346 Produkte & Systeme

Mehr Wohnfläche

© KNAUF
Die schlanke Wohnungstrennwand W115+ bringt mehr Raum bei gleicher Performance.
© KNAUF

Der Forderung nach schlanken Wohnungstrennwänden entspricht das Unternehmen Knauf mit der Metallständerwand W115+, die für Wandhöhen bis sieben Meter geeignet ist.

Dies wird durch die gemeinsame Tragwirkung über die mittlere Plattenlage und versetzte Ständerreihen erreicht. Die Wandstärke kann je nach Anforderung von 21,5 cm auf 16,5 cm reduziert werden, wodurch bei einer 100-lfm-Wohnungstrennwand ca. 5 m² mehr Wohnnutzfläche entstehen.

Durch den Flächengewinn ergeben sich ein hohes Kosteneinsparungspotenzial bzw. höhere Verkaufserlöse für den Bauherrn. Ziel des Systems ist es, Schallschutz und statische Eigenschaften und auch höchste Anforderungen für den modernen Wohnbau zu vereinen. Höherwertige Platten mit größerem Platten­gewicht werden diesem Qualitäts­anspruch des Nutzers gerecht. Durch den Einsatz von Knauf Diamant und Knauf Silent­board (schwere Spezialgipsplatten) klingt die Wand „stabiler“. Das Schalldämmmaß (Rw) erreicht eine Bandbreite von 68 bis 75 dB und eine Feuerwiderstandsklasse von EI 90. Die große flächenbezogene Masse in Verbindung mit schlanken und biegeweichen Plattenwerkstoffen ergibt auch bei niedrigen Frequenzen (z. B. Musikbass) höchsten schalltechnischen Komfort.

Informationen
knauf.at


© Saint-Gobain RIGIPS
Produkte & Systeme

Ungleich kompliziert

Der Übergang von Asymmetrie zu Symmetrie im Inneren der Landes­galerie NÖ Krems stellte den Trockenausbau vor große Herausforderungen.

Weiterlesen
© Darko Todorovic für cukrowicz nachbaur architekten

„Das Gefühl ist feinfühliger als der Verstand scharfsinnig.“

Weiterlesen
© Bruno Klomfar
Produkte & Systeme

Kreise in Bewegung

legero united campus, Feldkirchen / Dietrich I Untertrifaller Architekten

Weiterlesen
© Christian Postl

Eine internationale Architektenjury hat von 385 eingereichten Objekten aus 26 Baumit-Ländern 36 Finalisten gewählt. Kein Land hat so viele Objekte im…

Weiterlesen
© Marte.Marte Architekten

Die Architekten Bernhard und Stefan Marte über die Geschichte des „Hitler-Geburtshauses“ und die speziellen Herausforderungen beim…

Weiterlesen
© Günter König

Messe Dornbirn, Halle 5 / Zaffignani Architektur

Weiterlesen
© Jakob Mayer

„The best locations on earth are already taken. New ones can only be invented.“

Weiterlesen
© Ditz Fejer
Produkte & Systeme

Gleichmäßiges Fugenspiel

Öko-Territorium Paris-Saclay: Inspiriert vom Erfolg des Silicon Valley entsteht ein wissenschaftliches und technologisches Zentrum südlich der…

Weiterlesen
© HK Architekten / Keller Damm Kollegen

In der Art, Wettbewerbe zu gestalten, finden sich relativ große Unterschiede zwischen Bayern und Österreich. Eine Onlineplattform soll…

Weiterlesen
© Uwe Strasser

Wer nach Nordeuropa und Großbritannien reist, dem sind sie vertraut: Büro-, Gewerbeund Wohnhäuser mit Sichtziegelfassade prägen die Stadtbilder.

Weiterlesen

METALL + GLAS 2019

LESEN


Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten