Termine

Leerstand ab Hof!

© Lukas Schaller
Das „Giatla Haus“ in Innervillgraten
© Lukas Schaller

Datum: 12. Oktober 2017 bis 13. Oktober 2017
Ort: Innervillgraten, Osttirol

Die sechste Leerstandskonferenz in präsentiert am 12. und 13. Oktober in Innervillgraten (Osttirol) Strategien für einen Umbau in der Landwirtschaft.

Die Veranstaltungsreihe mit dem Titel „Leerstandskonferenz“ unter Leitung des Architekturbüros nonconform setzt sich in Vorträgen und unterschiedlichen Diskussionsformaten mit erfolgreichen Strategien gegen Leerstand und Ausdünnung von Orts- und Stadtzentren auseinander. Als Konferenzort wurde die Bergdorfgemeinde Innervillgraten in Osttirol ausgewählt, die neue Strategien gegen das Höfesterben entwickelt und bereits auf einige Vorzeigeprojekte verweisen kann. Die Leerstandskonferenz 2017 widmet sich dem Umbau in der Landwirtschaft mit baulichinhaltlichen Möglichkeiten. „Lokale Akteure sollen untereinander vernetzet werden, überregionale Impulse sollen Potenziale aufzeigen, wie in die Jahre gekommene oder nicht mehr genutzte Bauernhäuser, Ställe und Scheunen nach- oder umgenutzt werden können.

Veranstalter und Partner
Das Konzept der diesjährigen Leerstandskonferenz entwickelte nonconform in Zusammenarbeit mit Thomas Kranebitter, Raum- und Regionalplaner in Lienz, und Michael Hohenwarter vom Regionsmanagement Osttirol sowie der Gemeinde Innervillgraten und dem Planungsverband 35 – Sillian und Umgebung, Villgraten, Tilliach.

Anmeldung und Preise
2-Tage Normalpreis inkl. Verpflegung (exkl. Unterkunft): € 180,– zzgl. 20% MwSt.
2-Tage Studierende inkl. Verpflegung (exkl. Unterkunft): € 50,– zzgl. 20% MwSt.
Vom Bahnhof Sillian wird ein kostenfreier Transfer zum Veranstaltungsort angeboten.
An Studierende, die sich mit den Themen Leerstand, ländlicher Raum und/oder Strukturwandel in der Landwirtschaft auseinandersetzen, werden auch in diesem Jahr sieben Tagungsstipendien vergeben, sodass sie kostenfrei an der Konferenz teilnehmen können.
Eröffnungsabend: 11. Oktober 2017, 18 Uhr

Informationen
leerstandskonferenz.at
nonconform.at


Der ecoplus Bau.Energie.Umwelt Cluster Niederösterreich entwickelte ein Rechenmodell zur Prognose des Schallschutzes von ein- und mehrschaligen…

Weiterlesen
© Peter Oswald & Daniel Sostaric
Menschen

STUDIO WG3

„It‘s all about details.“

Weiterlesen
© Martin Steiger

Klaus Baringer heißt der neue Obmann des Verbandes gemeinnütziger Bauvereinigungen (GBV).

Weiterlesen
Alle Fotos: © Chris Mavric

Bei der Generalsanierung des Wiener Gartenbaukinos stand die Rückführung in den von Robert Kotas 1960 hinter­lassenen Originalzustand im Vordergrund.…

Weiterlesen
Foto: Felix Pitscheneder © Peikko

In den Vorhallen der hinduistischen Tempel ist jede Säule ein Einzelstück. So ist es auch in der offenen Säulenhalle STOA169 in der Nähe des…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Karin Lernbeiß

Graz Museum Schlossberg / Studio WG3

Weiterlesen
© Architekturbüro Reinberg

„Architektur für eine solare Zukunft“

Weiterlesen
© vic schwarz

„Europe 40 under 40“ Award für Oliver Steinbauer

Weiterlesen
© ÖFM/Bruno Klomfar

Das Kino ist eine Maschine. Es funktioniert am besten, wenn es unsichtbar ist, so die These Peter Kubelkas. Denn je mehr Aufmerksamkeit und Farbe der…

Weiterlesen
Alle Fotis: © bause tom - photography

Musikpavillon Finkenberg (Tirol) / ATP architekten ingenieure

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten

Anmeldung zum Newsletter

Frau / Mrs  Herr / Mr