main

Mehr Termine

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten

Anmeldung zum Newsletter

Frau / Mrs  Herr / Mr