354 Menschen

KRONAUS MITTERER ARCHITEKTEN

© Kronaus Mitterer Architekten
Christian Kronaus (li.) und Peter Mitterer
© Kronaus Mitterer Architekten

„Kontext und Konzept“

Seit 2017 arbeiten Christian Kronaus und Peter Mitterer gemeinsam an Projekten und Wettbewerben in den Bereichen öffentliche Gebäude, Schulbau, Wohnbau und Interior Design.

Wichtig ist für uns ...
… immer der aktuelle Wettbewerb, auf den sich unsere ganze Energie und Arbeit fokussiert. Trotzdem bleiben aber auch die nicht gewonnenen Wettbewerbe, von denen sich zu lösen oft schwerfällt, wichtig. Sie bilden oft die Basis für neue Aufgaben, die wir bearbeiten. Die gewonnenen Wettbewerbe „Haus der Digitalisierung“ und „WH Arena“ bauen in programmatischer und architektonisch-formaler Hinsicht auf anderen Wettbewerbsbeiträgen auf – die Projekte sind für uns daher eine logische Weiterentwicklung unseres architektonischen Denkens.

Wir denken, dass ...
… die regelmäßige Teilnahme an Wettbewerben die Auseinandersetzung mit der eigenen architektonischen Position schärft und vertiefte Expertise für bestimmte Bauaufgaben schafft, zum Beispiel für den Schulbau, der uns sehr am Herzen liegt.

Für uns ist ...
… die Kooperation mit anderen Büros bei Wettbewerben ein Weg, um einerseits Kompetenzen und Erfahrung zu bündeln, andererseits erleben wir den Austausch von Standpunkten und Ideen als bereichernd.

Aus unserer Sicht ...
… ist die Bereitschaft der Architektenschaft, sich in fairen Wettbewerben der Konkurrenz zu stellen, ein Zeichen für das Selbstbewusstsein des Berufstandes und ein gut organisierter Wettbewerb das richtige Werkzeug für einen Bauherrn, um das beste Projekt zu erhalten.

Wir sind überzeugt, dass ...
… die Erhöhung der Transparenz der Verfahren, die deutliche Erhöhung der Preisgelder, um die gestiegenen Anforderungen an die Wettbewerbsprojekte anzuerkennen, und die Besetzung von Jurys nach verstärkt qualitativen Gesichtspunkten der Risikobereitschaft der Architektenschaft Rechnung tragen sollte.

Wettbewerbsgewinne: Wien Holding Arena, Wien (gem. mit Arch. Reinhardt Gallister), Haus der Digitalisierung, Tulln (2019), Veranstaltungssaal Großenzersdorf (2017)

Kronaus Mitterer Architekten (Wien), gegründet 2017, kronaus-mitterer.at

Der Artikel als PDF


Naturstein als ökologischer Baustoff par excellence steht im Mittelpunkt des vom Deutschen Naturwerkstein-Verband DNV gemeinsam mit dem Bund Deutscher…

Weiterlesen
Visualisierungen: Architekten Franz und Sue ZT GmbH/ Schenker Salvi Weber ZT GmbH

Auf dem Wettbewerbsgrundstück sollen Büroflächen vornehmlich zur Nutzung durch die BSR entstehen.

Weiterlesen

Ausstellung DAM Frankfurt, 10. November 2022 – 22. Januar 2023

Weiterlesen
© hali

hali Büromöbel bekommt zwei neue Geschäftsführer: Daniel Erlinger als Chief Financial Officer und Mario Helfenschneider als Chief Technology/Chief…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Richard Watzke

Pünktlich zum 750. Bestehen wurden die Natursteinböden im Schloss Marchegg sorgfältig erneuert.

Weiterlesen

Der ecoplus Bau.Energie.Umwelt Cluster Niederösterreich entwickelte ein Rechenmodell zur Prognose des Schallschutzes von ein- und mehrschaligen…

Weiterlesen
© Peter Oswald & Daniel Sostaric
Menschen

STUDIO WG3

„It‘s all about details.“

Weiterlesen
© Martin Steiger

Klaus Baringer heißt der neue Obmann des Verbandes gemeinnütziger Bauvereinigungen (GBV).

Weiterlesen
Alle Fotos: © Chris Mavric

Bei der Generalsanierung des Wiener Gartenbaukinos stand die Rückführung in den von Robert Kotas 1960 hinter­lassenen Originalzustand im Vordergrund.…

Weiterlesen
Foto: Felix Pitscheneder © Peikko

In den Vorhallen der hinduistischen Tempel ist jede Säule ein Einzelstück. So ist es auch in der offenen Säulenhalle STOA169 in der Nähe des…

Weiterlesen

Termine

Best High-Rises 2022/23

Datum: 10. November 2022 bis 22. Januar 2023
Ort: Deutsches Architekturmuseum, Schaumainkai 17, 60594 Frankfurt am Main

Mehr Termine

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten

Anmeldung zum Newsletter

Frau / Mrs  Herr / Mr