Bücher

Mein guter Stern und Deine Liebe

Zum 100. Geburtstag Otto Wagners erscheint im Oktober 2018 eine Publikation zum Visionär und prominenten Vertreter des Jugendstils.

Im Buch geht es um den Menschen Otto Wagner. Einerseits um die Frage, welches Umfeld ausschlaggebend war, ihn von Kindheit und Jugend an dafür zu prägen, jene Fülle an architektonischen Werken zu produzieren, um schließlich als arrivierter Architekt den Mut aufzubringen, mit Althergebrachtem zu brechen. Andererseits darum, manches Verwirrende aus seinem Privatleben richtig zu stellen, mit seinem künstlerischen Schaffen zu korrelieren und jene neuen Erkenntnisse zu präsentieren.

Bei Otto Wagner kam eine doppelte Veranlagung zum Tragen: ein künstlerisches und ein kreatives Talent. Seine Ideologie entwickelte sich parallel zur praktischen Arbeit, sein Potenzial schien schier unerschöpflich. Das Wort Schaffenskrise war ein Fremdwort für ihn.

Sein divergentes Denken gegen den Mainstream der Zeit brachte ihm harsche Kritik ein und um gutdotierte Bauaufträge. Trotz aller Kritik, persönlichen Beleidigungen, ungerechtfertigten Zurückweisungen durch das Herrscherhaus, bewies er immer Haltung. Seine Disziplin war das Rückgrat zu seinem immensen Schaffen und der Zielstrebigkeit mit der er weitsichtige Pläne verfolgte.

Halt dazu gab ihm sein privates Umfeld – eine äußerst glückliche Konstellation: zuerst seine Mutter Susanna Wagner, dann die erste Liebe zu Sophie Paupie. Auf eine erste unglückliche Ehe mit Josephine Domhart, folgte schließlich die mit seiner zweiten Frau Louise. Die überaus große Liebe eines reifen Mannes zu der um etliche Jahre jüngeren, gebildeten Louise Stiffel, wurde von ihr erwidert. Dieser fruchtbare, wechselseitige, geistige Austausch, der seine von Grund auf neugierige, künstlerische Natur anregte, gab ihm Kraft, neue Wege zu beschreiten.

Mein guter Stern und Deine Liebe. Susanna, Otto und Louise Wagner. Hg.: Alice Reininger, Georg Wick. Oktober 2018

buch.verlagholzhausen.at

 


© Richard Watzke

Die Sanierung von Fassaden aus Naturstein ist eine wesentliche Aufgabe der Denkmalpflege. Neben fachlichen Fragen zur Erhaltung und Pflege gilt es…

Weiterlesen
© Behnisch Architekten. Foto: David Matthiessen

adidas World of Sports ARENA / Behnisch Architekten

Weiterlesen
© Guenter R. Wett

Ingenieurskunst und architektonische Ausdrucksstärke sind die Kriterien für den Österreichischen Stahlbaupreis. In der Kategorie Hochbau wurde heuer…

Weiterlesen
© TIGER Coatings GmbH & Co.KG

Tiger Coatings GSC, Wels / Karl und Bremhorst Architekten

Weiterlesen
© Otto Chemie
metalljournal.at Metall-Bau

Vom Fenster zur Fassade

Fenster in großen Formaten, die zusätzlich eine teilweise Aussteifung von Gebäuden beinhalten und schnell zu montieren sind, eröffnen neue…

Weiterlesen
© CA Immo AG

Wenn auf die Glasfassade zu viel Licht trifft, kann sie mit Spezialglas die Tönung verändern. Intelligente Fassadentemperierung mit Glas geht auch.

Weiterlesen
© iStock sborisov

Architektur verändert sich. Alleine die Umweltproblematik stellt sie vor nie dagewesene Herausforderungen und zwingt zum Umdenken. In Zeiten des…

Weiterlesen
© Richard Watzke

Bei der erstmaligen Sanierung eines Fassadenabschnittes der Neuen Burg wurden sämtliche Steine schonend gereinigt, Fehlstellen ergänzt und…

Weiterlesen
© Hertha Hurnaus

Die Drei Schwestern, Wien / Clemens Kirsch Architektur

Weiterlesen
© Henrik Stenberg
Interior Design

Klasse statt Masse

Die Hotellerie setzt immer mehr auf gutes Design, ausgezeichnete Qualität und extravagante Details. Denn es wird immer schwieriger, den Gast von heute…

Weiterlesen

Termine

In norwegischen Landschaften

Datum: 14. September 2019 bis 19. Januar 2020
Ort: Deutsches Architekturmuseum (DAM), Frankfurt am Main

Boutique-Messe „HAUS UND WOHNEN“

Datum: 15. November 2019 bis 17. November 2019
Ort: Design Center Linz, Europaplatz 1, 4020 Linz

Mehr Termine

Sonderausgabe: Immobilien 2018

LESEN

METALL + GLAS 2019

LESEN

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten