Produkte & Systeme
ADVERTORIAL

Lunch & Learn: Mittagspause einmal anders

VELUX Lunch & Learn stillt den (Wissens-)Hunger!
© Velux
Mehr Tageslicht – mehr Wohn- und Arbeitskomfort
© Velux

Lunch & Learn ist mehr als ein gemütlicher Lunch in Ihrem Architektur- und Planungsbüro: Er stillt auch Wissenshunger!

Unsere VELUX Berater kennen die Parameter der neuen Tageslichtnorm ÖNORM EN 17037 wie ihre Westentasche und zeigen Ihnen, wie Sie die Anforderungen bestmöglich umsetzen können

Seit Februar 2019 ist die neue, europäische Tageslichtnorm in Kraft. Sie stellt einen Paradigmenwechsel zu den bisherigen Regelungen dar: Das Licht wird nicht mehr in einem Verhältnis von Fensterfläche zur Fußbodenfläche quantifiziert, sondern durch die Position der Fenster, die Lichtdurchlässigkeit der Verglasung und auch die bauliche Situation bestimmt.

Neue Regelung für Tageslicht in Gebäuden
Die ÖNORM EN 17037 gilt seit 15.02.2019 in Österreich. 300 Lux gelten als ein Wert, bei dem ein Raum subjektiv als hell empfunden wird und biologische Abläufe im menschlichen Körper einigermaßen gut funktionieren. In mindestens 50 % der Tageslichtstunden sollte daher auf einer Fläche von 50 % des Raumes eine Beleuchtungsstärke von 300 Lux erfüllt werden, wobei kein Bereich unter 100 Lux abfallen darf.

VELUX Daylight Visualizer für einfaches und effektives Planen
Mit dem VELUX Daylight Visualizer steht Architekten und Planern eine einfache, kostenlose und besonders praxistaugliche Software für die Tageslichtevaluierung gemäß EN 17037 zur Verfügung.

Lunch & Learn = Genuss & Wissen
Im Rahmen des Lunch & Learn erfahren Sie alles über die wichtigsten Parameter der neuen Tageslichtnorm und die Evaluierungsmöglichkeiten mit dem Daylight Visualizer.  Weitere interessante Themenblöcke sind großflächige Verglasungen für großvolumige Gebäude, Belichtungs-Lösungen für Flachdächer, Lösungsmöglichkeiten für sommerlichen Wärmeschutz und der Bauanschluss. Spezialisten von VELUX wie DI Christina Brunner vermitteln das Know-how kompakt und praxisgerecht. Neben dem Wissenstransfer bleibt genügend Zeit zum Erfahrungsaustausch bei einem gemeinsamen Mittagessen direkt in Ihrem Büro.

Bestellen Sie Ihr Lunch & Learn!
Vereinbaren Sie einfach und unkompliziert einen Termin und geben Sie uns die für Sie interessanten Themenblöcke bekannt: Jetzt Termin vereinbaren>>


© Genevieve Lutkin

Grupo Arca Showroom, Guadalajara (México) / Esrawe Studio

Weiterlesen
© Roland Halbe

Das Bauen mit Naturstein steht nicht nur für hochwertige Architektur, unverfälschte Natur und Baukultur, der Einsatz von Stein verbraucht auch…

Weiterlesen
Rendering © OMA

Wien bekommt endlich sein Luxuskaufhaus: das KaDeWe Wien. Der Entwurf von Rem Koolhaas‘ OMA Studio konnte den geladenen Wettbewerb mit vier…

Weiterlesen
© Trimmel Wall Architekten

Die Plattform Dachvisionen startet mit dem „Steildach Award Österreich“ ins Jahr 2020.

Weiterlesen
© Forster Profilsysteme AG, Schweiz

Natursteinwände aus dem 13. Jahrhundert treffen auf filigrane Stahlkonstruktionen: Bei der Restaurierung der Kirche St. Christophe wurden Geschichte…

Weiterlesen
© Renderings und Pläne: querkraft architekten zt gmbh
###Verlagshomepage wettbewerbe.cc news### Wettbewerbe

Babyn Yar Holocaust Memorial Center, Kiew (UA)

Auslober: The Babyn Yar Holocaust Memorial Center (BYHMC), 01001, Kyjiw, Ukraine

Weiterlesen
© Arnold Pisternik

Auslober: Saint-Gobain RIGIPS Austria

Weiterlesen
© Verlag Holzhausen. Fotograf: Michael Namberger

Der Frage, wie mehr Wohnungen zu erschwinglichen Preisen gebaut werden können und gleichzeitig qualitätsvolle Architektur umgesetzt werden kann, ging…

Weiterlesen
© Richard Watzke

Die Sanierung von Fassaden aus Naturstein ist eine wesentliche Aufgabe der Denkmalpflege. Neben fachlichen Fragen zur Erhaltung und Pflege gilt es…

Weiterlesen
© Behnisch Architekten. Foto: David Matthiessen

adidas World of Sports ARENA / Behnisch Architekten

Weiterlesen

Termine

In norwegischen Landschaften

Datum: 14. September 2019 bis 19. Januar 2020
Ort: Deutsches Architekturmuseum (DAM), Frankfurt am Main

ArchitekTour Israel 2020

Datum: 24. März 2020 bis 29. März 2020
Ort: Tel Aviv, Jerusalem & Haifa

Mehr Termine

Sonderausgabe: Immobilien 2018

LESEN

METALL + GLAS 2019

LESEN

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten