345 Produkte & Systeme

Mart Stams Freischwinger als Vorbild

 © Thonet / Constantin Meyer
Der PBSA-Seminartisch, entwickelt vom Designstudenten Zohair Zouirech nach dem Vorbild des berühmten Freischwingers S 43 von Mart Stam
© Thonet / Constantin Meyer

Studierende der Fachbereiche Design und Architektur der Hochschule Düsseldorf entwickelten über zwei Jahre einen neuen Stahlrohr-Seminartisch, der mit dem ikonischen Thonet Freischwinger S 43 von Mart Stam optisch verwandt ist.

Eine Jury, bestehend aus Professoren und Professorinnen sowie Vertretern der Firma Thonet, wählte aus diversen Entwürfen den Siegerentwurf von Zohair Zouirech: den PBSA-Tisch, benannt nach dem Zusammenschluss beider Fachbereiche als Peter Behrens School of Art.

Die Studenten nahmen sich den Stahlrohrklassiker, einen streng kubischen, hinterbeinlosen, federnden Stuhl, und entwickelten im Rahmen von Entwurfsseminaren und Wettbewerben Seminartische für unterschiedliche Anforderungen. Sie sollten auch als vertikale Präsentationsfläche funktionieren, Platz für vier bis sechs Personen bieten sowie lang­lebig, werkzeuglos um- und leicht abbaubar sein. Thonet produzierte Prototypen der besten Entwürfe und testete sie eingehend. Über ein Jahr lang entwickelte Zouirech gemeinsam mit Thonet, der Modellbau- und Proto­typenwerkstatt, dem Labor für Form + Raum der Peter Behrens School of Art und der Firma Bahsys (Tischbeschlag) den PBSA-­Seminartisch. Thonet lieferte die Stahlrohr-Tischgestelle in einem grauen Farbton, passend zu den Gestellen der S 43. Im Fachbereich Architektur findet sich zudem das Grau der Formholzteile für Sitz und Rücken des Stuhls in der Platte des PBSA-Tisches wieder. Der PBSA-Seminartisch wurde nur für die Hochschule Düsseldorf hergestellt und ist nicht auf dem Markt verfügbar.

Informationen
thonet.de


North Africa and the Iberian Peninsula, 700–1800

Weiterlesen
Die Zentrale des BIG-Konzerns im Wiener Stadtentwicklungsgebiet Viertel Zwei  © David Schreyer

Die BIG verpflichtet alle Neubauten und Generalsanierungen zur Erreichung von mindestens 750 klimaaktiv-Punkten.

Weiterlesen
© iStock

Die Natursteinbeläge auf Europas Straßen und Plätzen erzählen Geschichte. Generationen von Menschen haben Gebrauchsspuren hinterlassen. Genau diese…

Weiterlesen
Die von der Decke abgependelten Lighting Pads von Nimbus           sind akustisch wirksam, liefern direktes und indirektes Licht und schaffen ein lebendiges Lichtspiel an der Decke.  © weinbrenner.single.arabzadeh.architekten / D. Talebi

Die Wirkung von Geräuschen auf den menschlichen Körper ist biologisch nachweisbar. Aus diesem Grund wird Lärm und die Art, wie damit umgegangen wird,…

Weiterlesen
(c) Stadt Wien/C. Fürthner

Beschlossen wurden u.a. die Flächenwidmungen zum Otto-Wagner-Areal und Eurogate II sowie Grundsatzstrategien der Wiener Stadtentwicklung.

Weiterlesen

Auslober / Auftraggeber: Gemeinnützige Salzburger Wohnbaugesellschaft m.b.H., Ignaz-Harrer-Straße 84, 5020 Salzburg. Projektverantwortlich: DI H.-J.…

Weiterlesen
© Larissa Agel

SODA architekten wurde 2019 von Robert Breinesberger, Kerstin Jahn und Erwin Winkler in Wien gegründet. Kennengelernt hat sich das Architektenteam…

Weiterlesen
© Bruno Klomfar

Der von den Architekten Karl Schwanzer und Eugen Wörle geplante Trakt der Universität für angewandte Kunst wurde sensibel saniert – die…

Weiterlesen
© Franz&Sue/Hertha Hurnaus
Interior Design

Offene Atmosphäre

Bildungszentrum Innenstadt Leoben / Franz und Sue Architekten

Weiterlesen
© arge riegger metzler schelling

Die Landeshauptstadt Bregenz plant neben dem bestehenden Hallenbad den Neubau des Hallenbades Bregenz.

Weiterlesen

Sonderausgabe: Immobilien 2018

LESEN

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten