Haus und Wohnen 2020 Haus + Wohnen

Klassisch modern

© Christoph Panzer
Fassade aus vorvergrauten, unregelmäßig breiten Lärchen­brettern. Innenböden aus Eichendielen in geölter Roh­optik, Außenböden aus Thermoesche.
© Christoph Panzer

Haus H, Wien / pedit & partner architekten

In einer Gartensiedlung am Heuberg in ­Wien liegt dieses Einfamilienhaus. Das Haus ist so situiert, dass die steile Hang­lage einen atemberaubenden Fernblick über Wien erlaubt. Die Form des Baukörpers kombiniert die archetypische Form eines Hauses mit Satteldach mit den großzügigen, übereck angeordneten Fensterbändern der klassischen Moderne. Im Inneren reagiert der Entwurf – auf nur 80 Quadrat­metern bebaubarer Fläche und eingeschränkter Bauhöhe – mit einer ebenfalls aus der Moderne kommenden Split-Level-­Lösung ideal auf Hanglage, Ausblick und Raumanforderung. So entstanden sechs versetzte Geschoß­ebenen, die der Hanglage folgen und durch eine zentrale Stiege miteinander verbunden sind. Das Satteldach ermöglicht einen vom Wohnbereich ausgehenden offenen Dachraum mit großzügiger Raumhöhe und Ausblick auf die Stadt. Auf Gartenniveau befinden sich der Eingangsbereich mit Garderobe, Badezimmer mit separatem WC und halbgeschoßig versetzt die Schlafräume mit jeweils eigenen Ausgängen in den Garten. In der obersten Ebene des Wohnbereichs finden sich eine Sitzlandschaft und ein Arbeitsplatz. Auf den unteren Ebenen verteilen sich zwei Arbeitsräume, Haustechnik und Stauraum. Die Böden sind mit Eichendielen in geölter Rohoptik verlegt, im Außenbereich bildet gebürsteter Beton den Belag. Der Garten mit Bio-Pool ist von allen Wohnebenen erreichbar. Ausgeführt ist das Haus in Holzmassiv­bauweise, die außen auf den Brett­sperr­holzplatten mit einer Fassade aus vorvergrauten, unregelmäßig breiten Lärchenbrettern verkleidet ist. Im Gebäude­inneren wurde die Konstruktion aus Brettsperrholzplatten sichtbar belassen und nur weiß lasiert. Nur im Kellergeschoß wurde auf Stahlbeton und Gipskartontrockenbau zurückgegriffen.

Projekt
Haus H, 1170 Wien

Bauherren
Privat

Planung
pedit & partner architekten, Wien
pedit-architekten.at

Statik
ghp gmeiner | haferl&partner zt gmbh, Wien, gmeiner-haferl.com

Projektdaten
Grundstücksfläche: 410 m²
Bebaute Fläche: 80 m²
Bruttogeschoßfläche: 240 m²
Nutzfläche: 176 m²
Planungsbeginn: 09/2015
Baubeginn: 06/2017
Fertigstellung: 01/2019

Der Artikel als PDF


© ACO

Die Wohnung wird ab dem Pensionsalter immer mehr zum zentralen Lebensmittelpunkt. Dabei wünschen sich die meisten Seniorinnen und Senioren, möglichst…

Weiterlesen
Alle Fotos: Dürr Architekturfotografie, Zürich, reneduerr.ch

Wohnen fast ohne Heizung – dieses Mehrfamilienhaus in Dornbirn wurde von Baumschlager Eberle Architekten in ressourcenschonender, einfacher Bauweise…

Weiterlesen
© Klafs

Wellness hat viele Gesichter. Vor allem aber ein schönes. Mit all seinen Vorzügen und Raffinessen eingebettet in ein privates Wohnumfeld dürfte es…

Weiterlesen
© Missoni Architects

Mit durchdachter Planung kann das Potenzial, das in alten Häusern steckt, mittels Um- und Zubauten neu geweckt werden. Zugleich tut man etwas gegen…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Paul Ott

Von außen Dachgeschoßausbau, im Inneren aber Einfamilienhaus: Hertl Architekten aus Steyr verpflanzten ein Eigenheim in ein städtisches Wohnhaus aus…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Gebhard Sengmueller
Haus + Wohnen

So rein und weiß

X Architekten aus Wien planten in Neusiedl am See ein innen und außen weißes Haus, dessen rechteckiger Körper in der Mitte zusammengequetscht wird.

Weiterlesen
© Schüco International KG

Fenster und Türen haben als bewegliche und funktionelle Bauelemente bei der barrierefreien Planung einen besonderen Stellenwert, denn sie sollen…

Weiterlesen
Haus Neusiedl, X Architekten © Gebhard Sengmueller

Neben dem Anspruch an Design müssen Fenster klare Sicht, Schutz vor Wind, Hitze und Kälte, Schallschutz und Einbruchschutz bieten.

Weiterlesen
Alle Fotos: Ivar Kvaal © Atelier Oslo

Ein auf einem Felsen errichteter Pavillon aus Beton, Glas und Holz hebt die Trennung von innen und außen auf. Planung: Atelier Oslo Architects

Weiterlesen
Alle Fotos: © boys play nice

Jan Proksa und Ursula Knappl griffen bei diesem Zweifamilienhaus in Perchtoldsdorf auf die in alter Bautradition hergestellte Wellenfassade aus…

Weiterlesen

Termine

Adolf Loos – Nachleben

Datum: 03. September 2020 bis 30. September 2021
Ort: Architekturzentrum Wien

passathon 2021 – RACE FOR FUTURE

Datum: 16. April 2021 bis 16. Oktober 2021
Ort: 200 Gemeinden in ganz Österreich

Die Frauen der Wiener Werkstätte

Datum: 21. April 2021 bis 03. Oktober 2021
Ort: MAK

Ausstellung: Sehnsuchtsort Schule

Datum: 28. April 2021 bis 09. Juli 2021
Ort: afo, architekturforum oberösterreich, Herbert-Bayer-Platz 1, 4020 Linz

Ausstellung: Der Architekturwettbewerb

Datum: 24. Juni 2021 bis 16. Juli 2021
Ort: Architektur Haus Kärnten, St. Veiter Ring 10, 9020 Klagenfurt

Mehr Termine

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten

Anmeldung zum Newsletter

Frau / Mrs  Herr / Mr