Produkte & Systeme Advertorial
ADVERTORIAL

Lunch & Learn: Mittagspause einmal anders

VELUX Lunch & Learn stillt den (Wissens-)Hunger!
© Velux
Mehr Tageslicht – mehr Wohn- und Arbeitskomfort
© Velux

Lunch & Learn ist mehr als ein gemütlicher Lunch in Ihrem Architektur- und Planungsbüro: Er stillt auch Wissenshunger!

Unsere VELUX Berater kennen die Parameter der neuen Tageslichtnorm ÖNORM EN 17037 wie ihre Westentasche und zeigen Ihnen, wie Sie die Anforderungen bestmöglich umsetzen können

Seit Februar 2019 ist die neue, europäische Tageslichtnorm in Kraft. Sie stellt einen Paradigmenwechsel zu den bisherigen Regelungen dar: Das Licht wird nicht mehr in einem Verhältnis von Fensterfläche zur Fußbodenfläche quantifiziert, sondern durch die Position der Fenster, die Lichtdurchlässigkeit der Verglasung und auch die bauliche Situation bestimmt.

Neue Regelung für Tageslicht in Gebäuden
Die ÖNORM EN 17037 gilt seit 15.02.2019 in Österreich. 300 Lux gelten als ein Wert, bei dem ein Raum subjektiv als hell empfunden wird und biologische Abläufe im menschlichen Körper einigermaßen gut funktionieren. In mindestens 50 % der Tageslichtstunden sollte daher auf einer Fläche von 50 % des Raumes eine Beleuchtungsstärke von 300 Lux erfüllt werden, wobei kein Bereich unter 100 Lux abfallen darf.

VELUX Daylight Visualizer für einfaches und effektives Planen
Mit dem VELUX Daylight Visualizer steht Architekten und Planern eine einfache, kostenlose und besonders praxistaugliche Software für die Tageslichtevaluierung gemäß EN 17037 zur Verfügung.

Lunch & Learn = Genuss & Wissen
Im Rahmen des Lunch & Learn erfahren Sie alles über die wichtigsten Parameter der neuen Tageslichtnorm und die Evaluierungsmöglichkeiten mit dem Daylight Visualizer.  Weitere interessante Themenblöcke sind großflächige Verglasungen für großvolumige Gebäude, Belichtungs-Lösungen für Flachdächer, Lösungsmöglichkeiten für sommerlichen Wärmeschutz und der Bauanschluss. Spezialisten von VELUX wie DI Christina Brunner vermitteln das Know-how kompakt und praxisgerecht. Neben dem Wissenstransfer bleibt genügend Zeit zum Erfahrungsaustausch bei einem gemeinsamen Mittagessen direkt in Ihrem Büro.

Bestellen Sie Ihr Lunch & Learn!
Vereinbaren Sie einfach und unkompliziert einen Termin und geben Sie uns die für Sie interessanten Themenblöcke bekannt: Jetzt Termin vereinbaren>>


Die Stadt Wels startet die Neugestaltung und Attraktivierung des Kaiser-Josef-Platzes.

Nach der Erneuerung der Ringstraße, der Fußgängerzonen Schmidtgasse und Bäckergasse sowie des Stadtplatzes startet die Stadt Wels nun die…

Weiterlesen
© VELUX

Analysen für die neue Tageslichtnorm ÖNORM EN 17037 lassen sich mit dem VELUX Daylight Visualizer – einem kostenlosen Tageslicht-Simulationsprogramm –…

Weiterlesen
© Johannes Plattner Fotografie

„Unsere Häuser sollen nicht nur funk­tionieren sondern auch spannend mit dem Stadtraum interagieren. “

Weiterlesen
© Froetscher Lichtenwagner Architekten

„Maximierung des vorhandenen Potenzials und Großzügigkeit“

Weiterlesen
© Richard Watzke

Für den Einsatz von Naturstein auf Außenflächen gibt es viele gute Gründe. Der Geschäftsführer des Deutschen Naturwerkstein-Verbands DNV, Reiner Krug,…

Weiterlesen
© Müller Möbelwerkstätten
Interior Design

Kleines ganz groß

Auf großem Raum kann man viele schöne Dinge machen. Und es ist denkbar einfach. Auf kleinem Raum jedoch einen vollwertigen, anspruchsvollen Wohnraum…

Weiterlesen
© Albert Wimmer ZT-GmbH

Auslober: Stadt Augsburg, Rathausplatz 1, 86150 Augsburg, Deutschland

Weiterlesen
© Baumschlager Eberle

Motto: „authentisch, methodisch, poetisch“

Weiterlesen
© Paul Rakosa, 2020

Wohnen am Marchfeldkanal, Bauplatz 1, Wien / Architektengemeinschaft Stammersdorf – Hermann & Valentiny und Partner

Weiterlesen
© tschinkersten fotografie

Der Kapellenhof, Wien / ARGE KAP – AllesWirdGut / feld72 Architekten

Weiterlesen

Sonderausgabe: Immobilien 2018

LESEN

METALL + GLAS 2019

LESEN

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten