351 Menschen

JADRIC ARCHITEKTUR

© Jakob Mayer
Architekt Mladen Jadric
© Jakob Mayer

„The best locations on earth are already taken. New ones can only be invented.“

Mladen Jadric ist lehrender und praktizierender Architekt in Wien. Er leitet das Büro JADRIC ARCHITEKTUR ZT GmbH, wo er gemeinsam mit seinem internationalen Team ein breites Spektrum an architekto­nischen und städtebaulichen Projekten in Österreich, den USA, Finnland, Korea und China realisiert. Er unterrichtet an der TU Wien und sammelte Kompetenzen als Gastprofessor und Vortragender an zahlreichen Hochschulen in Europa, den USA, Asien, Australien und Südamerika. Im Kern des kreativen Prozesses liegt die Beschäftigung mit wechselhaften Beziehungen zwischen Inhalt und Kontext. Im weiteren Sinne ist er ständig bemüht, die Zeit in den Raum zu übersetzen. Architektur ist für ihn somit ein materieller Abdruck der Zeit, die sonst abstrakt und stets in Bewegung bleibt. Seine Spuren und Sequenzen stellen die Räume dar, die Beziehung zu­einander finden.

Für mich …
... stellt die Frage, wer die beste Lösung für ein spezielles Problem bietet, das Fundament unserer Gesellschaft und unseres demokratischen Denkens dar. Zurzeit besitzen wir keine andere vergleichbare Plattform als den Wettbewerb, wo unterschiedliche Architekturdiskurse so kompetent diskutiert werden.  

Wir verdanken …
... unsere größten professionellen Erfolge offenen internationalen Wettbewerben. Wettbewerbe sind für mich unersetzliche Mechanismen, um einen breiten gesellschaftlichen Konsens auf die Frage, wie wir leben wollen, zu finden – jetzt und in der Zukunft.  

Ich denke, dass …
... Wettbewerbe noch immer das effizienteste Modell bieten, um professionelle Kompetenzen und Wissen mit den Interessen der Politik und Wirtschaft zu vereinen. Mit ihnen können wir unseren bestmöglichen Beitrag für die Städte, die sie sich auch untereinander in einem Wettbewerb befinden, leisten und somit unserer Verantwortung gegenüber der Gesellschaft nachkommen, daraus lebenswürdige Orte zu gestalten.

Wettbewerbsgewinne
2022 Asiad Key Project – siehe Ausgabe 1/2018 (336)
Seoul Photographic Art Museum – siehe Ausgabe 3/2020 (350)

Der Artikel als PDF


Die ARCHITECT@WORK 2020 in Wien geht mit voller Kraft voraus und stellt ein starkes Vortragsprogramm vor!

Weiterlesen
© Saint-Gobain RIGIPS
Produkte & Systeme

Ungleich kompliziert

Der Übergang von Asymmetrie zu Symmetrie im Inneren der Landes­galerie NÖ Krems stellte den Trockenausbau vor große Herausforderungen.

Weiterlesen
© Darko Todorovic für cukrowicz nachbaur architekten

„Das Gefühl ist feinfühliger als der Verstand scharfsinnig.“

Weiterlesen
© Bruno Klomfar
Produkte & Systeme

Kreise in Bewegung

legero united campus, Feldkirchen / Dietrich I Untertrifaller Architekten

Weiterlesen
© Christian Postl

Eine internationale Architektenjury hat von 385 eingereichten Objekten aus 26 Baumit-Ländern 36 Finalisten gewählt. Kein Land hat so viele Objekte im…

Weiterlesen
© Marte.Marte Architekten

Die Architekten Bernhard und Stefan Marte über die Geschichte des „Hitler-Geburtshauses“ und die speziellen Herausforderungen beim…

Weiterlesen
© Günter König

Messe Dornbirn, Halle 5 / Zaffignani Architektur

Weiterlesen
© Ditz Fejer
Produkte & Systeme

Gleichmäßiges Fugenspiel

Öko-Territorium Paris-Saclay: Inspiriert vom Erfolg des Silicon Valley entsteht ein wissenschaftliches und technologisches Zentrum südlich der…

Weiterlesen
© HK Architekten / Keller Damm Kollegen

In der Art, Wettbewerbe zu gestalten, finden sich relativ große Unterschiede zwischen Bayern und Österreich. Eine Onlineplattform soll…

Weiterlesen
© Uwe Strasser

Wer nach Nordeuropa und Großbritannien reist, dem sind sie vertraut: Büro-, Gewerbeund Wohnhäuser mit Sichtziegelfassade prägen die Stadtbilder.

Weiterlesen

METALL + GLAS 2019

LESEN


Termine

ARCHITECT@WORK 2020 Wien

Datum: 14. Oktober 2020 bis 15. Oktober 2020
Ort: Wiener Stadthalle

Mehr Termine

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten