333 Projekte Architektur

Masse und Leere

© Hertha Hurnaus
Kommunikation und interner Austausch werden durch die Anordnung in den Vordergrund gestellt.
© Hertha Hurnaus

Doppelmayr Büro Hohe Brücke, Wolfurt / AllesWirdGut Architektur, Wien

Die Vorarlberger Doppelmayr Gruppe ist ein traditionell in Wolfurt und die dörfliche Struktur des Ortsteils Rickenbach verwurzeltes Technologieunternehmen. Die Büroräumlichkeiten des 1893 gegründeten und stetig wachsenden Unternehmens waren auf verschiedene Standorte in Wolfurt verteilt. 2013 wurde die Entscheidung getroffen, in ein neues Bürogebäude zu investieren. In einem im selben Jahr ausgeschriebenen, geladenen Wettbewerb setzte sich das Wiener Architekturbüro AllesWirdGut gemeinsam mit den Kölner Landschaftsarchitekten club L 94 vor den Vorarlberger Büros Cukrowicz Nachbaur und Aicher ZT durch. Weitere geladene Teilnehmer waren Baumschlager Hutter, Dietrich Untertrifaller, propeller z sowie
Hermann Kaufmann.

Präsenz und Wiedererkennungswert
Das neue, am südwestlichen Rand des bestehenden Gewerbegebietes Hohe Brücke gelegene Bürogebäude markiert ein prominentes Landmark mit einer für das Unternehmen wichtigen Präsenz und einem Wieder­erkennungswert im Sinn einer „Corporate Architecture“. In Anlehnung an die dörfliche Struktur der Umgebung haben die Architekten den Gebäudekomplex in Einzelbaukörper mit unterschiedlichen Volumina, Geometrien und Höhen aufgelöst. Dennoch entsteht der Eindruck eines einzigen Baukörpers. In den Einzelhäusern gruppieren sich unterschiedlich große Bürobereiche entlang eines inneren Rückgrates, an dem alle Gemeinschaftsflächen situiert sind. Kommunikation und interner Austausch werden damit in den Vordergrund gestellt, gleichzeitig sollen Konzen­tration und ruhiges Arbeiten ermöglicht werden.

Den gesamten Artikel lesen Sie hier.

 


Der ecoplus Bau.Energie.Umwelt Cluster Niederösterreich entwickelte ein Rechenmodell zur Prognose des Schallschutzes von ein- und mehrschaligen…

Weiterlesen
© Peter Oswald & Daniel Sostaric
Menschen

STUDIO WG3

„It‘s all about details.“

Weiterlesen
© Martin Steiger

Klaus Baringer heißt der neue Obmann des Verbandes gemeinnütziger Bauvereinigungen (GBV).

Weiterlesen
Alle Fotos: © Chris Mavric

Bei der Generalsanierung des Wiener Gartenbaukinos stand die Rückführung in den von Robert Kotas 1960 hinter­lassenen Originalzustand im Vordergrund.…

Weiterlesen
Foto: Felix Pitscheneder © Peikko

In den Vorhallen der hinduistischen Tempel ist jede Säule ein Einzelstück. So ist es auch in der offenen Säulenhalle STOA169 in der Nähe des…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Karin Lernbeiß

Graz Museum Schlossberg / Studio WG3

Weiterlesen
© Architekturbüro Reinberg

„Architektur für eine solare Zukunft“

Weiterlesen
© vic schwarz

„Europe 40 under 40“ Award für Oliver Steinbauer

Weiterlesen
© ÖFM/Bruno Klomfar

Das Kino ist eine Maschine. Es funktioniert am besten, wenn es unsichtbar ist, so die These Peter Kubelkas. Denn je mehr Aufmerksamkeit und Farbe der…

Weiterlesen
Alle Fotis: © bause tom - photography

Musikpavillon Finkenberg (Tirol) / ATP architekten ingenieure

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten

Anmeldung zum Newsletter

Frau / Mrs  Herr / Mr