346 Wettbewerbe

Internorm Architektur-Wettbewerb 2019

© Tamás Bujnovszky
Gewinnerprojekt Privatbau
© Tamás Bujnovszky

Auslober: Internorm GmbH

Der Wettbewerb
Gesucht wurden herausragende Objekte im Privat- und Objektbau, welche die Gestaltungselemente Fenster und Türen auf besondere Weise einsetzen und im Bereich zukunftsweisendes Bauen eine Vorreiterrolle einnehmen.

Beteiligung
46 Projekte (19 Einreichungen in der Kategorie Privatbau, 27 in der Kategorie Objektbau

Jurysitzung
17. September 2019

Jury
Architekt DI Gregor Wakolbinger (WAAX Architekten ZT GmbH, Linz – Sieger des Architekturwettbewerbes 2018 im Bereich „Privatbau“)
Prof. Architekt DI Peter Sapp (querkraft architekten ZT GmbH, Wien – Sieger des Architekturwettbewerbes 2018 im Bereich „Objektbau“)
DI Volker Dienst (architektur in progress, Wien)
Mag. Anette Klinger (Internationales Fenster­netzwerk IFN, Traun)

Preisgelder
Gewinner Privatbau und Gewinner Objektbau: je € 4000,–

Gewinner Privatbau
Einfamilienhaus
Tóth Project Építésziroda Kft., Ungarn, tothproject.hu

Projektbeurteilung (Auszug)
Es wurde ein Neubau, bestehend aus Keller- und Erdgeschoß realisiert, der sich perfekt in ein Hanggrundstück neben einem Wald einfügt. Das Herzstück des Hauses bildet ein Fensterschacht, der sich über zwei Etagen erstreckt. Dieser und weitere große Fensterfronten lassen eine natürliche Belichtung des ganzen Hauses zu. Die Lichtlenkung macht es möglich, dass auch das Kellergeschoß perfekt ausgeleuchtet wird. Der Eindruck eines Kellergeschoßes verschwindet in den Räumlichkeiten der unteren Etage daher gänzlich. Zudem ist der Innenraum klar strukturiert und sehr hell gestaltet.

Die vollständige Wettbewerbsdokumentation inklusive Erklärung zum Punktesystem finden Sie in der Ausgabe 346. Zu bestellen unter wettbewerbe.cc/abo

 


Der ecoplus Bau.Energie.Umwelt Cluster Niederösterreich entwickelte ein Rechenmodell zur Prognose des Schallschutzes von ein- und mehrschaligen…

Weiterlesen
© Peter Oswald & Daniel Sostaric
Menschen

STUDIO WG3

„It‘s all about details.“

Weiterlesen
© Martin Steiger

Klaus Baringer heißt der neue Obmann des Verbandes gemeinnütziger Bauvereinigungen (GBV).

Weiterlesen
Alle Fotos: © Chris Mavric

Bei der Generalsanierung des Wiener Gartenbaukinos stand die Rückführung in den von Robert Kotas 1960 hinter­lassenen Originalzustand im Vordergrund.…

Weiterlesen
Foto: Felix Pitscheneder © Peikko

In den Vorhallen der hinduistischen Tempel ist jede Säule ein Einzelstück. So ist es auch in der offenen Säulenhalle STOA169 in der Nähe des…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Karin Lernbeiß

Graz Museum Schlossberg / Studio WG3

Weiterlesen
© Architekturbüro Reinberg

„Architektur für eine solare Zukunft“

Weiterlesen
© vic schwarz

„Europe 40 under 40“ Award für Oliver Steinbauer

Weiterlesen
© ÖFM/Bruno Klomfar

Das Kino ist eine Maschine. Es funktioniert am besten, wenn es unsichtbar ist, so die These Peter Kubelkas. Denn je mehr Aufmerksamkeit und Farbe der…

Weiterlesen
Alle Fotis: © bause tom - photography

Musikpavillon Finkenberg (Tirol) / ATP architekten ingenieure

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten

Anmeldung zum Newsletter

Frau / Mrs  Herr / Mr